Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
Anwälte der Hölle im Margarete
 

Anwälte der Hölle im Margarete

2

Julia Schramm stellt sich Höllenritt

Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
Die ehemalige Politikerin der Piraten, Julia Schramm, stellt sich am Dienstagabend dem Verdikt des Publikums im Margarete-Restaurant: Leo Fischer und Ana Marija Milkovic wollen sie als Anwälte der Hölle "grillen".
Parteienzerfall liegt im Trend – und am Dienstagabend soll die, so wird sie angekündigt, Erfinderin dieses Trends Auskunft darüber geben, wie sie die Piratenpartei zerlegt hat. Julia Schramm legt sich außerdem gerne im Merkel-Blog mit der mächtigsten Frau der Welt an, deutet in der "Jungle World" die "dunkle Raute der Macht" und erzieht auf Twitter das deutschsprachige Netz zu besseren Umgangsformen. Reicht all das, um ihr Sündenregister zu tilgen, den Schmerz Tausender IT-Nerds zu sühnen und ihr ewige Verdammnis zu ersparen? Das werden die Anwälte der Hölle klären, namentlich der Autor und frühere Titanic-Chefredakteur Leo Fischer und JOURNAL-Kolumnistin Ana Marija Milkovic. Ob die charmante Dame wirklich ab- oder aufsteigen wird, darf am Ende der Talkrunde das Publikum entscheiden.

>> Anwälte der Hölle
mit Julia Schramm, 25.8. um 20 Uhr (und jeden letzten Dienstag im Monat)
im Restaurant Margarete, Braubachstraße 18-22, Frankfurt, Eintritt: sieben bis zehn Euro.
 
25. August 2015, 11.15 Uhr
nil
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Ronald M. Filkas am 26.8.2015, 13:58 Uhr:
Ob man dorthin gehen will, entscheidet zum Glück nicht dieter baden!
 
dieter baden am 25.8.2015, 16:13 Uhr:
da muss man nicht hin
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Batschkapp: Barrelhouse Jazzband im Biergarten
0
Absolut keine Berührungsängste
Eine Institution ist bedroht. Vier Musiker der Barrelhouse Jazzband hat Corona besonders hart getroffen. Crowdfunding soll ihnen helfen. Und ein Konzert am 16. August. Das JOURNAL FRANKFURT befragte Saxofonist Frank Selten dazu. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: PR/© Barrelhouse Jazzband
 
 
Atelierfrankfurt öffnet wieder seine Türen
0
OPEN AteliAir: Kunst unter freiem Himmel
Vom 07. bis zum 09. August wird das Atelierfrankfurt seine facettenreiche Kunst zeigen. Von Wandarbeiten bis hin zu Konzerten erwartet die Besucherinnen und Besucher ein breites Spektrum an Kreativität und Unterhaltung. – Weiterlesen >>
Text: dp / Foto: Peter Krausgrill
 
 
15 unterschiedliche Kurzfilm-Programme
0
Shorts at Moonlight geht in die letzte Runde  
Seit dem 15. Juli läuft das Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight. In diesem Jahr stellt es seine Kurzfilme wegen Corona ausschließlich online zur Verfügung. Nun geht das Programm in die dritte Runde und nähert sich langsam seinem letzten Abend. – Weiterlesen >>
Text: dp / Foto: © Shorts at Moonlight/Leroy räumt auf
 
 
 
Stadtführung des Historischen Museum
0
Auf den Spuren von Goethe und Karl dem Großen
Wie entstand Frankfurt? Wo hielt sich Goethe gerne auf? Viele dieser Fragen über die Geschichte der Stadt Frankfurt und ihrer wichtigen Persönlichkeiten kann der Stadtrundgang des Historischen Museum Frankfurt am 2. August beantworten. – Weiterlesen >>
Text: dp / Foto: Moritz Bernoully/©HMF
 
 
Zum 250. Geburtstag
0
Ihr Freund Beethoven
Was haben Bonns großer Sohn Ludwig van Beethoven und der Mainzer Musikverlag Schott gemeinsam? Sie feiern beide in diesem Jahr ihren 250. Geburtstag. Und siehe da: Es gab auch freundschaftliche Bande zwischen dem Komponist und den Verlegern. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Schott Music Group
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  698