Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wohnen in Frankfurt
Startseite Alle NachrichtenWohnen in Frankfurt
Richtfest von Amadeus Twentyfive
 

Richtfest von Amadeus Twentyfive

0

Was macht Joey Kelly in Oberrad?

Foto: © Bernd Kammerer
Foto: © Bernd Kammerer
In Oberrad entsteht derzeit eine Wohnanlage mit 42 Eigentumswohnungen. Der Rohbau ist fertig, das wurde am Sonntag zelebriert und neben den Bauherren und den künftigen Bewohnern feierte auch Musiker Joey Kelly mit.
Der Extremsportler und Musiker Joey Kelly zeigte sich am Sonntag von Oberrad begeistert. „Unmittelbar an Frankfurts bekanntesten Feldern, der Heimat der Grünen Soße, mit Blick auf die City zu joggen, das würde mir auch gefallen“, sagte das Mitglied der Kelly Family. Der Sportler war zugegen, weil er der Werbebotschafter der Amadeus Group ist, die ihn am Wochenende zum Richtfest der Wohnanlage „Amadeus Twentyfive“ eingeladen hat. Dabei kündigte Kelly auch an, dass er 2018 beim Frankfurt Marathon mitlaufen wolle.

Bis dahin wird die Wohnanlage an der Offenbacher Landstraße 495 längst fertiggestellt sein. Mit den Bauarbeiten begonnen wurde Anfang des Jahres und im Frühjahr 2018 ist mit der Fertigstellung zu rechnen. In dem achtgeschossigen Gebäude mit Balkonen und Skylineblick entstehen 42 Eigentumswohnungen, die größtenteils schon seit 2006 verkauft sind. Ein paar Wohnungen sind aber noch erhältlich. Zwischen 55 und 119 Quadratmetern sind die Wohnungen in dem von dem Frankfurter Büro Schmitz Architekten entworfenen Gebäude mit einer Gesamtwohnfläche von 2954 Quadratmetern groß, der Preis beginnt ab 258.800 Euro.




Foto oben: Joey Kelly (Mitte) zwischen den beiden Amadeus Group Geschäftsführern Volker Deifel (links) und Dirk Parhöfer (rechts).
4. Dezember 2017
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wohnen in Frankfurt
 
 
Richtfest des Flare auf dem Ex-Rundschauareal
2
Nutzungsmix hinter der Wabenstruktur
57 Eigentumswohnungen, ein Moxy Hotel und ein Boardinghaus, sowie Geschäfte und Gastronomie entstehen bis Oktober im Flare of Frankfurt an der Großen Eschenheimer/ Stiftstraße. Donnerstag wurde Richtfest gefeiert. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
Four Frankfurt – das ist ein neues Stadtquartier mitten in der Stadt. Vier neue Hochhäuser sollen dort in den nächsten Jahren entstehen. Jetzt hat der Abriss der ehemaligen Deutschen-Bank-Zentrale begonnen. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Groß + Partner
 
 
Grundsteinlegung am Honselldreieck
0
Ein Ruck geht durchs Hafenpark Quartier
In der Nähe der EZB entstehen auf dem Honsell-Dreieck in vier Bauabschnitten insgesamt 600 Eigentums- und Mietwohnungen, Geschäfte, eine Kita und ein Scandic-Hotel. Am Mittwoch fand eine Grundsteinlegung statt. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: B&L Gruppe/Albert Speer + Partner GmbH
 
 
 
Paradiesische Wohnungen zu entsprechenden Preisen
0
Tower 90 heißt jetzt Eden
Die Vermarktung für die 263 Eigentumswohnungen, die auf dem ehemaligen Telenormaareal am Skyline Plaza entstehen sollen, hat begonnen. gsp Städtebau errichtet dort das 98 Meter hohe Wohnhochhaus Eden. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: gsp STÄDTEBAU
 
 
Stadt und Industrieparkbetreiber einigen sich
0
Potenzial für bis zu 3000 Wohnungen im Westen
Frankfurt ist ein Industriestandort, braucht aber auch dringend Flächen zum Wohnungsbau. Nun haben sich die Stadt und die Industrieparkbetreiber auf eine Umsetzung der Seveso III-Regelungen geeinigt, was Planungssicherheit für beide bedeutet – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Infraserv/ Industriepark Höchst
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  31 
 
 
 
Wohnen in Frankfurt
Am 3. Mai 2018 erscheint eine Neuauflage unseres Sonderheftes "Wohnen in Frankfurt". Hier finden Sie weitere Nachrichten und Informationen zu diesem Thema.

Twitter Activity