Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wirtschaft
Startseite Alle NachrichtenWirtschaft
Stephan Poster folgt Thomas Rautenberg nach
 

Stephan Poster folgt Thomas Rautenberg nach

0

Die Frankfurter Stadtkämmerei hat einen neuen Leiter

Foto: Stadt Frankfurt
Foto: Stadt Frankfurt
Der bisherige Abteilungsleiter der Controlling- und Haushaltsabteilung wird neuer Amtsleiter der Stadtkämmerei Frankfurt am Main. Das hat der Magistrat in seiner Sitzung am Freitag beschlossen.
In einem internen und externen Ausschreibungsverfahren konnte sich Postert gegen die bundesweite Konkurrenz durchsetzen.

„Mit seinen umfangreichen Wissen und seinen Erfahrungen durch die langjährige Tätigkeit in der Stadtkämmerei bringt er die besten Voraussetzungen mit“, betont Bürgermeister und Stadtkämmerer Uwe Becker (CDU).

Der 54-Jährige arbeitet seit 2002 bei der Stadt Frankfurt am Main, zuerst als Sachgebietsleiter in der Stadtkämmerei und seit 2013 als Abteilungsleiter der Controlling- und Haushaltabteilung. Die wichtigsten Bausteine waren die Teilprojektleitung Einführung der Anlagenbuchhaltung mit SAP im Rahmen der „Doppik“-Einführung und damit die Bewertung des gesamten Vermögens der Stadt Frankfurt am Main sowie die Projektleitung „Konzeption und Einführung des Bürgerhaushaltes für die Stadt Frankfurt am Main“.

Postert folgt zum 1. August 2018 auf Rautenberg. „Herr Rautenberg hat für die Stadt Frankfurt am Main wertvolle Dienste geleistet. Für seinen Einsatz und sein Engagement bedanke ich mich im Namen der Stadt Frankfurt und auch persönlich ganz herzlich bei ihm“, so Uwe Becker
11. Juni 2018
ffm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wirtschaft
 
 
Investition von einer Viertelmilliarde geplant
0
Lufthansa will 5500 neue Mitarbeiter einstellen
2019 will sich die Lufthansa Group durch neue Mitarbeiter verstärken. Nachdem man im vergangenen Jahr viele Passagiere durch annullierte Flüge aufgrund mangelnden Personals verärgert hatte, will man nun in die Stabilisierung des Unternehmens investieren. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Fraport
 
 
Verurteilung von Ex-Deutsche-Börse-Chef
0
Nach Insider-Affäre: Carsten Kengeter muss zahlen
Nach illegalen Insidergeschäften musste Ex-Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter vor bereits knapp mehr als einem Jahr seinen Posten räumen. Trotz des von ihm und dem Vorstand eingelegten Widerspruchs, beharrte das Landgericht Frankfurt auf einer Geldbuße. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Deutsche Börse
 
 
Tourismuszahlen weiter auf Erfolgskurs
0
Wird die 10-Millionen-Marke bei Übernachtungen geknackt?
Durch das Kongress- und Messegeschäft war der Oktober ein guter Monat für das Frankfurter Tourismusgeschäft. Die Frankfurter Tourismus+Congress GmbH hält es deshalb für möglich, dass dieses Jahr noch die 10-Millionen-Marke bei Übernachtungen geknackt wird. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: nb
 
 
 
Ferdinand Heide Architekten mit Planung beauftragt
0
Bundesbankzentrale wird erweitert
Das Hauptgebäude der Bundesbank soll saniert werden, zudem werden neue Büroflächen geschaffen. Der Vorstand der Deutschen Bundesbank hat nun Ferdinand Heide Architekten mit der Entwicklung eines Gesamtkonzeptes beauftragt. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Deutsche Bundesbank
 
 
Im Fall des umstrittenen Programms der Europäischen Zentralbank (EZB) zum Ankauf von Staatsanleihen hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein Urteil gefällt: Die EZB verstoße nicht gegen geltendes Unionsrecht. Der massive Anleihenankauf ist damit zulässig. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  90 

Twitter Activity