eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: Søstrene Grene
Foto: Søstrene Grene

Eröffnung Søstrene Grene

Dänisches Wohlfühl-Design

Frankfurt ist um ein kreatives Ladengeschäft reicher: Am heutigen Freitag eröffnet ein Søstrene Grene-Store auf der Zeil. Die dänische Einzelhandelskette bietet hyggelige Wohn- und Einrichtungsgegenstände an.
Die dänische Einzelhandelskette, die Wohn- und Einrichtungsgegenstände anbietet, ist in zahlreichen Ländern der Welt vertreten, hat aber seinen Sitz in Aarhus – der Stadt, in der alles begann. Denn ebenda wurde 1973 der erste Store eröffnet. Søstrene Grene heißt übersetzt „Die Schwestern Grene". Auf dem Firmenlogo sind als Scherenschnitt zwei Frauenköpfe zu sehen: Anna und Clara. Das waren die Tanten von Mutter Grene. Sie sind das Gesicht der Marke, hinter der ein Team von skandinavischen Designerinnen und Designern sowie Einkäuferinnen und Einkäufern dafür sorgt, dass jedes Design, das in die Läden kommt, dem typisch skandinavischen Stil gerecht wird.

Angeboten werden Innendekoration, Schreibwaren, Geschenkverpackungen, Bastelbedarf, Küchenutensilien und Kinderspielzeug. Aktuelle Trends werden aufgegriffen und neu interpretiert. Die Produkte wollen den Kundinnen und Kunden den Alltag ein klein wenig schöner gestalten. Das Konzept von Søstrene Grene: Jede Kundin und jeder Kunde soll sich wohlfühlen und beim Betreten des Geschäfts in eine andere Welt abtauchen. So spielt im Hintergrund stets leise klassische Musik, das Licht ist gedämmt. Mit leichten Farben ist der feminine, typisch skandinavische Ausdruck für die Designsprache charakteristisch. Immer wieder gibt neue Designs, jede Woche erreichen die Läden zahlreiche neue Artikel, von denen viele nur für kurze Zeit erhältlich sind. Neben Deko-Ideen bietet Søstrene Grene auch Do it Yourself-Inspirationen, also Tipps, wie man das dänische Design selbst für sein Zuhause umsetzen kann. Einen Online-Shop gibt es übrigens nicht.

>> Søstrene Grene, Zeil 65-69, Mo-Sa 10-20 Uhr
 
8. November 2019, 13.30 Uhr
Helen Schindler
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Stil
Frankfurter Laufshop
Laufschuhe per Packstation
Ab Mittwoch bleibt der Einzelhandel vorerst geschlossen, doch bestellte Waren dürfen weiterhin abgeholt werden. Im Frankfurter Laufshop kann das ab sofort sogar kontaktlos geschehen.
Text: sie / Foto: Frankfurter Laufshop
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
20. September 2021
Journal Kultur-Tipps
Kinder
  • Stein auf Stein
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
  • Schülerkonzerte der Stadt Frankfurt
    Alte Oper | 09.30 Uhr
  • HafenPiraten
    Heinz-Raspe-Platz | 14.30 Uhr
Kunst
  • Trendelburg – Aus der Domäne ins Freilichtmuseum
    Freilichtmuseum Hessenpark | 10.00 Uhr
  • Playmobil Klostergeschichte(n)
    Kloster Eberbach | 10.00 Uhr
  • Korallenriff
    Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Nataša Kramberger
    Literaturhaus Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Öl!
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Der Sandmann
    Die Katakombe Frankfurt | 19.00 Uhr