Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer

J.P. Morgan Corporate Challenge

Anmeldung für den größten Firmenlauf der Welt startet heute

Am 7. Juni laufen verschiedene Unternehmen und Institutionen bei der J.P. Morgan Corporate Challenge wieder für einen guten Zweck. Die Anmeldung für den diesjährigen Lauf startet heute.
Der Startschuss für die diesjährige J.P. Morgan Corporate Challenge fällt heute – aber erstmal nur für die Anmeldung. Am 7. Juni laufen Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Institutionen wieder einmal 5,6 Kilometer durch die Mainmetropole. Beim größten Lauf Europas und dem größten Firmenlauf weltweit joggen unter dem Motto „The friendly competition“ dabei alle gemeinsam für eine gute Sache.

Im vergangenen Jahr gingen 63 776 Starter aus 2419 Firmen und 428 Städte gemeinsam über die Ziellinie. 255 000 Euro kamen dabei zusammen, um junge Menschen mit Behinderungen an den so entscheidenden Sport zu bringen. Denn durch die Teilnahme trägt jeder Läufer dazu bei, dass vier Euro in die Förderung von Sportprojekten für junge Menschen mit Behinderung fließen. Innerhalb von elf Jahren kamen auf diese Weise bereits mehr als 2,5 Millionen Euro zusammen. Über die Stiftung Deutsche Sporthilfe und die Deutsche Behindertensportjugend werden dadurch zahlreiche richtige Vorhaben realisiert und es zeigt sich: Laufen hilft.

Firmen und Institutionen können mindestens vier Personen anmelden, egal ob Frauen-, Männer- oder Mixed-Teams. Anmeldungen unter: www.jpmccc.de
 
5. Februar 2018, 10.58 Uhr
ms
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Stadtleben
Das Oberlandesgericht Frankfurt hat die Klage eines Kartografen gegen die Europäische Zentralbank abgewiesen. Er verlangte 5,5 Millionen Euro.
Text: tig/dpa / Foto: Urheberrechtsstreit um die Europa-Karte auf den Banknoten © red
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
2. März 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • hr-Bigband
    Stadttheater | 20.00 Uhr
  • Barclay James Harvest
    Rheingoldhalle | 20.00 Uhr
  • Adam Angst
    Schlachthof | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Drag Slam
    Orange Peel | 20.00 Uhr
  • JoyDance
    Brotfabrik | 21.00 Uhr
  • Gibson loves Saturdays
    Gibson | 23.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Heute Abend: Lola Blau
    Theater im Palast | 19.30 Uhr
  • Carmen
    Oper Frankfurt | 18.00 Uhr
  • Harald Lesch & Das Merlin Ensemble Wien
    Alte Oper | 20.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Kleist. Prinz von Homburg / Schlacht bei Fehrbellin
    Theater Willy Praml, Naxoshalle | 19.30 Uhr
  • Nach Mitternacht
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
  • Die Wunderübung
    Kellertheater | 20.30 Uhr
Kunst
  • Natalia Romik. Architekturen des Überlebens
    Jüdisches Museum | 10.00 Uhr
  • Ausgeschlossen
    Archäologisches Museum Frankfurt | 10.00 Uhr
  • Druckgrafik der Pop Art
    Stadtgalerie Bad Soden am Taunus | 15.00 Uhr
Kinder
  • Fliegende Wörter
    Theaterhaus | 11.00 Uhr
  • Zeichnung als Experiment
    Städel Museum | 14.00 Uhr
  • Lichtspielplatz
    DFF – Deutsches Filminstitut Filmmuseum | 11.00 Uhr
und sonst
  • Börsentag Frankfurt
    Kongresshaus Kap Europa | 09.30 Uhr
  • 21. Hilton-Basar
    Hilton Frankfurt City Centre | 10.00 Uhr
  • 1. FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach
    Mewa Arena | 15.30 Uhr
Freie Stellen