Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
 

Tröööööt!!!

0

Grünes Licht für WM-Tinnitus

Die Deutschland-Elf hat morgen ihre WM-Premiere am Kap. Das ultimative Fangerät zur Fußball-WM ist die Vuvuzela, eine südafrikanische Tröte, die einen Höllenlärm machen kann – bis zu 130 Dezibel.
So laut wie eine Kettensäge oder ein startendes Flugzeug. Der Bundesverband der Hals-, Nasen- und Ohrenärzte fordert deshalb ein Verbot der Geräte in der Öffentlichkeit, etwa bei Public Viewing-Veranstaltungen. Denn je nachdem, wie nah man an den Instrumenten dransteht, kann das Gehör durch den Lärm schwer beschädigt werden. Sagen die Ärzte. Und genau deshalb haben einige Städte die Krachmacher für die Zeit der WM an bestimmten Orten verboten. Etwa Würzburg, Nürnberg und Köln. Das Frankfurter Umweltamt hält nichts vom Tötenverbot. Leiter Klaus Wichert befürwortet die waschechte Südafrika-Atmosphäre am Main: „Von uns aus gibt es keinen Grund, die Vuvuzela zu verbieten. Schließlich werden die allgemeinen Lärmschutzverordnungen für die Public Viewing Events ja auch ausgesetzt. Wir wollen gute Stimmung haben, das ist doch der Sinn der Veranstaltungen.“. Damit die Ohren der Fans, die sich um einen Tinnitus sorgen, auch nicht überstrapaziert werden, empfiehlt Wichert: „Oropax!“ Vuvuzela stammt übrigens aus der Zulu-Sprache und bedeutet übersetzt „viel Lärm.“
 
11. Juni 2010, 10.30 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Nächster Abschied bei der Eintracht
0
Bobic bestätigt Abgang im Sommer
Sportvorstand Fredi Bobic wird die Frankfurter Eintracht im Sommer verlassen. Das bestätigte der 49-Jährige am Dienstag in der ARD. Vonseiten der Eintracht hieß es hingegen, die Gespräche seien noch nicht abgeschlossen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
Eintracht Frankfurt Frauen
0
Drittes Spiel in Folge abgesagt
Die ersten beiden Spiele der Eintracht Frankfurt Frauen 2021 fielen der Unbespielbarkeit des Platzes im Stadion am Brentanobad zum Opfer. Auch das für Sonntag angesetzte Wiederholungsspiel gegen den MSV Duisburg muss ausfallen. Diesmal ist Corona der Grund. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Abschied nach zehn Jahren
0
Hübner verlässt Eintracht Frankfurt
Nach zehn Jahren verlässt Bruno Hübner zum Saisonende die Frankfurter Eintracht. Mit den Teilnahmen an der Europa League und dem Sieg im DFB-Pokal konnte Hübner in Frankfurt einige Erfolge feiern. Daran will er auch in seiner letzten Saison noch anknüpfen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
 
Eintracht Frankfurt Frauen
0
Partie gegen SGS fällt aus
Auch wenn die Winterpause für die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt kurz war, eine wetterbedingte Verlängerung haben sie sich ganz sicher nicht gewünscht. Denn auch das Spiel gegen die SGS Essen am Freitag muss ausfallen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Ausleihe bis Saisonende
1
Luka Jovic zurück am Main
Stürmer Luka Jovic kehrt zur Frankfurter Eintracht zurück. Auf Leihbasis soll der serbische Nationalspieler das Team von Adi Hütter bis zum Saisonende verstärken. 2018 holte Jovic mit der Eintracht den DFB-Pokal. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: © Eintracht Frankfurt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  151