Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
Startseite Alle NachrichtenSport
Frankfurterin löst Silvia Neid ab
 

Frankfurterin löst Silvia Neid ab

0

Steffi Jones wird Trainerin der National-Elf

Foto: Nicole Brevoord
Foto: Nicole Brevoord
Die Trainerin der Frauen-Fußball-Nationalelf, Silvia Neid, tritt nach den Olympischen Spielen 2016 in Brasilien ab. Ihre Nachfolgerin wird eine Frankfurterin: Die Fußball-Weltmeisterin Steffi Jones.
Schon lange mischt die Frankfurter Fußballerin Steffi Jones ganz oben beim Deutschen Fußballbund (DFB) mit. Ihre Profikarriere hängte sie 2007 an den Nagel. Danach wurde sie Direktorin für Frauen- und Mädchenfußball beim DFB. Nun geht es für Jones zurück auf den Fußball-Rasen. Denn ab September 2016 wird sie die National-Elf trainieren. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen. Mir ist bewusst, dass das Amt der Bundestrainerin eine große Verantwortung mit sich bringt, der ich mich jedoch sehr gerne stelle“, sagte Jones laut einer Mitteilung des DFB. Zudem wollte sie sich ein erfahrenes Team an die Seite holen.

Silvia Neid tritt ein neues Amt innerhalb des DFB an: Sie wird Leiterin der Scoutingabteilung des Frauen- und Mädchenfußballs. "Mit der neuen Führungsstruktur sind wir optimal aufgestellt für die Zukunft. Wir binden damit die wichtigsten Köpfe im Frauen- und Mädchenfußball langfristig ein und bauen die Struktur weiter aus", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

Die Mitteilung des DFB postete Jones auf ihrer Facebook-Fan-Seite – und erntete damit viel Zuspruch. „Herzlichen Glückwunsch! Du bist die Richtige“, heißt es dort. Oder auch: „Gratulation! Ich bin mir sicher, Du wirst den Trainerposten genauso erfolgreich ausfüllen, wie Du es schon als aktive Fußballerin getan hast“.
30. März 2015
wch
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Tag der offenen Tür bei der TGB
0
Unser Fußballgott gibt sich die Ehre
Die Turngemeinde Bornheim 1860 (TGB) feiert am 14. September Tag der offenen Tür. Neben einem ausgiebigen sportlichen Rahmenprogramm dürfen sich Interessierte auf ein echtes Highlight freuen: Frankfurter Fußballgott Alex Meier wird zugegen sein. – Weiterlesen >>
Text: Ricarda Paul / Foto: Stefan Kriege
 
 
Frankfurter Laufshop lädt ein
0
Montagslauftreff mit Europameister
Der Frankfurter Laufshop veranstaltet wöchentlich einen Lauftreff. Am kommenden Montag dürfen sich Teilnehmende auf einen prominenten Gast freuen: Europameister Jan Fitschen wird einen Vortrag halten und mit den Läuferinnen und Läufern am Main joggen gehen. – Weiterlesen >>
Text: lag / Foto: Jan Fitschen © Norbert Wilhelmi
 
 
Die Skyliners feiern in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen. Im Interview mit dem JOURNAL FRANKFURT hat Skyliners-Geschäftsführer Gunnar Wöbke über Nachwuchsarbeit, Erfolge und sinkende Budgets gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Mit Maskottchen, Marschband und ihren Fans haben die Fraport Skyliners am Samstag ihren 20. Geburtstag gefeiert. An verschiedenen Standorten in der Innenstadt konnten Besucher Basketball spielen, zur Abschlussparty ging es in den Osthafen. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: nic
 
 
Seit Freitagmittag weiß die Eintracht, wohin sie ihre Europareise führen wird: In Gruppe F der Europa League müssen sie gegen den FC Arsenal, Standard Lüttich und Vitória Guimarães antreten. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Eintracht Frankfurt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  144