Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Adobe Stock/ake1150
Foto: Adobe Stock/ake1150

Eschborn/Frankfurt

Verkehrsbeschränkungen wegen Radrennklassiker

Wegen des Radrennens von Eschborn nach Frankfurt kommt es zu Sperrungen und Umleitungen im ÖPNV.
Am 1. Mai findet wieder der Radrennklassiker Eschborn-Frankfurt statt. Wegen der Rennabschnitte in Frankfurt kommt es zu Umleitungen und Sperrungen des öffentlichen Nahverkehrs in der Stadt.

So ist die U3 von 9 bis 13.30 Uhr nur zwischen Südbahnhof und Oberursel unterwegs. Die Straßenbahnlinie Linie 11 verkehrt von 8 bis 18 Uhr zwischen Hauptbahnhof und Allerheiligentor über Lokalbahnhof, Südbahnhof und Schweizer Straße. Die Linie 12 wird ebenfalls von 8 bis 18 Uhr zwischen Konstablerwache und Stresemannallee/Gartenstraße über Sachsenhausen umgeleitet. Die Linie 14 wird von 8 bis 18 Uhr geteilt. Im Westen fährt sie zwischen Mönchhofstraße und Hauptbahnhof. Im östlichen Abschnitt wird sie vom Ernst-May-Platz kommend zum Lokalbahnhof umgeleitet.

Ebenso verkehrt die Linie 16 von 8 bis 16.30 Uhr nur zwischen Offenbach Stadtgrenze und Hauptbahnhof (Südseite) sowie zwischen Ginnheim und Westbahnhof. Schließlich fährt die Linie 17 von 8 bis 16.30 nur zwischen Neu-Isenburg und Hauptbahnhof (Südseite). Und der Ebbelwei-Express der VGF bleibt an diesem Tag im Depot.

Auch Busse sind betroffen

Die Metrobuslinie M32 verbindet von 6 bis 14 Uhr nur den Ostbahnhof und das Polizeipräsidium an der Miquel-/Adickesallee. Die M34 verkehrt von 6 bis 16.30 Uhr in zwei Abschnitten zwischen Bornheim Mitte und Hausener Weg sowie zwischen Mönchhofstraße und Leonardo-da-Vinci-Allee. Und die M36 fährt von 6 bis 18 Uhr nur zwischen Hainer Weg und Südbahnhof. Die M 72 wird hingegen von 6 bis 16.30 Uhr eingestellt. Dafür fährt die weitgehend parallel verlaufende M73 ab 8 Uhr zwischen Westbahnhof und Nordwestzentrum häufiger.

Die Buslinie 50 verkehrt von 6 bis 18 Uhr nur zwischen Unterliederbach und Rödelheim Bahnhof. Die Linie 54 wird von 6 bis 16.30 Uhr ab der Leonardo-da-Vinci-Allee zur Haltestelle Europaviertel West verlängert. Die Linie 58 fährt von 5 bis 18 Uhr nur zwischen Friedhof Höchst und Flughafen Terminal 1. Auch die Linie 64 fährt am 30. April ab 11 Uhr und am 1. Mai nur zwischen Ginnheim und Miquel-/Adickesallee. Schließlich nimmt die Linie 75 ihren Betrieb erst um 14 Uhr auf.
 
1. Mai 2023, 08.00 Uhr
Till Geginat
 
Till Geginat
Jahrgang 1994, Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Goethe Universität Frankfurt, seit November 2022 beim JOURNAL FRANKFURT. – Mehr von Till Geginat >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Urbanes Frankfurt
Frankfurt Skyliners und Löwen
Multifunktionshalle am Waldstadion rückt näher
Die am Waldstadion geplante Multifunktionsarena wird wahrscheinlicher. Profitieren würden vor allem zwei Profimannschaften in Frankfurt.
Text: Till Geginat / Foto: Rendering der Multifunktionshalle bei Nachtansicht © HH Vision
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
19. Juni 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Escape The Fate
    Nachtleben | 20.00 Uhr
  • As in Hell
    Zoom | 20.00 Uhr
  • Jazz Jam Session
    Jazzkeller | 21.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Geneva Lewis
    Casals Forum | 19.15 Uhr
  • Soul Chain
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
  • Akkordeon-Ensemble Frankfurt
    St. Thomas | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Sonne / Luft
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
  • Shout Aloud
    Bockenheimer Depot | 20.00 Uhr
  • Aris Fioretos
    Literaturhaus Frankfurt | 19.30 Uhr
Kunst
  • Selma Selman
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 19.00 Uhr
  • Neue Stimmen: Deutsches Kino seit 2000
    DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum | 11.00 Uhr
  • Andrea Grützner
    Schierke Seinecke | 15.00 Uhr
Kinder
  • Der gestiefelte Kater
    Amphitheater/Schloss Philippsruhe | 15.00 Uhr
  • Ronja Räubertochter
    Wasserburg | 10.00 Uhr
  • TechnoThek
    Bibliothekszentrum Nordweststadt | 15.00 Uhr
und sonst
  • Sunset X Skyline-Tour
    Primus-Linie | 21.30 Uhr
  • Die Gegenwart des Exils – Friedman fragt: Gesicht zeigen?!
    Deutsches Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek | 19.00 Uhr
  • Kindertransporte aus Frankfurt am Main – Lebenswege von geretteten Kindern
    Hochbunker | 19.00 Uhr
Freie Stellen