eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: © Bernd Kammerer
Foto: © Bernd Kammerer

Richtfest von Amadeus Twentyfive

Was macht Joey Kelly in Oberrad?

In Oberrad entsteht derzeit eine Wohnanlage mit 42 Eigentumswohnungen. Der Rohbau ist fertig, das wurde am Sonntag zelebriert und neben den Bauherren und den künftigen Bewohnern feierte auch Musiker Joey Kelly mit.
Der Extremsportler und Musiker Joey Kelly zeigte sich am Sonntag von Oberrad begeistert. „Unmittelbar an Frankfurts bekanntesten Feldern, der Heimat der Grünen Soße, mit Blick auf die City zu joggen, das würde mir auch gefallen“, sagte das Mitglied der Kelly Family. Der Sportler war zugegen, weil er der Werbebotschafter der Amadeus Group ist, die ihn am Wochenende zum Richtfest der Wohnanlage „Amadeus Twentyfive“ eingeladen hat. Dabei kündigte Kelly auch an, dass er 2018 beim Frankfurt Marathon mitlaufen wolle.

Bis dahin wird die Wohnanlage an der Offenbacher Landstraße 495 längst fertiggestellt sein. Mit den Bauarbeiten begonnen wurde Anfang des Jahres und im Frühjahr 2018 ist mit der Fertigstellung zu rechnen. In dem achtgeschossigen Gebäude mit Balkonen und Skylineblick entstehen 42 Eigentumswohnungen, die größtenteils schon seit 2006 verkauft sind. Ein paar Wohnungen sind aber noch erhältlich. Zwischen 55 und 119 Quadratmetern sind die Wohnungen in dem von dem Frankfurter Büro Schmitz Architekten entworfenen Gebäude mit einer Gesamtwohnfläche von 2954 Quadratmetern groß, der Preis beginnt ab 258.800 Euro.




Foto oben: Joey Kelly (Mitte) zwischen den beiden Amadeus Group Geschäftsführern Volker Deifel (links) und Dirk Parhöfer (rechts).
 
4. Dezember 2017, 11.08 Uhr
nb
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Bauen & Wohnen
Städtische Wohnungsbaugesellschaft
SPD: ABG soll Vonovia-Wohnungen kaufen
Vergangene Woche kündigte der Immobilienkonzern Vonovia an, deutschlandweit Wohnungen im Wert von 13 Milliarden Euro verkaufen zu wollen. Auch Frankfurter Wohnungen könnten davon betroffen sein. Die SPD-Fraktion fordert daher, dass die ABG die betroffenen Wohnungen kauft.
Text: loe / Foto: Symbolbild © Imago/Westend61
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
15. August 2022
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Abgelichtet: Stars in Frankfurt
    Institut für Stadtgeschichte/Karmeliterkloster | 11.00 Uhr
  • Marcel Reich-Ranicki
    Deutsches Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek | 09.00 Uhr
  • Hochstapler – Schnüffler – Trunkenbolde
    Palmengarten | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mord im Orientexpress
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Faust
    Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark | 20.15 Uhr
  • Geht si' des aus...?
    Theater Moller-Haus | 20.00 Uhr
und sonst
  • Apfelweinfestival
    Roßmarkt | 11.00 Uhr
  • 415. Bernemer Kerb
    Bornheim | 12.00 Uhr
  • Tierpfleger-Gespräch
    Opel-Zoo | 14.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Hypnotic Brass Ensemble
    myticket Jahrhunderthalle | 20.00 Uhr
  • Ross Learmonth
    Batschkapp | 18.00 Uhr
  • Marvin Game
    Das Bett | 20.00 Uhr
Freie Stellen