Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Haus der Krokodile
0
Noch ein Filmdreh für Frankfurt
In und rund um Frankfurt laufen derzeit die Dreharbeiten zur Verfilmung der Kinderserie "Das Haus der Krokodile" aus den 70er Jahren - mit prominenter Unterstützung wie Christoph Maria Herbst.
Frankfurt wird als Filmkulisse immer beliebter. Nachdem Matthias Schweighöfer seinen Film "What a Man" in der Mainmetropole drehte, es ihm Heike Makatsch mit "Sechszehneichen" gleich tat, laufen derzeit auch Dreharbeiten in und um Frankfurt für den Kinderfilm "Das Haus der Krokodile", der am 23. März 2012 in die Kinos kommen soll. Mit von der Partie sind Christoph Maria Herbst und Thomas Ohrner.

In der Regie sind Cyrill Boss und Philipp Stennert tätig. Hauptdrehpunkt ist eine alte Villa im Bad Homburger Kurpark, die schon lange vorher freistand und eigens für den Dreh renoviert und eingerichtet wurde. In dem Film geht es um den 11-jährigen Viktor, der die Gunst der Stunde nutzt, als seine Eltern im Urlaub sind, sich die geheimen Räume in der alten Familienvilla anzusehen. Dort findet er unter anderem das Tagebuch seiner verstorbenen Cousine Cäcilie und macht sich auf, den rätselhaften Tod des Mädchens aufzuklären. Das Land Hessen unterstützt die Produktion mit 950.000 Euro und auch HessenInvestFilm, die Filmförderungsanstalt FFA und der Deutsche Filmförderfond DFFF fördern "Das Haus der Krokodile".
12. Oktober 2011
ch
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Wohin am Museumsuferfest 2016?
0
Tolle Tage am Fluss
Von Freitagabend bis Sonntagnacht wird auf beiden Seiten des Mainufers gefeiert, getanzt, gesungen - und nicht zuletzt bieten die Frankfurter Museen ein interessantes Kulturprogramm. Hier unsere Tipps. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: tcf
 
 
Festival im Caricatura Museum
0
Komik in Zeiten des Wahnsinns
Drei Tage während des Museumsuferfestes präsentiert das Caricatura Museum satirische Highlights auf dem Weckmarkt. Um die Satire, meint Museumsdirektor Achim Frenz, stehe es ernst. – Weiterlesen >>
Text: Franziska Schmitt / Foto: Harald Schröder
 
 
Das JOURNAL FRANKFURT lockt wieder mit zwei Bühnen beim Museumsuferfest. Mit Fiesta-Stimmung vor der Rioja-Bühne und einem bunten Musik-Mix auf der großen Bühne. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
 
Der Künstler Yasuaki Kitagawa im 1822-Forum
0
Die Grenzen des "White Cube"
Im 1822-Forum ist zurzeit die Ausstellung "inside-out redrawing" des Städelabsolventen Yasuaki Kitagawa zu sehen. Betritt man die Galerie, sind die Meisten erst einmal irritiert: Wo ist sie denn, die Kunst? – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Markus Winkler
 
 
Glänzender Abschluss von "Summer in the City"
0
Review: Matt Corby im Palmengarten
Der australische Singer-Songwriter Matt Corby war am Dienstagabend im Palmengarten. Er bildete den Abschluss der Sommerkonzertreihe "Summer in the City" vom Mousonturm. Seine Fans wollten ihn nicht ziehen lassen. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Detlef Kinsler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  517 
 
 

Twitter Activity