Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik
Startseite Alle NachrichtenPolitik
OB-Kandidaten stellen sich vor
 

OB-Kandidaten stellen sich vor

0

Oliver Maria Schmitt deklariert sich zum Wahlsieger

In einer Pressekonferenz hat der Kandidat der Partei "Die Partei" am Donnerstag seinen Sieg bekanntgegeben. Das vorläufige amtliche Endergebnis der Oberbürgermeisterwahl vom 11. März liege ihm bereits vor.
Ein bisschen verwirrend ist das schon: Oliver Maria Schmitt zeigt erst seine neuen Plakate, die er ab morgen in Frankfurt aufstellen will - dann erklärt er sich zehn Tage vor der eigentlichen Wahl schon als Sieger derselben. Seine Prognose: Stichwahl gegen Boris Rhein, Boris Rhein gewinnt, muss dann aber nach Berlin den Ramsauer als Verkehrsminister ablösen, weil der wegen Alkohol am Steuer raus ist. Per Akklamation wird Oliver Maria Schmitt nicht nur der Oberbürgermeister der Herzen, sondern gar Oberbürgermeister. Einen Doktortitel hat sich Schmitt auch besorgt. Sehen Sie hier einen Zusammenschnitt der heutigen Pressekonferenz:



Unser Foto zeigt Oliver Maria Schmitt mit Julia Mantel, die für ihn auf einem Plakat Partei ergreift.
 
1. März 2012, 15.21 Uhr
nil
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
 
 
Ministerpräsident Volker Bouffier kündigte vergangenen Montag aufgrund der Herausforderungen der Corona-Pandemie eine rasche Nachfolge für den verstorbenen Thomas Schäfer an. Nun ist sie gefunden: Michael Boddenberg wird neuer hessischer Finanzminister. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Hessische Landesregierung
 
 
Die Abgeordneten des Hessischen Landtags haben am Dienstag der Opfer der Gewalttaten von Hanau und Volkmarsen gedacht. Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) fand in seiner Rede mahnende Worte und sprach von einem „offensichtlichen Problem mit Rechtsextremismus“. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Mike Labrum/Unsplash
 
 
Der Hessische Landtag verschiebt aufgrund des Coronavirus 36 Bürgermeisterwahlen auf frühestens 1. November, um eine Ansteckung in den Wahllokalen zu verhindern. Zudem verspreche man sich durch die Verschiebung eine höhere Wahlbeteiligung. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash
 
 
 
Hessen verabschiedet Nachtragshaushalt
0
Zwei Milliarden Euro zur Bewältigung der Corona-Folgen
Der Hessische Landtag hat einen Nachtragshaushalt verabschiedet und reagiert damit auf die Folgen der Corona-Krise. Zwei Milliarden Euro will das Land zusätzlich ausgeben, um die Bevölkerung und Unternehmen zu unterstützen. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Markus Spiske/Unsplash
 
 
Von Verfassungsschutz beobachtet
0
Auflösung des AfD-„Flügels“ in Hessen
Der hessische AfD-„Flügel“ hat in einem Schreiben an seine Anhängerinnen und Anhänger die Auflösung bekannt gegeben. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hatte den „Flügel“ zuvor als rechtsextrem eingestuft. Experten sehen die Auflösung als Ablenkungsmanöver. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei 19
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  202