Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
Startseite Alle NachrichtenSport
Straßen-Yoga in Alt-Sachsenhausen
 

Straßen-Yoga in Alt-Sachsenhausen

0

Yoga auf dem Paradiesplatz

Foto: Straßenyoga Alt-Sachs/Facebook
Foto: Straßenyoga Alt-Sachs/Facebook
Zum zweiten Mal lädt die Initiative Alt Sax Neu zum gemeinsamen Straßen-Yoga ein. Alle sind dazu eingeladen, sich am Mittwochabend, den 24. Juli, gemeinsam zu bewegen, zu entspannen und dem Alltag zu entfliehen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Am Mitttwoch, den 24. Juli, findet zum zweiten Mal auf dem Paradiesplatz in Alt-Sachsenhausen eine Straßen-Yoga-Session statt. Der international renommierte Yogalehrer und Personal Trainer Alexey Gaevskij aus dem Studio Inside Yoga wird die Übungen anleiten. Das Straßen-Yoga soll Teilnehmenden einen Ruhepol und eine Entspannungsoase in angespannten Zeiten bieten, gerade in dem pulsierenden Viertel Alt-Sachsenhausen.

Die Session beginnt um 19 Uhr und dauert voraussichtlich eine Stunde. Die Teilnahme ist kostenfrei und alle können mitmachen – auch spontan in Straßenklamotten oder in Schuhen. Ausreichend viele Yogamatten stellt der Veranstalter Alt Sax Neu kostenfrei zur Verfügung. Vorerfahrungen, Alter und Herkunft seien nicht wichtig, betont der Veranstalter: „Alle sind eingeladen“.

Über die Initiative Alt Sax Neu

Alt-Sachsenhausen ist tagsüber nicht gerade ein beliebter Ort zum Flanieren oder Kaffee trinken. Das will die Initiative Alt Sax Neu ändern: Alt Sax Neu ist eine Initiative von Gastronominnen und Gastronomen sowie Kreativen, die die Leidenschaft für das Viertel teilen. Mit gezielten Maßnahmen möchte sie die positiven Seiten des berühmten Apfelweinviertels in den Vordergrund rücken. Die Standortinitiative sehe im Quartier ein liebenswertes, traditionelles und „echt“-Frankfurter Viertel mit der Chance auf eine vielfältige, urbane Gemeinschaft. Sie möchte, dass Alt-Sachsenhausen ein Ort wird, in dem sich Bewohnerinnen undn Bewohner sowie Gäste der Stadt gerne aufhalten. Unterstützt wird die Initiative von Bürgermeister Uwe Becker (CDU) und Wirtschaftsdezernent Markus Frank (CDU).

>> Straßen-Yoga, 24.7., 19 Uhr, Sachsenhausen, Paradiesplatz, Teilnahme kostenlos
 
16. Juli 2019, 12.06 Uhr
jh
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
1. FFC Frankfurt-Bayer Leverkusen 3:1
0
Mit einem Kunstschuss den Deckel drauf gemacht
Was nach einem klaren Sieg des 1. FFC Frankfurt gegen Bayer 04 Leverkusen aussah, war nach dem Anschlusstreffer der Gäste in der 65. Minute nicht so sicher. Und das obwohl 04 wie Trainer Achim Feifel anmerkte „ein Mentalitätsproblem“ hat. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Faschingsaktion beim FFC
0
Verkleidet ins Stadion
Manager und Mannschaftsarzt haben Büro und Praxis in Heddernheim. Da wütet am Dienstag der Klaa Pariser Fastnachtszug. Ist man deshalb auf die Idee einer „FFC-Faschingsaktion“ gekommen, um am Sonntag zusätzliches Publikum ins Stadion zu locken? – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Eintracht Frankfurt besiegt FC Salzburg
0
Ein Fußballabend mit wenigen Schönheitsfehlern
Mit einer eindrucksvollen Leistung hat sich die Eintracht am Donnerstag eine sehr gute Ausgangslage für das Europa League-Rückspiel kommende Woche erarbeitet. Auf den Rängen setzten die Frankfurter Fans einmal mehr ein Zeichen gegen Rassismus. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Nicole Nadine Seliger
 
 
 
Eintracht Frankfurt in der Europa League
0
Mit Vorfreude auf den „besonderen Gegner“
Mit Zuversicht startet die Frankfurter Eintracht am Donnerstagabend in die K.o.-Runde der Europa League. Die Freude auf die Partie gegen FC Salzburg wird allerdings von einem Verbot der UEFA überschattet. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Eintracht Frankfurt (Screenshot Eintracht TV)
 
 
Im Juni gehen wieder 70 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim J.P.-Morgan-Lauf an den Start. Bei der Kick-off-Veranstaltung am vergangenen Mittwoch trafen sich Teamcaptains und Turmjogger und erklommen die 882 Stufen des Taunusturms. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Salome Roessler/lensandlight
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  149