Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Haus der Krokodile
0
Noch ein Filmdreh für Frankfurt
Foto: Nicole Brevoord
Foto: Nicole Brevoord
In und rund um Frankfurt laufen derzeit die Dreharbeiten zur Verfilmung der Kinderserie "Das Haus der Krokodile" aus den 70er Jahren - mit prominenter Unterstützung wie Christoph Maria Herbst.
Frankfurt wird als Filmkulisse immer beliebter. Nachdem Matthias Schweighöfer seinen Film "What a Man" in der Mainmetropole drehte, es ihm Heike Makatsch mit "Sechszehneichen" gleich tat, laufen derzeit auch Dreharbeiten in und um Frankfurt für den Kinderfilm "Das Haus der Krokodile", der am 23. März 2012 in die Kinos kommen soll. Mit von der Partie sind Christoph Maria Herbst und Thomas Ohrner.

In der Regie sind Cyrill Boss und Philipp Stennert tätig. Hauptdrehpunkt ist eine alte Villa im Bad Homburger Kurpark, die schon lange vorher freistand und eigens für den Dreh renoviert und eingerichtet wurde. In dem Film geht es um den 11-jährigen Viktor, der die Gunst der Stunde nutzt, als seine Eltern im Urlaub sind, sich die geheimen Räume in der alten Familienvilla anzusehen. Dort findet er unter anderem das Tagebuch seiner verstorbenen Cousine Cäcilie und macht sich auf, den rätselhaften Tod des Mädchens aufzuklären. Das Land Hessen unterstützt die Produktion mit 950.000 Euro und auch HessenInvestFilm, die Filmförderungsanstalt FFA und der Deutsche Filmförderfond DFFF fördern "Das Haus der Krokodile".
12. Oktober 2011
ch
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Feuerwehrseinsatz für Feuerwerk-Boot
0
Besucherzuwachs beim Museumsuferfest
2,6 Millionen Besucher zählte die Stadt beim Museumsuferfest am Wochenende. Das ist zwar kein Rekord, aber deutlich mehr als im Vorjahr. Die Feuerwehr musste ein Boot vor dem Abdriften bewahren. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Davide Monteleone im Fotografie Forum
0
Die Narben eines Landes
Das Fotografie Forum zeigt als erstes deutsches Ausstellungshaus Davide Monteleones Projekt "Spasibo": Es ist die Dokumentation einer Kultur, die im Tschetschenien der Nachkriegszeit auf der Suche nach ihrer Identität ist. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: © D. Monteleone/VII for Carmignac Gestion Photojournalism Award
 
 
Am Freitag hat Stadtkämmerer Uwe Becker (CDU) Dea Loher, die neue Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim, begrüßt. Ein neues Stück der Dramatikerin wird ab 19. September am Internationalen Theater seine Premiere feiern. – Weiterlesen >>
Text: leg/pia / Foto: Alexander Paul Englert
 
 
 
Entscheidung des Oberlandesgerichts
0
Lieberberg darf Namen "Rock am Ring" behalten
Der Veranstaltungsname "Rock am Ring" ist nicht an den Nürburgring gebunden. Das hat das Oberlandesgericht entschieden. Wo das Festival künftig stattfinden soll, wird voraussichtlich bald bekanntgegeben. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Schauen, Staunen, Schlemmen
4
14 Tipps zum Museumsuferfest
Die Auswahl ist wie immer groß und jedes Jahr wird das Programm ausgefallener, die Entscheidung dadurch aber nicht leichter. Wir haben für Sie die besten Attraktionen des Museumsuferfests ausgesucht. – Weiterlesen >>
Text: jst / Foto: Tourismus + Congress GmbH
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  368 

Facebook Activity

Twitter Activity