eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs

"Die Strecke Berlin-Frankfurt könnte ausgebaut werden"

Daniel Cohn-Bendit über die Ausnahmegenehmigungen für verspätete Flüge am Frankfurt Flughafen und alternative Möglichkeiten.
Der Europaabgeordnete Daniel Cohn-Bendit hält nicht besonders viel von den Ausnahmeregelungen, die es einigen Flugzeugen doch erlauben, nach 23 Uhr vom Frankfurter Flughafen zu starten. "Ausnahmen dürfen sein, aber nicht zur Regel werden. Man sollte restriktiv mit dem Thema umgehen", sagt er dem JOURNAL FRANKFURT im Interview. Eine Alternative sei zwar der Umstieg auf die Schienen, allerdings auch für den Grünen nicht uneingeschränkt: "Wenn ein Fluggast aus Washington nach Frankfurt reist und weiter nach Hamburg will, verstehe ich, wenn er einen Anschlussflug nimmt." Für rein innerdeutsche Reisen wünscht sich Cohn-Bendit einen Ausbau bestimmter Strecken. "Die Strecke Berlin-Frankfurt könnte schon ausgebaut werden. Wenn die in zwei Stunden zurückgelegt werden könnte, so wie Paris-Lyon, das wäre schon super", sagt er.

Das vollständige Interview, in dem sich der Politiker auch zu einem höheren Gewerbesteuersatz und zur Familienministerin Kristina Schröder äußert, lesen Sie im heute erscheinenden Journal Frankfurt.
 
24. April 2012, 07.42 Uhr
Interview: Gerald Schäfer
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Meinung
Feldmann-Abwahl
Gelebte Demokratie
Frankfurts Bürgerinnen und Bürger haben am Sonntag Oberbürgermeister Peter Feldmann abgewählt. Es ist ein deutliches Votum und ein starkes Zeichen, das in den Römer gesendet wurde. Ein Kommentar.
Text: Jasmin Schülke / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
3. Dezember 2022
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Skylight-Tour
    Primus-Linie | 19.30 Uhr
  • Historischer Weihnachtsmarkt
    Ronneburg | 11.00 Uhr
  • Romantischer Weihnachtsmarkt
    Kloster Eberbach | 11.00 Uhr
Kunst
  • Chagall
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • healing. Leben im Gleichgewicht
    Weltkulturen Museum | 11.00 Uhr
  • Doch die Käfer — Kritze, kratze
    Museum Wiesbaden | 10.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Licht aus, Messer raus
    Volksbühne im Großen Hirschgraben | 19.30 Uhr
  • Ein Zimmer für Zwei
    Die Komödie | 20.00 Uhr
  • NSU 2.0
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • The OhOhOhs
    St. Katharinenkirche | 20.00 Uhr
  • Kraftklub
    Festhalle | 20.00 Uhr
  • Núria Graham
    Hafen 2 | 20.00 Uhr
Kinder
  • Kunst für Kids
    Kunststiftung DZ Bank | 15.30 Uhr
  • Contemporary Dance Workshop
    Sankt Peter | 10.00 Uhr
  • Scrooge oder Weihnachten vergisst man nicht
    Staatstheater Darmstadt | 11.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Anthologie. Portrait of an Artist
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Die lustige Witwe
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden | 19.30 Uhr
  • Klassik Radio live in Concert
    myticket Jahrhunderthalle | 20.00 Uhr
Nightlife
  • FVV Xmas Party
    Tokonoma Club | 21.00 Uhr
  • JoyDance
    Brotfabrik | 21.00 Uhr
  • Alles 90er & 2000er
    Batschkapp | 23.00 Uhr
Freie Stellen