Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Alphaville und Sarah Connor als Stargäste
 

Alphaville und Sarah Connor als Stargäste

0

Ticket-Verlosung für den Loveball der AIDS-Hilfe

Foto: Alphaville/Loveball
Foto: Alphaville/Loveball
Am 2. Oktober findet die Premiere der Charity-Gala Loveball für die AIDS-Hilfe Frankfurt im Gesellschaftshaus Palmengarten statt. Stars wie Alphaville und Sarah Connor werden auftreten, Sterneköche sind für das Menü verantwortlich. Wir verlosen Tickets.
Seit über 30 Jahren kümmert sich die Frankfurter AIDS-Hilfe um Prävention und Aufklärung rund um sexuell übertragbare Krankheiten, bietet mit KISS eine Anlaufstelle für Stricher und mit ihrem Café Switchboard einen Treffpunkt für die Frankfurter Community an. Doch trotz drei Jahrzehnten Präsenz von HIV und AIDS in den Medien herrscht viel Unwissenheit in der Gesellschaft über die tödliche Virusinfektion, an deren Folgen in Deutschland zwar immer weniger, aber dennoch zu viele Menschen sterben.

Rund 100 Mitarbeiter beschäftigt diese wichtige Frankfurter Institution, die immer wieder finanzielle Hürden meistern muss. Neben dem Christopher Street Day, bei dem durch Losverkauf Gelder für den Erhalt der Einrichtung gesammelt werden, und dem Lauf für mehr Zeit soll nun der Loveball, eine für die Zukunft jährlich geplante Charity-Veranstaltung, ihre Premiere feiern. Der gesamte Reinerlös wird zu Gunsten der AIDS-Hilfe Frankfurt gespendet.

Am ersten Sonntag im Oktober, vor dem Tag der Deutschen Einheit, wird der Loveball im historischen Festsaal des Gesellschaftshaus Palmengarten veranstaltet. Die Botschafter sind Prominente wie Entertainerin Sonya Kraus, Bestsellerautorin Susanne Fröhlich oder Kult-Drag-Queen Marlene Deluxe. Anders als bei klassischen Bällen, werden die Gäste zwischen diversen Koch- und Getränkestationen, die von zwei Sterne-Köchen gestaltet und mit Rebensäften von Top-Weingütern bestückt werden, flanieren, das Ganze ohne Zwang zur Abendrobe.
Für Unterhaltung sorgen Auftritte der Kultband Alphaville, Sarah Connor, der Urban Club Band, die Band About Her und DJ Julian Smith.

Tickets für 222 Euro, die die kompletten Getränke, Essen sowie Unterhaltungsprogramm enthalten, gibt es online zu erstehen.

Wir verlosen 1 x 2 Tickets für den Loveball am 2. Oktober im Gesellschaftshaus Palmengarten. Hier geht’s zum Gewinnspiel.

Loveball, 2. Oktober, 19 Uhr, Gesellschaftshaus Palmengarten, Palmengartenstraße 11, Eintritt all inclusive: 222 Euro
2. September 2016
hen
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Fragwürdiges Treffen mit AfD
0
Aufklärung im Mendig-Fall gefordert
Das Treffen mit AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen könnte dem Geschäftsführer der HessenFilm Hans Joachim Mendig zum Verhängnis werden. Zahlreiche Stimmen fordern Aufklärung; bei der Bekanntgabe der Nominierten des Hessischen Filmpreises wird Mendig erstmals nicht anwesend sein. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Jörg Meuthen/Instagram
 
 
Der Präsident des Landesamts für Verfassungsschutz, Robert Schäfer, warnt eindringlich vor rechtsextremistischer Gewalt. Die Szene sei gegenwärtig nicht isoliert und suche vermehrt den Anschluss an die bürgerliche Mitte. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: LfV Hessen
 
 
Amt für multikulturelle Angelegenheiten
0
Das Amt für ein besseres Miteinander feiert Jubiläum
Das Amt für multikulturelle Angelegenheiten (AmkA) feiert 30-jähriges Bestehen – und beginnt ein neues Kapitel: Es ist ab sofort in der Mainzer Landstraße 293 im Gallus beheimatet. – Weiterlesen >>
Text: hes/ffm / Foto: v.l.n.r. Armin von Ungern-Sternberg, Sylvia Weber, Naika Foroutan, Peter Feldmann © Stadt Frankfurt/Heike Lyding
 
 
 
Im Interview mit Klaus Gietinger
0
„Das Auto ist eine Massenvernichtungswaffe“
In seinem neuen Buch schreibt Klaus Gietinger darüber, warum das Auto keine Zukunft hat. Im Interview mit dem JOURNAL FRANKFURT erzählt er, warum er dafür Morddrohungen erhält und wie er zu den IAA-Protesten steht. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Ein halbes Jahr nach der Wallraff-Reportage, die Missstände in der Psychiatrie am Klinikum Höchst aufgedeckt hat, hat ein externer Berater einen Zwischenbericht veröffentlicht. Darin kritisiert er vieles, lobt aber auch so manche bereits eingeleitete Veränderung. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Marius Becker/dpa
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1496