Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Die Gall lääft übber!
 
Die Gall lääft übber!
1
Frankfurt braucht ein Volkstheater
In der Diskussion um die Einsparungen im Kulturbereich unterstützt das Schauspiel Michael Quasts "Fliegende Volksbühne" und setzt sich mit einer Sonder-Matinee für den Erhalt des Volkstheaters und eine feste Spielstätte ein.
Die Stadt spart im kulturellen Bereich an allen Ecken und Kanten. Neben dem Romantikmuseum wird auch der seit langem geplante Neubau des Paradieshofes in Sachsenhausen, in dem Michael Quasts „Fliegende Volksbühne“ endlich festen Unterschlupf finden sollte, weggespart. Das sorgte in den vergangenen Tagen bereits mehrfach für Unmut und bringt Kulturschaffende und deren Freunde und Fans auf die Palme. Anlässlich der Einsparvorschläge des Magistrats lädt das Schauspiel am Sonntag, den 11. März um 11 Uhr, zu einer Sonder-Matinee für die "Fliegende Volksbühne" ein.

Michael Quast, Kulturdezernent Felix Semmelroth, Schauspiel-Intendant Oliver Reese und verschiedene Frankfurter Kultur- und Theaterschaffende möchten im Rahmen dieser Matinee die Bedeutung der Mundarttradition für Frankfurt und die besondere künstlerische Arbeit der "Fliegenden Volksbühne" hervorheben und damit der gemeinsamen Forderung nach einer festen Spielstätte für die "Fliegende Volksbühne" Ausdruck verleihen.

Auf der Bühne des Schauspielhauses werden künstlerische und musikalische Beiträge der "Fliegenden Volksbühne" und von Ensemblemitgliedern des Schauspiel Frankfurt zu sehen sein. Der Eintritt zur Matinee ist frei.
7. März 2013
mim
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
dieter baden am 7.3.2013, 13:57 Uhr:
Wer sagt so etwas unqualifiziertes?WIEVIELE FRANKFURTER WOLLEN DAS? 3000?
Frankfurt gibt genug für Kultur aus. Irgendwannmuss Schluß sein. Priorität hat die Erhaltunng der wertvollen vorhandenen Einrichtungen,die eine ausgezeichneten Ruf haben.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Bridges – Musik verbindet
0
Unterstützer gesucht
Ein Jahr ist es her, dass das „Bridges – Musik verbindet“-Projekt zum ersten Mal durch die Medien geisterte. Jetzt kann man das musikalische Integrationsprojekt aus geflüchteten und beheimatete Musikern mit einem Fundraising unterstützen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: © Detlef Kinsler
 
 
Crowfunding-Kampagne fürs Kinder-Filmfestival
0
Unterstützung für Lucas-Filmfestival gesucht
Mitmachen und Engagement stehen beim Festival für junge Filmfans traditionell im Mittelpunkt. Für die Jubiläumsveranstaltung 2017 geht das Lucas-Team noch einen Schritt weiter: Per Crowdfunding können Festivalfreunde bei der Finanzierung der neuesten Ideen helfen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Sabine Imhof /Deutsches Filminstitut
 
 
Was unterscheidet Motorräder, Gorillas und Äpfel?
0
Science Slam in der Batschkapp
Beim Science Slam in der Batschkapp slammen junge Nachwuchswissenschaftler in zehnminütigen Beiträgen um die Gunst des Publikums. Dabei sind der Themenauswahl nun wirklich keine Grenzen gesetzt. – Weiterlesen >>
Text: Max Gerten / Foto: Veranstalter
 
 
 
Romy Gaines and friends im Oye:
0
„Ich wollte mehr die dreckige Welt sehen“
Am Dienstag erscheint unsere Story "Top 30 unter 30" – auf dem Cover ist Romy Gaines zu sehen. Gleich am Dienstagabend gibt die 23-jährige Sängerin bei einem Konzert im Oye einen ersten Eindruck ihrer Kunst. – Weiterlesen >>
Text: nil/dk / Foto: Harald Schröder
 
 
Wegen Entschärfung der Weltkriegsbombe
0
Städel und Liebieghaus ganztägig geschlossen
Das Städel Museum und die Liebieghaus Skulpturensammlung werden am Sonntag aufgrund der Entschärfung der Fliegerbombe am Holbeinsteg weiträumig abgesperrt sein. Daher bleiben beide Museen ganztägig geschlossen. – Weiterlesen >>
Text: mg / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  540 
 
 

Twitter Activity