Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Am Donnerstagnachmittag stellte sich Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) im Römer den Fragen der Stadtverordneten bezüglich der AWO-Affäre. Die Vorwürfe seien haltlos, er bedauere jedoch, sich nicht früher geäußert zu haben. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Seit Wochen steht die Frankfurter AWO in der Kritik, unter anderem wegen überhöhter Gehälter. Nun tritt der Geschäftsführer Jürgen Richter zurück, betont aber, dass dies kein Schuldeingeständnis sei. – Weiterlesen >>
Text: ahe / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Nach den Attacken gegen mehrere Schiedsrichter im Amateurfußball hat der Hessische Landtag vergangenen Mittwoch einem Antrag zugestimmt, der vorsieht, bei Gewalt im Sport künftig mit härteren Strafen und Sanktionen zu reagieren. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash
 
 
 
Am Donnerstagnachmittag tagt im Römer die Stadtverordnetenversammlung; bei der 38. Plenarsitzung wird es vor allem um die AWO-Affäre gehen. Auch Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) wird sich unangenehmen Fragen stellen müssen. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Eine Umfrage der Deutschen Umwelthilfe zeigt, dass kein Dienstwagen der Regierungspolitikerinnen und -politiker in Bund und Ländern die EU-Grenzwerte einhält. Besonders schlecht schneidet dabei Hessen ab. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Der Streit um das „Museum of Modern Electronic Music“ (MOMEM) in der B-Ebene der Hauptwache scheint beigelegt zu sein. Der Magistrat hat am heutigen Freitag die finanzielle Unterstützung der Stadt für das Museum beschlossen. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Atelier Markgraph
 
 
Die Serie von Skandalen bei der AWO reißt nicht ab: Nach Berichten über falsche Abrechnungen bei zwei Flüchtlingsunterkünften und unrechtmäßig hohe Gehälter und Luxusautos einiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, geht es nun um Mobbing und Einschüchterung. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Die Frankfurter AfD geht juristisch gegen ein antirassistisches Schild am Römer vor. Sie fordert Peter Feldmann dazu auf, es entfernen zu lassen und droht andernfalls mit einer Klage. Grund sei die Verletzung des Neutralitätsgebots. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: nb
 
 
 
Außerordentliche Sitzungen
1
Erste Rücktritte bei der AWO
Die AWO Frankfurt hat auf die Kritik an den ungewöhnlich hohen Gehältern und dem Bereitstellen von Luxusautos als Dienstwagen reagiert: Sie verspricht Aufklärung und beschließt eine neue Dienstwagenrichtlinie. Unterdessen gibt es erste Rücktritte. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Das Dezernat für Bau und Immobilien bekommt Verstärkung: Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) hat eine Stabsstelle eingerichtet, die die zügige Sanierung der Paulskirche bis 2023 vorantreiben soll. Geplant sind drei zusätzliche Stellen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: © Stadt Frankfurt/Karola Neder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  195