Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 

DFB-Pokal

0

FSV gegen Schalke in eigenem Stadion

Der große Umbau des FSV-Stadions wird verschoben - damit das Pokalspiel nicht im Waldstadion stattfinden muss.
Der Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt kann das mit Spannung erwartete Pokalspiel gegen Vize-Meister Schalke 04 zu Hause austragen. Um den Heimvorteil nicht zu gefährden, verzichten die Hessen auf große Mehreinnahmen und verschieben die Umbaumaßnahmen des Frankfurter Volksbank-Stadions. OB Petra Roth (CDU) gab ihr Okay, dass der geplante Umbau der Haupttribüne auf nach dem Spiel der zweiten Runde im DFB-Pokal am 26. oder 27. Oktober verschoben wird; der genaue Spieltermin steht noch nicht fest.
Das Stadion des FSV am Bornheimer Hang hat nur Platz für 10.826 Zuschauer. Ohne Genehmigung hätte der FSV in die 51.500 Besucher fassende Frankfurter WM-Arena umziehen müssen. "Wir sind froh und dankbar, dass Mannschaft sowie Fans des FSV Frankfurt nicht in eine ungewohnte Umgebung umziehen müssen", freute sich FSV-Geschäftsführer Bernd Reisig.
 
26. August 2010, 08.33 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Nächster Abschied bei der Eintracht
0
Bobic bestätigt Abgang im Sommer
Sportvorstand Fredi Bobic wird die Frankfurter Eintracht im Sommer verlassen. Das bestätigte der 49-Jährige am Dienstag in der ARD. Vonseiten der Eintracht hieß es hingegen, die Gespräche seien noch nicht abgeschlossen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
Eintracht Frankfurt Frauen
0
Drittes Spiel in Folge abgesagt
Die ersten beiden Spiele der Eintracht Frankfurt Frauen 2021 fielen der Unbespielbarkeit des Platzes im Stadion am Brentanobad zum Opfer. Auch das für Sonntag angesetzte Wiederholungsspiel gegen den MSV Duisburg muss ausfallen. Diesmal ist Corona der Grund. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Abschied nach zehn Jahren
0
Hübner verlässt Eintracht Frankfurt
Nach zehn Jahren verlässt Bruno Hübner zum Saisonende die Frankfurter Eintracht. Mit den Teilnahmen an der Europa League und dem Sieg im DFB-Pokal konnte Hübner in Frankfurt einige Erfolge feiern. Daran will er auch in seiner letzten Saison noch anknüpfen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
 
Eintracht Frankfurt Frauen
0
Partie gegen SGS fällt aus
Auch wenn die Winterpause für die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt kurz war, eine wetterbedingte Verlängerung haben sie sich ganz sicher nicht gewünscht. Denn auch das Spiel gegen die SGS Essen am Freitag muss ausfallen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Ausleihe bis Saisonende
1
Luka Jovic zurück am Main
Stürmer Luka Jovic kehrt zur Frankfurter Eintracht zurück. Auf Leihbasis soll der serbische Nationalspieler das Team von Adi Hütter bis zum Saisonende verstärken. 2018 holte Jovic mit der Eintracht den DFB-Pokal. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: © Eintracht Frankfurt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  151