Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
Startseite Alle NachrichtenSport
World Fitness Day 2018
 

World Fitness Day 2018

0

Die komplette Fitnesswelt an einem Ort

Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter
Fitness, Ernährung und Vitalität – darum dreht sich alles auf dem World Fitness Day, der in diesem Jahr wieder in Frankfurt stattfindet. Neben dem größten Fitnessstudio der Welt gibt es die neuesten Trends und Produkte aus der Branche zu entdecken.
„Fitizens“ – so werden die Besucher des World Fitness Day genannt, der in diesem Jahr wieder nach Frankfurt kommt. In der Commerzbank-Arena können alle Fitnessbegeisterte am Freitag und Samstag die gesamte Welt rund um Fitness, Ernährung und Vitalität erkunden. Auf über 35 000 Quadratmetern gibt es für die Fitizens in neun Areas viel zu entdecken und lernen:

Im „World’s Biggest Gym“ – dem größten Fitnessstudio der Welt – können Tausende gleichzeitig trainieren während bis zu 10 000 Menschen die „Group Fitness“ parallel erleben können. Darüber hinaus dürfen die Fitizens die neusten Trends der Branche ausprobieren und angesagte Produkte ergattern. In der „Food World“ gibt es die neusten Snacks und Superfoods zu testen. Neben diesen Angeboten werden auch europäische Fitnessstars und Influencer aus dem Fitnessbereich anzutreffen sein, mit denen sich Fans austauschen und Fotos machen können. Neu in diesem Jahr sind die Styling- und Produkt-Tipps, die es in der „Beauty World“ gibt. Des Weiteren können sich Besucher auf dem World Fitness Day auch über Ausbildungsmöglichkeiten und Fitnessstudioangebote informieren.

>> World Fitness Day, Ffm: Commerzbank-Arena, Mörfelder Landstraße 362, 13.+14.7., Eintritt: ab 29,70, weitere Infos und Karten: www.worldfitnessday.de
10. Juli 2018
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Wenige Stunden vor dem Anpfiff des Europa League-Spiels in Marseille haben Fangruppen der Eintracht einen Eilantrag gegen das Verbot gestellt, die südfranzösische Stadt zu betreten. Auch Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann hat reagiert. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Nach 1666 Tagen treten die Fußballer von Eintracht Frankfurt am Donnerstag wieder in einem europäischen Wettbewerb an. Trainer Adi Hütter und Torwart Kevin Trapp bedauern zwar die Geisterspiel-Atmosphäre, sind aber auch voller Vorfreude auf das Duell mit Marseille. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
Race for survival
0
Solidarität in pink
Schwitzen für die gute Sache, heißt es beim "Race for Survival" am 23. September. Hinter dem Motto "Fürs Leben gern laufen" steckt ein wichtiges Thema: Der Kampf gegen Brustkrebs. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Aktion Pink Deutschland e.V.
 
 
 
Eintracht Frankfurt in der Europa League
0
Triumphe, Niederlagen und ein Fanrekord
Die Eintracht schaut auf eine internationale Historie mit Höhen und Tiefen zurück. Bevor die Adler am Donnerstag in das nächste europäische Abenteuer starten, wagen wir den Blick in die Vergangenheit. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Verbot der französischen Verwaltung
0
Eintracht-Fans dürfen nicht nach Marseille
Eine Anordnung der französischen Verwaltung sorgt zwei Tage vor dem Europa League-Auftakt für Fassungslosigkeit in Frankfurt: Eintracht-Fans dürfen sich am Donnerstag nicht in der südfranzösischen Stadt aufhalten. Wer sich nicht daran hält, dem drohen heftige Strafen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  133 

Twitter Activity