eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Piotr Mitelski/Ryanair
Foto: Piotr Mitelski/Ryanair

Corona-Krise trifft Airline-Beschäftigte

Ryanair schließt Basis am Flughafen Hahn

Die Billigairline Ryanair will zum 1. November ihren Standort am Flughafen Frankfurt-Hahn im Hunsrück aufgeben. Weitere Flughäfen in Deutschland sollen folgen. Rund 170 Pilotinnen und Piloten sollen von den Schließungen betroffen sein.
Nach einer Auseinandersetzung mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) gibt die Billigfluglinie Ryanair ihre Basis am Flughafen Frankfurt-Hahn im Hunsrück zum 1. November auf. Das ging aus einer Meldung der Deutschen Presse Agentur (dpa) hervor, die sich auf ein internes Schreiben der Ryanair-Tochter Malta Air beruft. Grund für den Streit waren die Gehaltskürzungen von Pilotinnen und Piloten während der Corona-Krise. Auch die Standorte in Berlin-Tegel und in Weeze in Nordrhein-Westfalen nahe der niederländischen Grenze sollen betroffen sein; die Schließungen der Ryanair-Basen sollen dort im Winter folgen.

Nach Angaben der VC seien rund 170 Pilotinnen und Piloten von Kündigungen betroffen. Diese sollen die Beschäftigten laut Malta Air-Personalchef Shane Carty noch in dieser Woche erhalten.

Auf dpa-Anfrage habe ein VC-Sprecher angegeben, dass die Gewerkschaft trotz mehrheitlicher Ablehnung der Forderungen des Managements ein Interesse an einer Verhandlungslösung habe und die Vorschläge des Arbeitgebers nicht vollständig ablehne, es aber „Luft nach oben“ gebe.
 
22. Juli 2020, 12.35 Uhr
jwe
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wirtschaft
Konsumgütermesse Ambiente
Die nächste Messe kehrt zurück
Die Konsumgütermesse „Ambiente“ soll im Februar kommenden Jahres wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden. Um Aussteller und Besucher noch mehr Möglichkeiten zu bieten, soll es künftig zudem digitale Zusatzangebote wie Live-Streams geben.
Text: loe / Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
27. Juli 2021
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Skylight-Tour
    Primus-Linie | 22.15 Uhr
  • 101 Frankfurter Unorte – Frankfurts geheime Schätze Teil 1
    Frankfurter Stadtevents | 18.30 Uhr
  • Italienisch-Stammtisch
    Grey | 20.00 Uhr
Kinder
  • Drunter und Drüber
    Theater Moller-Haus | 10.00 Uhr
  • Das Dschungelbuch
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • DOTS – inspiriert durch die japanische Künstlerin Yayoi Kusama
    Kinderkunstschule Bad Homburg | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Das Parfum
    Die Dramatische Bühne im Grüneburgpark | 20.15 Uhr
  • Wann solltest Du Zuhause sein?
    Theater & nedelmann | 20.00 Uhr
  • Im Namen des Overheadprojektors
    Theaterperipherie im Titania | 19.30 Uhr
Kunst
  • Step by Step: Schuh.Design im Wandel
    Deutsches Ledermuseum | 10.00 Uhr
  • And This is Us 2021 – Junge Kunst aus Frankfurt
    Frankfurter Kunstverein | 11.00 Uhr
  • Ulla Hahn
    Arte Giani | 10.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Wallis Bird solo und Fortuna Ehrenfeld
    Palmengarten | 19.30 Uhr
  • Tequila Terminators & Tigercage
    Nilkheimer Park | 19.30 Uhr
  • Das Acht Ohren Trio
    Weseler Werft – Sommerwerft | 20.00 Uhr