eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: red
Foto: red

Gleisarbeiten

Keine Trams zwischen Platz der Republik und Rebstöcker Straße

Seit der Nacht von Sonntag auf Montag und noch bis zum 5. September finden in der Mainzer Landstraße Gleis- und Weichenarbeiten statt. Dadurch sind die Straßenbahnen der Linien 11, 14, 21 und auch der Ebbelwei-Expreß beeinträchtigt.
Seit dem frühen Montagmorgen können Fahrgäste keine Straßenbahnen zwischen den Haltestellen Rebstöcker Straße und Platz der Republik nutzen. Betroffen sind Bahnen der Linien 11, 14 und 21; Grund dafür sind Gleis- und Weichenarbeiten auf der Mainzer Landstraße, wie die Stadt mitgeteilt hat. Bis zur Fertigstellung der Arbeiten am 5. September verkehren die betroffenen Trams auf geänderten Strecken.

Die Route der Straßenbahn Linie 11 wurde in zwei separate Abschnitte aufgeteilt. Die Bahn fährt zwischen den Stationen Zuckschwerdtstraße und Rebstöckerstraße sowie zwischen Hauptbahnhof und Messe. Die Linie 14 verkehrt künftig nur noch vom Ernst-May-Platz bis zur Heilbronner Straße über die Haltestelle Hauptbahnhof Südseite. Die Linie 21 wird in dieser Zeit vom Stadion bis zum Westbahnhof, über Hauptbahnhof und Hohenstaufenstraße, verkehren. Der Ebbelwei-Express fährt die Stationen Hauptbahnhof, Platz der Republik, Hohenstaufenstraße und Festhalle/Messe bis zum 5. September nicht an.

Wie die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ und die VGF mitteilen, ist zudem ein Schienenersatzverkehr in Form von Bussen eingerichtet. Dieser fährt etwa zwischen den Haltestellen Mönchhofstraße und Hohenstaufenstraße und ersetzt so die Linie 14. Weiter heißt es, die S-Bahnen über den Hauptbahnhof in Richtung Innenstadt stellten in vielen Fällen ebenfalls eine Alternative dar. Eine Übersichtskarte gibt es hier.
 
15. August 2022, 12.07 Uhr
ls
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Mobilität
Mehrere Straßenbahn-Linien in Sachsenhausen müssen wegen eines Wasserrohrbruchs in der kommenden Woche umgeleitet werden. Betroffen sind die Linien 15, 16 und 18. Die Linie 14 entfällt komplett.
Text: red / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
3. Dezember 2022
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Skylight-Tour
    Primus-Linie | 19.30 Uhr
  • Historischer Weihnachtsmarkt
    Ronneburg | 11.00 Uhr
  • Romantischer Weihnachtsmarkt
    Kloster Eberbach | 11.00 Uhr
Kunst
  • Chagall
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • healing. Leben im Gleichgewicht
    Weltkulturen Museum | 11.00 Uhr
  • Doch die Käfer — Kritze, kratze
    Museum Wiesbaden | 10.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Licht aus, Messer raus
    Volksbühne im Großen Hirschgraben | 19.30 Uhr
  • Ein Zimmer für Zwei
    Die Komödie | 20.00 Uhr
  • NSU 2.0
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • The OhOhOhs
    St. Katharinenkirche | 20.00 Uhr
  • Kraftklub
    Festhalle | 20.00 Uhr
  • Núria Graham
    Hafen 2 | 20.00 Uhr
Kinder
  • Kunst für Kids
    Kunststiftung DZ Bank | 15.30 Uhr
  • Contemporary Dance Workshop
    Sankt Peter | 10.00 Uhr
  • Scrooge oder Weihnachten vergisst man nicht
    Staatstheater Darmstadt | 11.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Anthologie. Portrait of an Artist
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Die lustige Witwe
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden | 19.30 Uhr
  • Klassik Radio live in Concert
    myticket Jahrhunderthalle | 20.00 Uhr
Nightlife
  • FVV Xmas Party
    Tokonoma Club | 21.00 Uhr
  • JoyDance
    Brotfabrik | 21.00 Uhr
  • Alles 90er & 2000er
    Batschkapp | 23.00 Uhr
Freie Stellen