Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Haus der Krokodile
0
Noch ein Filmdreh für Frankfurt
Foto: Nicole Brevoord
Foto: Nicole Brevoord
In und rund um Frankfurt laufen derzeit die Dreharbeiten zur Verfilmung der Kinderserie "Das Haus der Krokodile" aus den 70er Jahren - mit prominenter Unterstützung wie Christoph Maria Herbst.
Frankfurt wird als Filmkulisse immer beliebter. Nachdem Matthias Schweighöfer seinen Film "What a Man" in der Mainmetropole drehte, es ihm Heike Makatsch mit "Sechszehneichen" gleich tat, laufen derzeit auch Dreharbeiten in und um Frankfurt für den Kinderfilm "Das Haus der Krokodile", der am 23. März 2012 in die Kinos kommen soll. Mit von der Partie sind Christoph Maria Herbst und Thomas Ohrner.

In der Regie sind Cyrill Boss und Philipp Stennert tätig. Hauptdrehpunkt ist eine alte Villa im Bad Homburger Kurpark, die schon lange vorher freistand und eigens für den Dreh renoviert und eingerichtet wurde. In dem Film geht es um den 11-jährigen Viktor, der die Gunst der Stunde nutzt, als seine Eltern im Urlaub sind, sich die geheimen Räume in der alten Familienvilla anzusehen. Dort findet er unter anderem das Tagebuch seiner verstorbenen Cousine Cäcilie und macht sich auf, den rätselhaften Tod des Mädchens aufzuklären. Das Land Hessen unterstützt die Produktion mit 950.000 Euro und auch HessenInvestFilm, die Filmförderungsanstalt FFA und der Deutsche Filmförderfond DFFF fördern "Das Haus der Krokodile".
12. Oktober 2011
ch
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
European School of Design zum Thema Wertschätzung
0
Kühle Fotografien von Studenten
Studenten der European School of Design hatten für eine Fotoproduktion im Taunus großes Glück: Sie trafen im November auf eine Winterwunderwelt mit Raueis. Jetzt werden die Ergebnisse in der Schau "Wertschätzung" gezeigt. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Nele Henrich
 
 
Rolf Kissel gehört seit mehr als 50 Jahren zur deutschen Künstlerszene. Im Museum für Moderne Kunst, das viele seiner Werke besitzt, verlieh ihm Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) nun die Goethe-Plakette. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: MMK Frankfurt
 
 
Symposium zur Schrift der Zukunft
1
Das ist ja grotesk!
Bei einem zweitägigen Symposium im Gutenberg-Museum in Mainz drehte sich alles um die Groteskschrift. Renommierte Gestalter diskutierten aktuelle typographische Positionen und konnten auch den Fachfremden begeistern. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Stephan Böhm
 
 
 
Vom Stellvertreter zum Chef des Kunsthauses
0
Philipp Gutbrod wird Direktor der Mathildenhöhe Darmstadt
Am Jahresanfang hatte Ralf Beil die Mathildenhöhe verlassen - jetzt wurde sein Nachfolger benannt. Er ist in Darmstadt kein Unbekannter: Als Beils Stellvertreter hatte er das Haus bereits interimsweise geführt. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Gregor Schuster
 
 
Plewka & Schmedtje in Bad Vilbel
0
Große Bandbreite an Empfindungen
Ein Frosch im Hals zwang das Duo im Februar zur Konzertabsage. Jetzt ist Frühling und Selig-Sänger Jan Plewka und sein Gitarren-Spezi Marco Schmedtje holen am Samstag ihr Konzert in der Alten Mühle in Bad Vilbel nach. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Alte Mühle
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  431 
 
 

Facebook Activity

Twitter Activity