Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Steffi Jones / Foto: Nicole Brevoord
Foto: Nicole Brevoord
 
Sportler
Steffi Jones
Ehemalige Fußball-Nationaltrainerin
Geboren am 22.12.1972 in Frankfurt am Main
"Brücken bauen, Erfahrungen machen und über den eigenen Horizont hinausschauen. Das ist ganz wichtig für das gegenseitige Verständnis"
Steffi Jones zählt zu den erfolgreichsten deutschen Fußballspielerinnen aller Zeiten. 2003 wurde sie Weltmeisterin. Auch drei Europameisterschaften gewann sie mit der deutschen Nationalelf. Bei der WM im eigenen Land übernahm Jones die Rolle der Präsidentin des Organisationskomitees. Nach dieser Aufgabe wurde sie Direktorin für Frauen- und Mädchenfußball beim DFB. 2016 löste sie Silvia Neid als Nationaltrainerin ab und hatte das Amt bis März 2018 inne.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Steffi Jones
 
 
Frankfurterin löst Silvia Neid ab
0
Steffi Jones wird Trainerin der National-Elf
Die Trainerin der Frauen-Fußball-Nationalelf, Silvia Neid, tritt nach den Olympischen Spielen 2016 in Brasilien ab. Ihre Nachfolgerin wird eine Frankfurterin: Die Fußball-Weltmeisterin Steffi Jones. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: Nicole Brevoord
 
 
<<
<
1 
>
>>

Twitter Activity