Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Abschluss Poesie- & Literaturfestival Bad Homburg
 

Abschluss Poesie- & Literaturfestival Bad Homburg

0

Wenn Benno Führmann aus 1984 liest …

Foto: Anja Limbrunner
Foto: Anja Limbrunner
Das Buch ist ein Klassiker, sein Thema hochaktuell. Zum Abschluss des Bad Homburger Poesie- & Literaturfestivals kommt Schauspieler Benno Führmann und liest aus 1984, spektakulär inszeniert.
Paukenschlag zum Festivalabschluss: Zu nächtlicher Zeit und unter freiem Himmel liest der Schauspieler Benno Führmann, umrahmt von einer aufwendigen Lichtinszenierung und spacigen DJ-Soundtracks (HR-Night-Lounge-DJ Franksen) als Zwischenmusiken, im Rotunde-Forum unter freiem Himmel aus George Orwells dystopischem Science-Fiction-Klassiker „1984“, der, obwohl schon 1949 veröffentlicht, in den letzten Monaten wegen seiner vielen zeitlosen Parallelen zu aktuellen politischen Entwicklungen weltweit wieder zum Buchbestseller avanciert ist: Wem gehört in Zukunft die Wahrheit?

>> 1984, gelesen von Benno Führmann
16. Juni 2018, Rotunde-Forum im Landratsamt Bad Homburg, Einlass 20.30 Uhr, Beginn 21.30, nach der Lesung Signierstunde, Eintritt: 39 Euro. Infos und Tickets: www.bad-homburger-poesie-und-literaturfestival.com
12. Juni 2018
jf
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Neue Leiterin des Kulturamts
0
Sybille Linke übernimmt im Februar
Die neue Kulturamtsleiterin Sybille Linke wird ihren Posten Anfang Februar antreten. Dies wurde am Donnerstagnachmittag im Kulturausschuss bekanntgegeben. Die 58-Jährige verantwortete zuletzt den Fachbereich Kultur der Stadt Würzburg. – Weiterlesen >>
Text: rom/tm / Foto: privat
 
 
Schlüsselposition in der konzeptuellen Fotografie
0
Cindy Sherman erhält Max-Beckmann-Preis
Die Fotografin und bildende Künstlerin Cindy Sherman wird von der Stadt Frankfurt zur Preisträgerin des Max-Beckmann-Preises ernannt. Sie nehme eine Schlüsselposition in der konzeptuellen Fotografie ein, heißt es in der Begründung. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: picture alliance / REUTERS/ HERWIG PRAMMER
 
 
Eine Show bringt die Beatles zurück auf die Bühne
0
Please, Mr. Postman – The Beatles Show
Beatles-Fans aufgepasst: Am 26. Januar kommt der unverwechselbare Sound der legendären Band mit einer großen Live-Show in die Jahrhunderthalle. Das JOURNAL FRANKFURT verlost 3x2 Karten für die Veranstaltung. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Jahrhunderthalle Frankfurt
 
 
 
Kulturmetropole Frankfurt-Rhein-Main
0
KulturRegion wächst weiter
Die KulturRegion FrankfurtRheinMain wächst weiter: Weitere Landkreise und Kommunen sind dem Verbund beigetreten. 2019 umfasst die regionale Zusammenarbeit nunmehr 49 Mitglieder mit über drei Millionen Einwohnern. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Alexander Paul Englert
 
 
Gleich zwei Konzertabsagen
0
Namika erkrankt, Halperin verschoben
Wer sich auf das Konzert der Frankfurter Sängerin Namika am Montag im Gibson oder den Auftritt der Pianistin Tamar Halperin am Sonntag im Mousonturm gefreut hat, muss jetzt tapfer sein. Beide Termine wurden kurzfristig abgesagt. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: David Daub
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  640 

Twitter Activity