Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Die Gall lääft übber!
 
Die Gall lääft übber!
1
Frankfurt braucht ein Volkstheater
In der Diskussion um die Einsparungen im Kulturbereich unterstützt das Schauspiel Michael Quasts "Fliegende Volksbühne" und setzt sich mit einer Sonder-Matinee für den Erhalt des Volkstheaters und eine feste Spielstätte ein.
Die Stadt spart im kulturellen Bereich an allen Ecken und Kanten. Neben dem Romantikmuseum wird auch der seit langem geplante Neubau des Paradieshofes in Sachsenhausen, in dem Michael Quasts "Fliegende Volksbühne" endlich festen Unterschlupf finden sollte, weggespart. Das sorgte in den vergangenen Tagen bereits mehrfach für Unmut und bringt Kulturschaffende und deren Freunde und Fans auf die Palme. Anlässlich der Einsparvorschläge des Magistrats lädt das Schauspiel am Sonntag, den 11. März um 11 Uhr, zu einer Sonder-Matinee für die "Fliegende Volksbühne" ein.

Michael Quast, Kulturdezernent Felix Semmelroth, Schauspiel-Intendant Oliver Reese und verschiedene Frankfurter Kultur- und Theaterschaffende möchten im Rahmen dieser Matinee die Bedeutung der Mundarttradition für Frankfurt und die besondere künstlerische Arbeit der "Fliegenden Volksbühne" hervorheben und damit der gemeinsamen Forderung nach einer festen Spielstätte für die "Fliegende Volksbühne" Ausdruck verleihen.

Auf der Bühne des Schauspielhauses werden künstlerische und musikalische Beiträge der "Fliegenden Volksbühne" und von Ensemblemitgliedern des Schauspiel Frankfurt zu sehen sein. Der Eintritt zur Matinee ist frei.


7. März 2013
mim
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
dieter baden am 7.3.2013, 13:57 Uhr:
Wer sagt so etwas unqualifiziertes?WIEVIELE FRANKFURTER WOLLEN DAS? 3000?
Frankfurt gibt genug für Kultur aus. Irgendwannmuss Schluß sein. Priorität hat die Erhaltunng der wertvollen vorhandenen Einrichtungen,die eine ausgezeichneten Ruf haben.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
MMK ehrt Frankfurter Künstlerin
0
Karl-Ströher-Preis für Tamara Grcic
Am kommenden Dienstag wird Tamara Gricic mit dem Karl-Ströher-Preis geehrt - im Museum für Moderne Kunst, wo derzeit auch eine aktuelle Arbeit der Frankfurter Künstlerin zu sehen ist. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Unsere Kolumnistin regt sich über die Architektur des Campus Westend auf. Dort sei ein zuvor mit einer Bewerbung gescheiterter Architekt als Berater engagiert worden, was dem Gesamtensemble nicht gut getan habe. – Weiterlesen >>
Text: Ana Marija Milkovic / Foto: Harald Schröder
 
 
Blickachsen 10 auf dem Campus Westend
0
Skulpturen unter freiem Himmel
Die Skulpturenbiennale findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Am Sonntag wird sie offiziell in Bad Homburg eröffnet. Auf dem Campus Westend stehen Werke von Robert Schad und Henk Visch. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Goethe-Universität
 
 
 
30 Jahre Straßenfest
0
Berger feiert Jubiläum
Das Bergerstraßenfest findet in diesem Jahr zum 30. Mal statt und bietet ein großes Familien-Programm. Auf der Bühne werden 30 Bands und Künstler erwartet. Die Läden der Straße machen besondere Angebote. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Christian Schwarz
 
 
Holi Festival of Colours 2015 in Offenbach
0
Vorverkaufsstart für das Farbspektakel
Mitte Juli ist es wieder soweit - dann verwandelt sich eine ganze Tanzfläche in ein Meer aus Farben. Das Holi Festival of Colours wird dieses Jahr im Offenbacher Sparda-Bank-Hessen Stadion ausgetragen, der Vorverkauf hierfür hat begonnen. – Weiterlesen >>
Text: hen / Foto: Holi Festival of Colours
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  439 
 
 

Facebook Activity

Twitter Activity