Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Detlef Kinsler
Foto: Detlef Kinsler

Eintracht Frankfurt-VfL Wolfsburg

Nächstes Highlight-Spiel der Frauen im Deutsche Bank Park

Schon das Eröffnungsspiel der Saison bestritten die Eintracht Frankfurt Frauen gegen Bayern München im Deutsche Bank Park. Und das vor einer Rekordkulisse von 23.200 Fans. Am 14. Mai um 13 Uhr gibt es nun wieder ein Highlight-Spiel in der großen Arena. Gegen den VfL Wolfsburg.
Wenn nicht gegen den VfL Wolfsburg, gegen wen dann? Davon durfte man also ausgehen, dass nach dem Treffen gegen Bayern München nun auch das Heimspiel gegen den Klassenprimus aus der Autostadt im Deutsche Bank Park stattfinden wird. Nachdem der Wunsch auf Seiten der Eintracht für das Highlight-Spiel gegen den VfL schon seit längerem geäußert wurde, folgte nun die entsprechende Terminierung durch die Deutsche Fußball Liga (DFL).

„Die Erinnerungen an den Saisonauftakt gegen Bayern vor der Rekordkulisse sind bei uns allen noch immer in den Köpfen“, erklärt Cheftrainer Niko Arnautis. „Wir alle freuen uns mega auf das nächste Highlight-Spiel im Deutsche Bank Park, es ist immer etwas ganz Besonderes, in großen Stadien auflaufen zu dürfen. Unsere Fans sind für den sportlichen Erfolg enorm wichtig: Ich bin sicher, dass uns eine erneut herausragende Kulisse Mitte Mai nach vorne tragen wird.“

Immer mehr Zuschauer beim Frauenfußball

Katharina Kiel, die Technische Direktorin der Eintracht Frauen, verweist in diesem Zusammenhang darauf: „Die Zuschauerentwicklung im Frauenfußball ist in dieser Saison greifbar. Auf ein weiteres Highlight-Spiel im Deutsche Bank Park nach dem aufgestellten Rekord im Saisoneröffnungsspiel freuen wir uns als Verein riesig. Wir wollen aus dem Spiel gegen Wolfsburg ein weiteres besonderes Erlebnis für alle Fans und natürlich auch unser Team machen, das sich diese Bühne mit sehenswertem Fußball verdient.“

Aber jetzt steht erst einmal das Auswärtsspiel am 26.3. gegen den MSV Duisburg auf dem Programm. Da gilt es Platz 3 zu festigen und den Abstand auf die TSG Hoffenheim zu halten. Das nächste Heimspiel findet dann am 1. April just gegen die hartnäckigen Verfolgerinnen aus dem Kraichgau im Stadion am Brentanobad statt.
 
23. März 2023, 07.25 Uhr
Detlef Kinsler
 
Detlef Kinsler
Weil sein Hobby schon früh zum Beruf wurde, ist Fotografieren eine weitere Leidenschaft des Journal-Frankfurt-Musikredakteurs, der außerdem regelmäßig über Frauenfußball schreibt. – Mehr von Detlef Kinsler >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
Fußball-EM 2024
Public Viewing in Frankfurt
In der Fan Zone am Mainufer werden alle Spiele der EM übertragen – darüber hinaus gibt es noch weitere Anlaufstellen. Eine ausgewählte Liste von Public-Viewing-Spots in Frankfurt finden Sie hier.
Text: Sina Claßen / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
13. Juni 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • The Lokal Listener
    Romanfabrik | 19.30 Uhr
  • hr-Bigband: Abschiedskonzert von Jim McNeely
    Hessischer Rundfunk | 20.00 Uhr
  • Dom Martin Band
    Wunderbar Weite Welt Eppstein | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Play
    Silbergold | 23.59 Uhr
  • Afterwork Clubbing
    Gibson | 22.00 Uhr
  • Alarmstufe Magenta
    Kulturclub schon schön | 23.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Hoffmanns Erzählungen (Les contes d’Hoffmann)
    Staatstheater Darmstadt | 19.30 Uhr
  • Die Zauberflöte
    Oper Frankfurt | 19.00 Uhr
  • Raròn Quartet
    Holzhausenschlösschen | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Der Geizige
    Volksbühne im Großen Hirschgraben | 19.00 Uhr
  • Nele Neuhaus
    Blu Sky Lager | 19.00 Uhr
  • Mascha Kaléko Spezial
    Schauspiel Frankfurt | 19.00 Uhr
Kunst
  • Pop-up-Buchkunst und Animationen von Marianne R. Petit
    Struwwelpeter Museum | 11.00 Uhr
  • Anton Corbijn
    Anita Beckers | 11.00 Uhr
  • Carolin Trunk
    Filiale | 14.00 Uhr
Kinder
  • Apokalypse Resistance Training
    Theaterhaus | 11.00 Uhr
  • Der gestiefelte Kater
    Amphitheater/Schloss Philippsruhe | 19.00 Uhr
  • Karlsson vom Dach
    Löwenhof | 10.00 Uhr
und sonst
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Dem Fußball auf der Spur – Unsere Fußballkneipen-Tour durch Bockenheim & die Kuhwaldsiedlung
    Frankfurter Stadtevents | 18.00 Uhr
  • Nachtschicht: Lurche im Palmengarten
    Palmengarten | 18.30 Uhr
Freie Stellen