Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer

Frankfurt Hauptwache

Nächstes Traditionshaus schließt nahe der Zeil

Das Insolvenzverfahren des Herrenausstatters Wormland ist eröffnet. Drei der zwölf Standorte in Deutschland müssen Ende Juni ihre Türen schließen, unter anderem die Filiale nahe der Zeil in Frankfurt.
Sie werden allmählich knapp auf und um die Frankfurter Zeil: die Herrenausstatter. Nachdem Anfang 2024 bereits das Modehaus Eckerle nahe der Konstablerwache nach 23 Jahren seine Türen schließen musste, gehen die Schließungen im Sommer in der Nähe der Hauptwache weiter. Die in der Biebergasse ansässige Filiale der Modekette Wormland macht Ende Juni zu.

Schon im Januar stellte Wormland den Antrag auf Insolvenz, die Filialen blieben vorerst alle geöffnet. Am Montag (25. März) hat nun das Insolvenzverfahren in Eigenregie vor dem Amtsgericht Hannover begonnen. Bis Mitte April soll ein Sanierungsplan vorgelegt werden, das Ende des Verfahrens ist für den Sommer vorgesehen. Für drei der zwölf Standorte in Deutschland kommt die Rettung jedoch zu spät, neben der Filiale in Frankfurt müssen auch jene in Nürnberg und eine der beiden in Bremen (Sögestraße) schließen.

Wormland schließt in Frankfurt: keine „wirtschaftlich tragfähige Lösung“ mit Vermieter

„Unser erklärtes Ziel war, alle Standorte zu erhalten. Leider haben wir es nicht geschafft, die Vermieter dieser Standorte für eine wirtschaftlich tragfähige Lösung zu gewinnen. Wormland verbindet eine jahrzehntelange Geschichte mit Frankfurt, Nürnberg und der Bremer Filiale Sögestraße, es arbeiten großartige Menschen in diesen Filialen. Ihnen gilt unser ganzes Mitgefühl“, heißt es vonseiten der Wormland-Geschäftsführer Tim Kälberer, Peter Wolff und Bernd Sölter. Insgesamt beschäftigt Wormland derzeit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zuletzt schloss der Aachener Department Store auf der Frankfurter Zeil nach nur zwei Monaten wieder seine Türen. In das Erdgeschoss des ehemaligen Karstadt-Hauses zieht im Mai die spanische Modemarke Bershka ein. Auf rund 4000 Quadratmetern eröffnet hier der größte Store der Marke weltweit.

Info
Wormland
Biebergasse 2, nahe der Hauptwache
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.30-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr
Schließt im Juni
 
28. März 2024, 11.24 Uhr
Sina Claßen
 
Sina Claßen
Studium der Publizistik und des Öffentlichen Rechts an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit Oktober 2023 beim Journal Frankfurt. – Mehr von Sina Claßen >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Stadtleben
Oktoberfest 2024
Eine Bayerin für Frankfurt
Sandy Meyer-Wölden will die Wiesn-Gaudi nach Frankfurt bringen. Als gebürtige Münchnerin hat sie die besten Voraussetzungen für ihren neuen Job als Frankfurter Oktoberfest Botschafterin.
Text: Jasmin Schülke / Foto: Stellten das Programm und die diesjährige Botschafterin des Frankfurter Oktoberfestes vor (v.l.:) Veranstalter Dennis Hausmann, Sandy Meyer-Wölden und Festwirtpartner Kai Mann mit Sohn Joel Mann. © Frankfurter Oktoberfest
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
25. April 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • The Dorf
    Theater Rüsselsheim | 20.00 Uhr
  • Telquist
    Zoom | 19.00 Uhr
  • Endless Wellness
    Mousonturm | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Afterwork Clubbing
    Gibson | 22.00 Uhr
  • VinylGottesdienst
    Johanniskirche Bornheim | 19.30 Uhr
  • Play
    Silbergold | 23.59 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Eliott Quartett
    Holzhausenschlösschen | 19.30 Uhr
  • Göttinger Symphonieorchester
    Stadthalle am Schloss | 19.30 Uhr
  • hr-Sinfonieorchester
    Alte Oper | 19.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Jörg Hartmann
    Centralstation | 19.30 Uhr
  • Mike Josef
    Haus am Dom | 19.00 Uhr
  • Stephan Bauer
    Bürgerhaus Sprendlingen | 20.00 Uhr
Kunst
  • Dialog im Dunkeln
    Dialogmuseum | 09.00 Uhr
  • Friedrich Stoltze
    Stoltze-Museum der Frankfurter Sparkasse | 10.00 Uhr
  • Geschichtsort Adlerwerke: Fabrik, Zwangsarbeit, Konzentrationslager
    Geschichtsort Adlerwerke: Fabrik, Zwangsarbeit, Konzentrationslager | 14.00 Uhr
Kinder
  • Kannawoniwasein – Manchmal muss man einfach verduften
    Staatstheater Mainz | 10.00 Uhr
  • Salon Salami
    Theaterperipherie im Titania | 19.30 Uhr
  • Schirn Studio. Die Kunstwerkstatt
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 16.00 Uhr
Freie Stellen