Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
J.P. Morgan Corporate Challenge
 

J.P. Morgan Corporate Challenge

0

Anmeldung für den größten Firmenlauf der Welt startet heute

Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
Am 7. Juni laufen verschiedene Unternehmen und Institutionen bei der J.P. Morgan Corporate Challenge wieder für einen guten Zweck. Die Anmeldung für den diesjährigen Lauf startet heute.
Der Startschuss für die diesjährige J.P. Morgan Corporate Challenge fällt heute – aber erstmal nur für die Anmeldung. Am 7. Juni laufen Mitarbeiter verschiedener Unternehmen und Institutionen wieder einmal 5,6 Kilometer durch die Mainmetropole. Beim größten Lauf Europas und dem größten Firmenlauf weltweit joggen unter dem Motto „The friendly competition“ dabei alle gemeinsam für eine gute Sache.

Im vergangenen Jahr gingen 63 776 Starter aus 2419 Firmen und 428 Städte gemeinsam über die Ziellinie. 255 000 Euro kamen dabei zusammen, um junge Menschen mit Behinderungen an den so entscheidenden Sport zu bringen. Denn durch die Teilnahme trägt jeder Läufer dazu bei, dass vier Euro in die Förderung von Sportprojekten für junge Menschen mit Behinderung fließen. Innerhalb von elf Jahren kamen auf diese Weise bereits mehr als 2,5 Millionen Euro zusammen. Über die Stiftung Deutsche Sporthilfe und die Deutsche Behindertensportjugend werden dadurch zahlreiche richtige Vorhaben realisiert und es zeigt sich: Laufen hilft.

Firmen und Institutionen können mindestens vier Personen anmelden, egal ob Frauen-, Männer- oder Mixed-Teams. Anmeldungen unter: www.jpmccc.de
 
5. Februar 2018, 10.58 Uhr
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Kronzeuge sagt weiter im Falk-Prozess aus
0
„Herr Falk tut mir leid“
Vergangenen Donnerstag ging die Befragung des Hauptbelastungszeugen Etem E. im Prozess gegen Alexander Falk weiter. Mit jedem Prozesstag wird es schwieriger, zu durchblicken, was wahr ist und was nicht. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Thomas Robbin/picture alliance/imageBROKER
 
 
Überraschungsaus für Netflix-Serie
1
„Skylines“ soll abgesetzt werden
Die in Frankfurt spielende Netflix-Serie „Skylines“ steht vor dem Aus. Das verkündete der Hauptdarsteller Edin Hasanovic am Donnerstag über seine Social-Media-Kanäle. Eine Bestätigung des US-Unternehmens steht noch aus. – Weiterlesen >>
Text: Armin Heinrich / Foto: © Netflix
 
 
Nach monatelangen Auseinandersetzungen haben sich Lufthansa und die Gewerkschaft UFO auf ein Schlichtungsverfahren im Tarifstreit geeinigt. Zusätzlich wird es ein Moderationsverfahren geben, um die grundsätzlichen Konflikte beider Parteien zu lösen. – Weiterlesen >>
Text: Nathanael Reuter / Foto: © Lufthansa Group
 
 
 
Das Frankfurter Frauenreferat feiert 30-jähriges Bestehen. Das Fachamt setzt sich dafür ein, das Lebensumfeld von Frauen und Mädchen in Frankfurt, aber auch über die Stadtgrenzen hinaus in allen Belangen entscheidend zu verbessern. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: Frauenreferat Frankfurt
 
 
Ausstellung am Hauptbahnhof
0
125 Jahre Bahnhofsmission
Seit 125 Jahren gibt es in Deutschland die Bahnhofsmission. Anlässlich des Jubiläums tourt eine Ausstellung durch Deutschlands Bahnhöfe. Noch bis zum kommenden Sonntag macht sie Halt am Frankfurter Hauptbahnhof. – Weiterlesen >>
Text: Armin Heinrich / Foto: ahe
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1508