Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: red
Foto: red

Frankfurt Innenstadt

Weekday-Filiale nahe der Zeil ist geschlossen

Die Filiale der schwedischen Modemarke Weekday in der Kaiserstraße nahe der Frankfurter Zeil ist geschlossen. Der Grund ist bisher nicht bekannt, aber ein Nachfolger steht bereits in den Startlöchern.
Das Bekleidungsgeschäft Weekday nahe der Frankfurter Zeil ist geschlossen. „Weekday is closed in this location. Thank you for this time Frankfurt. Open 24/7 at weekday.com“ (zu Deutsch: Diese Weekday-Filiale ist geschlossen. Danke für die Zeit Frankfurt. Geöffnet 24/7 unter weekday.com) – so steht es auf einem Plakat geschrieben, welches das Schaufenster der Filiale in der Kaiserstraße 8 gleich 42-mal ziert.

Ende 2016 feierte die schwedische Modemarke, die Teil der H&M-Gruppe ist, vom 30. November bis zum 3. Dezember hier ihre große Store-Eröffnung mit Gratis-Jeans für die ersten 100 Gäste und DJs im Dreierpack. Die Filiale in Frankfurt entstand nach den Eröffnungen in Berlin, Hamburg und Köln im Zuge einer deutschland- und europaweiten Expansion. Zuvor war in der Location der Wiesbadener Fotohändler Besier-Oehling ansässig gewesen.

Concept Store „Kauf Dich Glücklich“ zieht in die Kaiserstraße

Während über die Hintergründe der Schließung von Weekday bisher noch nichts bekannt ist, steht der Nachfolger schon in den Startlöchern: Laut Property Magazine zieht das Berliner Lifestyle-Label „Kauf Dich Glücklich“ von der Großen Eschenheimer Straße in die Kaiserstraße. Hier soll auf rund 460 Quadratmetern und über zwei Etagen ein neuer Concept Store entstehen. Die Eröffnung ist für den 27. Februar geplant.

„Die Kaiserstraße ist neben der Zeil und der Freßgass eine der beliebtesten Einkaufsstraßen in Frankfurt“, sagt Clara Abend von der Consulting-Firma Lührmann. „Als Concept Store passt ‚Kauf Dich Glücklich‘ hervorragend in die Lage“. Die Marke biete mit ihren Produkten ein zeitgemäßes Shopping-Erlebnis und werde sich bestens integrieren. So auch bereits an der Bleidenstraße in der Nähe der Kleinmarkthalle, wo „Kauf Dich Glücklich“ einen weiteren Store in Frankfurt betreibt.

Frankfurter Hauptwache: Was wird aus den E-Kinos und Galeria?

Zuletzt hatte die Familie Jaeger, welche die E-Kinos an der Hauptwache betreibt, bekannt gegeben, dass das traditionsreiche Lichtspielhaus im April schließen wird, da es ihm an Publikum und Personal fehle. Derzeit gibt es einen offenen Brief mit 393 Unterstützenden, die eine Schließung verhindern möchten. Auch die Zukunft der Galeria Kaufhof-Filiale gegenüber ist noch nicht gewiss. Nach der Insolvenz will die Ladenhauskette mit anderen Investoren neu anfangen. Erste Namen machen die Runde.

Info
Kauf Dich Glücklich
Concept Store in der Kaiserstraße 8
Eröffnung am 27. Februar 2024
 
1. Februar 2024, 12.11 Uhr
Sina Claßen
 
Sina Claßen
Studium der Publizistik und des Öffentlichen Rechts an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit Oktober 2023 beim Journal Frankfurt. – Mehr von Sina Claßen >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Stadtleben
Das Oberlandesgericht Frankfurt hat die Klage eines Kartografen gegen die Europäische Zentralbank abgewiesen. Er verlangte 5,5 Millionen Euro.
Text: tig/dpa / Foto: Urheberrechtsstreit um die Europa-Karte auf den Banknoten © red
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
2. März 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • hr-Bigband
    Stadttheater | 20.00 Uhr
  • Barclay James Harvest
    Rheingoldhalle | 20.00 Uhr
  • Adam Angst
    Schlachthof | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Drag Slam
    Orange Peel | 20.00 Uhr
  • JoyDance
    Brotfabrik | 21.00 Uhr
  • Gibson loves Saturdays
    Gibson | 23.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Heute Abend: Lola Blau
    Theater im Palast | 19.30 Uhr
  • Carmen
    Oper Frankfurt | 18.00 Uhr
  • Harald Lesch & Das Merlin Ensemble Wien
    Alte Oper | 20.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Kleist. Prinz von Homburg / Schlacht bei Fehrbellin
    Theater Willy Praml, Naxoshalle | 19.30 Uhr
  • Nach Mitternacht
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
  • Die Wunderübung
    Kellertheater | 20.30 Uhr
Kunst
  • Natalia Romik. Architekturen des Überlebens
    Jüdisches Museum | 10.00 Uhr
  • Ausgeschlossen
    Archäologisches Museum Frankfurt | 10.00 Uhr
  • Druckgrafik der Pop Art
    Stadtgalerie Bad Soden am Taunus | 15.00 Uhr
Kinder
  • Fliegende Wörter
    Theaterhaus | 11.00 Uhr
  • Zeichnung als Experiment
    Städel Museum | 14.00 Uhr
  • Lichtspielplatz
    DFF – Deutsches Filminstitut Filmmuseum | 11.00 Uhr
und sonst
  • Börsentag Frankfurt
    Kongresshaus Kap Europa | 09.30 Uhr
  • 21. Hilton-Basar
    Hilton Frankfurt City Centre | 10.00 Uhr
  • 1. FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach
    Mewa Arena | 15.30 Uhr
Freie Stellen