Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kinder
Startseite Alle NachrichtenKinder
Neues Programm der Deutschen Börse
 

Neues Programm der Deutschen Börse

0

Kindertage im Handelssaal

Foto: Deutsche Börse
Foto: Deutsche Börse
Die Deutsche Börse bietet ab sofort monatlich Lesungen für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren im Handelssaal an. Gelesen wird aus dem Pixi-Buch „Marktplatz der Tiere“, das Börsen-Themen kindgerecht aufbereitet.
Die Deutsche Börse hat ab diesem Monat ein besonderes Event für junge Besucher im Programm. Auf der Besuchergalerie im Handelssaal wird es monatlich Lesungen für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren geben. Dabei können sie auch mit ihren Eltern und Begleitern das Geschehen auf dem Börsenparkett live verfolgen.

„Die Deutsche Börse hat sich im November zum ersten Mal am Bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen beteiligt“, sagt Nicolas Nonnenmacher, bei der Deutschen Börse unter anderem für die Weiterentwicklung des Besucherzentrums und der Börsenakademie verantwortlich. „Die Kinder waren vom Besuch der Börse so begeistert, dass wir in Kooperation mit dem Kita-Träger der Stadt Frankfurt nun regelmäßig Kindertage am Frankfurter Börsenplatz anbieten wollen.“

Eingeladen sind Gruppen aus Kita-Einrichtungen, Kindergärten und Vorschul- oder Grundschulklassen. Beim Besuch wird den Kindern aus dem im Herbst gemeinsam mit dem Carlsen Verlag veröffentlichten Pixi-Buch „Marktplatz der Tiere“ vorgelesen. Darin werden die Themen Marktplatz, Tausch, Handel, Vorsorge und Solidarität kindgerecht aufbereitet. Auch die Eltern und Begleitpersonen werden nicht zu kurz kommen, denn sie erhalten zur selben Zeit Einblicke zum Börsenhandel und Wertpapieren. Die Kinder können online direkt zu einem Termin angemeldet werden, welcher jeweils eine Stunde geht.

Die Termine im ersten Halbjahr sind der 16.2., 9.3., 3.+4.4., 18.5. und 15.6., jeweils von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Weitere Infos und Anmeldungen unter www.deutsche-boerse.de/kindertag
1. Februar 2018
ms
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kinder
 
 
Start in die Wasserspielsaison
0
Wasser Marsch!
Auf vier verschiedenen Wasserspielplätzen kann wieder geplanscht werden, denn vergangene Woche startete die Stadt in die Wasserspielsaison. Für die richtige Benutzung gibt es aber einige Regeln, die beachtet werden müssen. – Weiterlesen >>
Text: ms/ffm / Foto: Grünflächenamt Frankfurt
 
 
Kettcar-Rennen, Besuch aus einer anderen Galaxie und viele Stargäste – das Festival4Family ist wieder zurück und bietet auch in diesem Jahr wieder einen Nachmittag voller Spiel und Spaß für die ganze Familie. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: Trifels Verlag
 
 
HappyCityKids Spieleteppiche
0
Frankfurt im Kinderzimmer
Mit ihren Spielteppichen bringt Sylvia Allwinn ein Stück Frankfurt direkt in das Kinderzimmer. Die Produkte zeichnen sich vor allem durch die Detailverliebtheit und den weichen Stoff aus. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: HappyCityKids
 
 
 
So sehr die IGS-Nordend auch protestierte – zu einem Vertragsabschluss mit Sodexo wird es höchstwahrscheinlich dennoch kommen. Es war aber nicht alles umsonst: Bildungsdezernentin Sylvia Weber verspricht Besserung in der Zukunft. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Hacken, schneiden und rühren
0
Hier kommt die Grüne Soße!
Beim Nachwuchswettbewerb „Grüne Soße Festival macht Schule“ dürfen Kinder in diesem Jahr wieder zeigen, was sie draufhaben. Die besten Vorrunden-Sieger treten beim Finale auf dem Roßmarkt nochmal gegeneinander an – darunter ist auch die Grundschule Mammolshain. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Sabine Imhof
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  35 
 
 

Twitter Activity