Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Frankfurter Oktoberfest
Foto: Frankfurter Oktoberfest

Frankfurter Oktoberfest

O’zapft wird!

Aktuell laufen die Aufbauarbeiten, Anfang September soll es am Deutsche Bank Park losgehen: Das Frankfurter Oktoberfest kehrt zurück. Verteilt auf vier Wochen und einem 12 000 Quadratmeter großen Gelände stehen 22 Veranstaltungen im Programm.
Nachdem in diesem Sommer Frankfurts Festivalgrößen wie das Osthafenfestival, das Mainfest und das Museumsuferfest wieder stattfinden konnten und können, steht Anfang September ein weiterer Klassiker in den Startlöchern. Das Frankfurter Oktoberfest findet statt und lädt vier Wochen lang – vom 7. September bis zum 3. Oktober, jeweils mittwochs bis sonntags – auf das Festgelände vor dem Deutsche Bank Park ein.

Ein 25-köpfiges Team sorgt laut Veranstalter Kai Mann aktuell für den Aufbau des Festzelts, welches gemeinsam mit der angeschlossenen Küche eine Fläche von rund 6000 Quadratmetern in Anspruch nimmt. Insgesamt umfasst das Gelände 12 500 Quadratmeter, 150 Kellnerinnen und Kellner sowie 30 Security-Mitarbeitende werden im Einsatz sein. Das sei „einiges an Logistik“, wie Mann mitteilt.




Das Frankfurter Oktoberfest nimmt Gestalt an: Vor dem Gelände des Deutsche Bank Parks finden derzeit die Aufbauarbeiten statt. © No Limit

Bei der Eröffnung am 7. September wird Mickie Krause als Haupt-Act auf der Bühne stehen, dazu wird Hassan Annouri seine Frankfurt-Hymne im Zelt zelebrieren. Weiter im Programm stehen unter anderem Auftritte von Oli P., Jimmie Wilson, den Weather Girls, Roy Hammer und Markus. Gefeiert wird immer mittwochs bis samstags abends, sonn- und feiertags gibt es den sogenannten Familien- und Party-Frühschoppen, der jeweils von 10.30 bis 16 Uhr stattfindet. „Vor zwölf Jahren, beim ersten Oktoberfest, waren bei einem Frühschoppen mehr Kellnerinnen und Kellner als Gäste im Zelt, insgesamt 40 Personen“, berichtet Kai Mann von den Anfängen. Beim letzten Oktoberfest 2019 seien es beim Frühschoppen jeweils rund 2000 Gäste gewesen. Zahlen, mit denen man auch in diesem Jahr rechne, so Mann weiter.

Wer nicht bis zum September warten will, kann sich bereits auf dem Museumsuferfest in seine Trachten schwingen: Am Sonntag, dem 28. August, findet der JOURNAL & Binding Frühschoppen ab 11.30 Uhr statt, der in Kooperation mit dem Frankfurter Oktoberfest musikalisch von der Oktoberfest-Band begleitet wird.

>> Tickets sowie weitere Informationen zum Programm des Oktoberfests finden Interessierte auf www.frankfurter-oktoberfest.de
 
23. August 2022, 11.58 Uhr
sie
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
Deutsch-Rap gehört zu Offenbach. Einer, der am Anfang seiner Karriere steht, ist der Rapper Schwarzkopf. Bei einer Stadttour erzählt er von seinen Zielen – und den Hindernissen auf dem Weg.
Text: Till Taubmann / Foto: Rapper Schwarzkopf unterwegs in seinem Viertel © Till Taubmann
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
12. Juli 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • Wolfgang Haffner Trio
    Kurhaus Wiesbaden | 20.00 Uhr
  • Dick Move
    Hafen 2 | 20.00 Uhr
  • Dieter Thomas Kuhn
    Seewiese | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Boujee
    Gibson | 23.00 Uhr
  • Hard Bock drauf
    Tanzhaus West | 23.00 Uhr
  • Tanz-Attacke
    Kulturclub schon schön | 23.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Kammermusikensemble des Royal Concertgebouw Orchestra
    Schloss Johannisberg | 19.00 Uhr
  • Venice Baroque Orchestra
    Kloster Eberbach | 20.00 Uhr
  • Die Dreigroschenoper
    Stiftsruine Bad Hersfeld | 15.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Misery
    Wasserburg | 23.00 Uhr
  • Der Club der toten Dichter
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Don Carlos
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
Kunst
  • Casablanca Art School
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • Ari Benjamin Meyers
    Kunsthalle Mainz | 10.00 Uhr
  • Das Kirchnermuseum Davos zu Gast im Geburtshaus des Künstlers
    Kirchnerhaus | 14.00 Uhr
Kinder
  • Pop Up-Technothek – MINT zum Anfassen
    KiBi – Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek | 15.00 Uhr
  • Gaming
    KiBi – Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek | 13.00 Uhr
  • GOAT FC24: Das Turnier
    Bibliothekszentrum Sachsenhausen | 13.00 Uhr
und sonst
  • Schiersteiner Hafenfest
    Schiersteiner Hafen | 15.00 Uhr
  • Bahnhofsviertel FFM - Rotlicht, Lifestyle & Vielfalt
    Frankfurter Stadtevents | 18.00 Uhr
  • Über die Schönheit der Sonne
    Physikalischer Verein – Gesellschaft für Bildung und Wissenschaft | 20.00 Uhr
Freie Stellen