Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Haus der Krokodile
0
Noch ein Filmdreh für Frankfurt
Foto: Nicole Brevoord
Foto: Nicole Brevoord
In und rund um Frankfurt laufen derzeit die Dreharbeiten zur Verfilmung der Kinderserie "Das Haus der Krokodile" aus den 70er Jahren - mit prominenter Unterstützung wie Christoph Maria Herbst.
Frankfurt wird als Filmkulisse immer beliebter. Nachdem Matthias Schweighöfer seinen Film "What a Man" in der Mainmetropole drehte, es ihm Heike Makatsch mit "Sechszehneichen" gleich tat, laufen derzeit auch Dreharbeiten in und um Frankfurt für den Kinderfilm "Das Haus der Krokodile", der am 23. März 2012 in die Kinos kommen soll. Mit von der Partie sind Christoph Maria Herbst und Thomas Ohrner.

In der Regie sind Cyrill Boss und Philipp Stennert tätig. Hauptdrehpunkt ist eine alte Villa im Bad Homburger Kurpark, die schon lange vorher freistand und eigens für den Dreh renoviert und eingerichtet wurde. In dem Film geht es um den 11-jährigen Viktor, der die Gunst der Stunde nutzt, als seine Eltern im Urlaub sind, sich die geheimen Räume in der alten Familienvilla anzusehen. Dort findet er unter anderem das Tagebuch seiner verstorbenen Cousine Cäcilie und macht sich auf, den rätselhaften Tod des Mädchens aufzuklären. Das Land Hessen unterstützt die Produktion mit 950.000 Euro und auch HessenInvestFilm, die Filmförderungsanstalt FFA und der Deutsche Filmförderfond DFFF fördern "Das Haus der Krokodile".
12. Oktober 2011
ch
 
 
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
Klicken Sie auf ein Bild um die Fotogalerie zu starten. ( Bilder)
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Maske aus Stanley Kubricks "2001" restauriert
0
Die Odyssee eines Affenkopfes
Eine Affenmaske, die Filmgeschichte geschrieben hat, gehört zu einer Kubrick-Ausstellung des Deutschen Filmmuseums, die um die Welt tourt. Vor dem nächsten Auftritt in Toronto wurde sie aufwendig restauriert. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Deutsches Filmmuseum
 
 
Comiczeichner Ralf König ist im Caricatura ein gern gesehener Gast. Nach seiner Ausstellung kam er am Donnerstagabend mit einer Lesung zurück nach Frankfurt. Er erzählte die frech-frivole Legende der heiligen Ursula. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Ralf König
 
 
Die einflussreichsten Personen der Kunstwelt
0
Philippe Pirotte gehört zu den Top 100
Das britische Magazin ArtReview kürt regelmäßig die 100 einflussreichsten Menschen der Kunstszene. Unter illustren Namen findet sich auch der Städelschulrektor Philippe Pirotte, dem damit viele Vorschusslorbeeren zuteil werden. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
 
Gruppenausstellung bei grassgrün
0
Das Beste kommt noch
"to be continued - Fortsetzung folgt" nennt sich die Gruppenausstellung von Chris Kircher, Claudia Grom, Kelly O'Brien und Katja von Ruville, die in den Galerieräumen und im Garten von grassgrün zu sehen ist. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Katja von Ruville
 
 
45. Deutsches Jazzfestival
0
Einladung in den Olymp
Das Deutsche Jazzfestival ohne lokale Musiker ist undenkbar. 2014 vertritt Peter Klohmann neben der hr-Bigband die Frankfurter Farben und eröffnet heute um 19 Uhr die drei Abende im Sendesaal des Hessischen Rundfunks. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  379 

Facebook Activity

Twitter Activity