Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Symbolbild © Imago/Kessler-Sportfotografie
Foto: Symbolbild © Imago/Kessler-Sportfotografie

Eintracht Frankfurt

Zum Saisonstart: Ticketbörse kehrt zurück

Tickets für ein Eintracht-Spiel gekauft und plötzlich keine Zeit, hinzugehen? Über die altbekannte, aber neu aufgelegte Eintracht-Ticketbörse kann man ab sofort sein Ticket wieder zum Kauf freigeben.
Pünktlich zum Seasonstart 2023/24 kommt das altbekannte Feature, die Eintracht-Ticketbörse, zurück. Eintracht-Fans, die sich kurzfristig entscheiden, zu einem Spiel zu gehen, können nun Tickets über die Ticketbörse bekommen. Und Fans, die ihre Karte leider nicht nutzen können, können diese dort weiterverkaufen.

Erfolgreiche Testreihe vergangen Samstag abgeschlossen

Das Auftaktspiel von Eintracht-Frankfurt gegen die Nottingham Forest war der Abschluss der Testreihe der Ticketbörse. Ticketkäufer sollen rund 200 Karten über die Ticketbörse verkauft haben.

Auf der Ticketbörse können Einzeltickets sowie Dauerkarten eingestellt werden. Die Tickets werden dann über den bekannten Ticketshop weiterverkauft. Fans, die ihr Ticket verkaufen, erhalten den Preis für das entsprechende Einzelspiel erstattet, abzüglich der Verkaufs-und Rückzahlungsgebühren. Nur Tickets für Heimspiele können auf die Ticketbörse eingestellt werden.

Wer sein Ticket auf der Ticketbörse anbietet, aber doch noch das Spiel sehen möchte, kann sein Ticket wieder zurückziehen.

Weitere Informationen zur Ticketbörse bekommt ihr hier.
 
7. August 2023, 14.50 Uhr
Meltem Bayram
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
Eintracht Frankfurt-SC Freiburg 4:2
Eintracht-Frauen: Europa, wir kommen …
Am Montagabend gewannen die Eintracht-Frauen 4:2 gegen den SC Freiburg. Der 3. Platz und somit die Teilnahme am Qualifikationsturnier für die Champions League ist ihnen nun nicht mehr zu nehmen.
Text: Detlef Kinsler / Foto: Laura Freigang, die zweifache Torschützin © Detlef Kinsler
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
23. Mai 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Athina Kontou & Mother
    Wartburgkirche | 20.00 Uhr
  • hr-Bigband
    Hessischer Rundfunk | 20.00 Uhr
  • Fjarill
    Netzwerk Seilerei | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Afterwork Clubbing
    Gibson | 22.00 Uhr
  • Play
    Silbergold | 23.59 Uhr
  • Alarmstufe Magenta
    Kulturclub schon schön | 23.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • hr-Sinfonieorchester
    Alte Oper | 19.00 Uhr
  • 30 Minuten Orgelmusik
    St. Katharinenkirche | 16.30 Uhr
  • Eugen Onegin
    Stadttheater Gießen | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Mareike Fallwickl
    Literaturhaus Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Anne Weber
    Staatstheater Mainz | 20.00 Uhr
  • Sascha Korf
    Die Käs | 20.00 Uhr
Kunst
  • Alice Springs. Retrospektive
    Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim | 10.00 Uhr
  • Andrea Grützner
    Schierke Seinecke | 19.00 Uhr
  • Anton Corbijn
    Anita Beckers | 11.00 Uhr
Kinder
  • Schwarzweißchen
    Löwenhof | 09.30 Uhr
  • Mario Day
    Stadtteilbibliothek Rödelheim | 15.00 Uhr
  • Der Zauberer von Oz
    Wasserburg | 10.00 Uhr
und sonst
  • Fressgass Fest
    Fressgass | 12.00 Uhr
  • Karrieretag Frankfurt
    myticket Jahrhunderthalle | 10.00 Uhr
  • Erfülltes Leben – eine Spurensuche
    Haus am Dom | 19.30 Uhr
Freie Stellen