Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
 

Online-Sportportal

0

Welcher Verein darf es denn sein?

Foto: © Sportkreis Frankfurt
Foto: © Sportkreis Frankfurt
Mehr als 400 Sportvereine gibt es in Frankfurt. Bei einer so großen Auswahl ist es nicht einfach, den richtigen Verein zu finden. Das Online-Portal www.mainova-sport.de erleichtert diese Suche seit Jahren. Jetzt wurde es rundum erneuert.
In dem neugestalteten Portal www.mainova-sport.de können Sportinteressierte noch einfacher, einen Verein für ihre Bedürfnisse finden. Das Prinzip ist ganz leicht: Frankfurter Vereine können sich registrieren und auf der Website vorstellen, Interessierte geben ihre Wünsche in eine Suchmaske ein - und erhalten so mit wenigen Klicks die Angebote, die am besten zu ihrer individuellen Situation passen.

"Wir wollten ein modernes Suchportal, auf dem Recherchieren Spaß macht und das schnell zum gewünschten Ergebnis führt. Zum anderen brauchen Vereine professionelle Bedingungen, um für sich zu werben, dafür haben wir viele Anregungen der Vereine selber einfließen lassen", sagt Roland Frischkorn vom Frankfurter Sportkreis zu dem Relaunch der Website.

Rund 480 Vereine aus Frankfurt und dem angrenzenden Rhein-Main-Gebiet beteiligen sich an dem Projekt und sind mit ihren Trainingszeiten, Kursangeboten und Sportveranstaltungen auf der Website vertreten. Dank der integrierten Suchfunktion des Rhein-Main-Verkekrsverbundes (RMV) erfahren die Nutzer auch direkt, wie sie mit Bus und Bahn am schnellsten zu ihrem neuen Verein kommen.

"Wir wollen, dass sich möglichst viele Menschen in unseren Sportvereinen engagieren. Dass sich die Mitgliederzahlen in Frankfurt seit Jahren so positiv entwickeln, liegt zum einen natürlich an unseren Vereinen, aber auch an Projekten wie dem Sportportal des Sportkreises, das viele Informationen zum Thema bündelt", sagt Frankfurts Sportdezernent Markus Frank.
 
31. Oktober 2018
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Showtraining der Löwen Frankfurt
0
Die Löwen in freier Wildbahn
Spektakel in der Eissporthalle in den Herbstferien: Heute laden die Löwen Frankfurt Groß und Klein zu einem kostenlosen Showtraining ein. Ausgetragen werden verschiedene Wettkämpfe zwischen Schnelligkeit und Präzision. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: Löwen Frankfurt/Facebook
 
 
Ganz dicht standen die Frankfurter Basketballer am Sonntag vor dem Überraschungserfolg gegen den amtierenden deutschen Meister Bayern München. Nach einer turbulenten Schlussminute verloren die Skyliners schließlich äußerst unglücklich mit 77:81. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Fraport Skyliners
 
 
Dank einer effizienten Chancenverwertung hat Eintracht Frankfurt am Donnerstag die ersten drei Punkte in der Europa League geholt. Mit 1:0 siegten die Hessen beim portugiesischen Club Vitoria Guimarães. Für unschöne Szenen sorgten ausgerechnet die Frankfurter Fans. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Bernd Kammerer (Symbolbild)
 
 
 
Leichtathletik-WM
0
Krause holt WM-Bronze
Gesa Felicitas Krause hat bei der Leichtathletik-WM in Doha Bronze über 3000 Meter Hindernis gewonnen. Damit holt die Hessin die erste Medaille für das deutsche Team und läuft deutschen Rekord. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Gesa Krause/Facebook
 
 
1. FFC Frankfurt-1.FC Köln 1:0
0
Sehr zufrieden mit der Punktausbeute
Nach vier Siegen an den ersten fünf Spieltagen steht der 1. FFC Frankfurt punktgleich mit Hoffenheim und München in der Verfolgergruppe der Frauen-Fußball-Bundesliga. Ungeschlagen führt der VfL Wolfsburg die Tabelle an. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  145