Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik
Startseite Alle NachrichtenPolitik
Thorsten Schäfer-Gümbel wechselt zur GIZ
 

Thorsten Schäfer-Gümbel wechselt zur GIZ

0

Von der Politik in die Entwicklungshilfe

Foto: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
Foto: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
Nach Verkündung seines Rückzuges aus der Politik wird Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) neues Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Zudem übernimmt er die Funktion des Arbeitsdirektors.
Im November hatte der langjährige Parteichef der hessischen SPD und stellvertretender Vorsitzender der Bundes-SPD Thorsten Schäfer-Gümbel nach seiner Wahlniederlage seinen Rückzug aus der Politik bekannt gegeben. Jetzt wurde verkündet, dass das Gremium des Aufsichtsrats der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Schäfer-Gümbel als neues Vorstandsmitglied gewählt hat. Zusammen mit Vorstandssprecherin Tanja Gönner und dem stellvertretenden Vorstandssprecher Christoph Beier wird Schäfer-Gümbel ab Oktober das Bundesunternehmen leiten. Zusätzlich soll Schäfer-Gümbel die Funktion des Arbeitsdirektors übernehmen. Die Bestellung eines dritten Vorstandsmitglieds erfolgte, nachdem Hans-Joachim Preuß im Juli 2018 aus dem Vorstand der GIZ ausgeschieden war.

Der Vorsitzende des GIZ-Aufsichtsrats und Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Martin Jäger, begrüßte die Entscheidung: „Thorsten Schäfer-Gümbel wird den Vorstand der GIZ mit seiner Erfahrung und Kompetenz in sehr guter Weise ergänzen. Ich freue mich, die GIZ in dieser neuen Aufstellung weiterhin als starken Umsetzungspartner in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung an der Seite der Bundesregierung zu wissen.“ Auch Vorstandssekretärin Tanja Gönner äußert sich positiv über diese Entscheidung. Sie freue sich, dass Thorsten Schäfer-Gümbel den Vorstand mit seiner Erfahrung und Kompetenz in Zukunft unterstützen werde.
10. April 2019
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Politik
 
 
Vergangenen Donnerstag, am 23. Mai fuhren mehrere hundert Taxifahrzeuge hupend durch Frankfurt. Die Taxifahrer demonstrierten gegen eine geplante Liberalisierung des Personenbeförderungsgesetzes durch Andreas Scheuer (CSU). – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Im Gespräch mit Eileen O’Sullivan – Teil 2
0
„Wir wollen ein förderales Europa“
Die noch junge Partei Volt tritt bei der Europawahl als paneuropäische Partei in acht Ländern mit demselben Wahlprogramm an. Im zweiten Teil des Interviews mit Eileen O’Sullivan (23), der Spitzenkandidatin für Frankfurt, haben wir über die Vision eines europäischen Nationalstaats gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Volt
 
 
Zweite Amtszeit mit 56 Ja-Stimmen bestätigt
0
Jan Schneider bleibt Baudezernent
Jan Schneider (CDU) kann sich freuen: Der 38-Jährige wurde am gestrigen Donnerstag von der Stadtverordnetenversammlung als Baudezernent für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. 56 Stadtverordnete stimmten für Schneider. – Weiterlesen >>
Text: red/ffm / Foto: Stadt Frankfurt am Main
 
 
 
Im Gespräch mit Eileen O‘Sullivan - Teil 1
4
„Wir brauchen endlich europäische Parteien“
Die noch junge Partei Volt tritt bei der Europawahl als paneuropäische Partei in acht Ländern mit demselben Wahlprogramm an. Im ersten Teil des Interviews mit Eileen O’Sullivan (23), der Spitzenkandidatin für Frankfurt, haben wir unter anderem über ihre politischen Beweggründe gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Volt
 
 
Fridays for Future-Großdemonstration vor der EZB
0
Europawahl ist Klimawahl
Am 24. Mai findet der internationale Klimastreik anlässlich der anstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament statt. In Frankfurt rufen die Aktivistinnen und Aktivisten zur „Fridays for Future“-Großdemonstration vor der Europäischen Zentralbank (EZB) auf. – Weiterlesen >>
Text: jh / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  188