eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: AdobeStock/Marc
Foto: AdobeStock/Marc

Bauarbeiten

Neue Mainzer Straße wird gesperrt

Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten wird die Neue Mainzer Straße zwischen Taunustor und Junghofstraße ab Montag und bis zum 30. Januar für den Fahrverkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet, ab Februar ist eine dauerhafte Verkehrsführung geplant.
Die Neue Mainzer Straße wird ab Montag und bis zum 30. Januar für den Verkehr komplett gesperrt. Wie die Stadt Frankfurt mitteilt, ist eine Umleitung über Taunustor, Taunusanlage und Junghofstraße vorgesehen. Fußgängerinnen und Fußgänger können die Baustelle jedoch weiterhin passieren.

Grund für die Sperrung sind laut Stadt die Bauarbeiten am neuen Büroturm „Central Business Tower“, der an der Neuen Mainzer Straße/Ecke Junghofstraße entstehen soll. Dort haben im November die Rückbauarbeiten der Bestandsgebäude begonnen. Um den Erhalt der denkmalgeschützten Fassade sicherzustellen, wolle der Bauherr, die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, nun eine Stahlkonstruktion errichten. Dafür müsse jedoch vorab nun eine bestehende Trinkwasserleitung durch die Netzdienste Rhein-Main in die Straßenmitte der Neue Mainzer Straße verlegt werden.

Laut Stadt wird es auch nach der Vollsperrung zu einer gesonderten Verkehrsführung kommen, bis die Hochbauarbeiten an dem 205 Meter hohen Turm beendet werden. Geplant sei, dass jeweils zwei Fahrspuren in der Neuen Mainzer Straße und der Junghofstraße erhalten bleiben.    
 
10. Januar 2022, 09.47 Uhr
sie
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Mobilität
Eine bundesweite Städteinitiative fordert einen neuen straßenverkehrsrechtlichen Rahmen, damit Städte eigenständig Tempolimits anordnen können. Auch Frankfurt schließt sich dieser Initiative an. Ein erster Schritt sei laut Mobilitätsdezernent Majer schon gemacht.
Text: sfk / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
26. Januar 2022
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Babylon am Main – Die Goldenen Zwanziger in Frankfurt
    Frankfurter Stadtevents | 18.30 Uhr
  • Der Palmengarten und die Stadtgeschichte
    Palmengarten | 18.00 Uhr
  • Frankfurter Naturkunden: Schafe
    Holzhausenschlösschen | 19.30 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Victor/Victoria
    Staatstheater Mainz | 19.30 Uhr
  • Julius Schepansky und Mathis Kasper Stier
    Kulturzentrum Englische Kirche | 19.00 Uhr
  • Igra
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden | 19.30 Uhr
Kunst
  • John Cage. Museumcircle
    Zollamt MMK | 10.00 Uhr
  • Slawomir Elsner
    Museum Wiesbaden | 10.00 Uhr
  • Klaus Zylla
    Die Galerie | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mathias Tretter
    Theater Alte Mühle | 20.00 Uhr
  • Wochenend-Affären
    Die Komödie | 20.00 Uhr
  • Schöne Mannheims (abgesagt)
    Thalhaus | 20.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Monika Held und Gregor Praml
    Die Fabrik | 20.00 Uhr
  • Lui Hill
    Theater Rüsselsheim | 20.00 Uhr
  • HfMDK Jazzfest
    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst | 18.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Monika Held und Gregor Praml
    Die Fabrik | 20.00 Uhr
  • Wochenend-Affären
    Die Komödie | 20.00 Uhr
  • Schöne Mannheims (abgesagt)
    Thalhaus | 20.00 Uhr