Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
J.P. Morgan Corporate Challenge
 

J.P. Morgan Corporate Challenge

0

Anmeldung für den größten Firmenlauf der Welt startet heute

Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
Am 7. Juni laufen verschiedene Unternehmen und Institutionen bei der J.P. Morgan Corporate Challenge wieder für einen guten Zweck. Die Anmeldung für den diesjährigen Lauf startet heute.
Der Startschuss für die diesjährige J.P. Morgan Corporate Challenge fällt heute – aber erstmal nur für die Anmeldung. Am 7. Juni laufen Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Institutionen wieder einmal 5,6 Kilometer durch die Mainmetropole. Beim größten Lauf Europas und dem größten Firmenlauf weltweit joggen unter dem Motto „The friendly competition“ dabei alle gemeinsam für eine gute Sache.

Im vergangenen Jahr gingen 63 776 Starter aus 2419 Firmen und 428 Städte gemeinsam über die Ziellinie. 255 000 Euro kamen dabei zusammen, um junge Menschen mit Behinderungen an den so entscheidenden Sport zu bringen. Denn durch die Teilnahme trägt jeder Läufer dazu bei, dass vier Euro in die Förderung von Sportprojekten für junge Menschen mit Behinderung fließen. Innerhalb von elf Jahren kamen auf diese Weise bereits mehr als 2,5 Millionen Euro zusammen. Über die Stiftung Deutsche Sporthilfe und die Deutsche Behindertensportjugend werden dadurch zahlreiche richtige Vorhaben realisiert und es zeigt sich: Laufen hilft.

Firmen und Institutionen können mindestens vier Personen anmelden, egal ob Frauen-, Männer- oder Mixed-Teams. Anmeldungen unter: www.jpmccc.de
 
5. Februar 2018, 10.58 Uhr
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Forschungsstelle NS-Pädagogik
0
„Erinnerung darf nicht verblassen“
Hessens Wissenschaftsministerin unterstützt die Pläne der Goethe-Universität bezüglich der Forschungsstelle NS-Pädagogik. Diese wurde kürzlich einer neuen Professur zugeordnet; der Studierendausschuss AStA hatte daraufhin Sorgen hinsichtlich des Fortbestehens geäußert. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Adobe Stock
 
 
Mit dem Mittel des US-Herstellers Johnson & Johnson wird künftig ein weiterer Corona-Impfstoff nach Europa geliefert; die EMA hat am Dienstag die Freigabe erteilt. In Frankfurt werden derweil mehr als 3000 zusätzliche Impftermine am Wochenende zur Verfügung gestellt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: AdobeStock/vladim_ka
 
 
Seit Anfang Februar 2020 sorgt eine sechsköpfige Fahrradstaffel der Frankfurter Polizei für mehr Sicherheit auf den Straßen der Stadt. Jetzt wird das Projekt, das eigentlich auf ein Jahr begrenzt war, fester Bestandteil der Polizei. – Weiterlesen >>
Text: Margaux Adam / Foto: Polizei Frankfurt
 
 
 
Binding-Fotowettbewerb
0
Frankfurter Lieblingsorte
Die Frankfurter Brauerei Binding hat am Montag den Fotowettbewerb „Dein Blick auf Frankfurt“ ins Leben gerufen. Noch bis zum 31. Mai können Foto-Interessierte ihre schönsten Frankfurter Motive auf der Aktionsseite hochladen. Es winken drei Hauptpreise. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: Binding Brauerei
 
 
Die Koalitionsfraktionen im Bundestag haben ihren Gesetzesentwurf zur Bundes-Notbremse noch einmal überarbeitet. Vor allem an der Ausgangssperre hatte es in den vergangenen Tagen Kritik gegeben. Am Mittwoch stimmt der Bundestag über den Entwurf ab. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Adobe Stock/Comofoto
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1614