Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wohnen in Frankfurt
Startseite Alle Nachrichten
Wohnen in Frankfurt

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Das Gallus bekommt Wohnraumzuwachs: Zehn Wochen nach Baubeginn wurde am Mittwoch die Grundsteinlegung für das siebengeschossige Apartmenthaus „Studio 1“ an der Krifteler Straße gefeiert. – Weiterlesen >>
Text: mim
 
 
Neues Hochhaus im Europaviertel
0
Wohnen, 160 Meter über der Stadt
Am Einkaufszentrum Skyline Plaza soll ein 160 Meter hoher Wohnturm entstehen - das höchste Wohngebäude in Deutschland. Ausgeführt wird es nach dem Entwurf des Frankfurter Architekturbüros Magnus Kaminiarz & Cie. – Weiterlesen >>
Text: leg / Foto: Lukas Gedziorowski
 
 
Standortinitiative hat Verein gegründet
0
Das macht SINN in der Bürostadt
Verschiedene Unternehmen haben sich zur Standortinitiative Neues Niederrad, kurz: SINN, zusammengeschlossen. Ihre Mission: Das Image der Bürostadt Niederrad zu polieren und den Umbruch des Viertels voranzutreiben. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord
 
 
 
Spatenstich in der Bürostadt Niederrad
0
Für 134 Wohnungen mussten Kleingärten weichen
Am Mittwoch setzten Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) und Planungsdezernent Olaf Cunitz (Grüne) einträchtig den Spatenstich für 134 Wohnungen, die von der ABG Frankfurt Holding in der Bürostadt gebaut werden. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord
 
 
Mietpreisbindung bleibt erhalten
0
Stadt sichert 707 Sozialwohnungen
Die Stadt Frankfurt hat in 707 Wohnungen der ABG Frankfurt Holding und der Nassauischen Heimstätte die Sozialbindung verlängert. Dadurch bleibt die Mietpreisbindung erhalten, die sonst ausgelaufen wäre. – Weiterlesen >>
Text: leg/pia / Foto: leg
 
 
Wohnungen, Büros und ein neuer Stadtplatz
0
In Rödelheim tut sich was
Nachdem der Magistrat dem Bebauungsplan für das Areal westlich des Rödelheimer Bahnhofs zugestimmt hat, haben CDU und Grüne im Römer neue Vorschläge zur Bebauung des Siemensstadt-Geländes vorgelegt. – Weiterlesen >>
Text: Miriam Mandryk
 
 
Schluss mit „IvI Resurrection“
0
Atelierfrankfurt geräumt
Die Polizei hat am Dienstagmittag das besetzte Gebäude in der Hohenstaufenstraße geräumt. Es blieb friedlich. Die Eigentümerin will aus Sicherheitsgründen gehandelt haben. In einigen Tagen soll der Abriss beginnen. – Weiterlesen >>
Text: Lukas Gedziorowski / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Nach Räumung in der Weilburger Straße
0
Atelierfrankfurt bleibt besetzt
Ein Jahr nach der Räumung des „Instituts für vergleichende Irrelevanz“ (IvI) haben Aktivisten am Ostersonntag zwei Häuser besetzt. Eines der Häuser ist bereits geräumt, das andere soll bis 1. Mai genutzt werden. – Weiterlesen >>
Text: Lukas Gedziorowski / Foto: Lukas Gedziorowski
 
 
 
3 Millionen Euro bewilligt
0
Stadt fördert Studi-Wohnungen
Am Dienstag hat Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne) dem Frankfurter Studentenwerk ein Darlehen über 3 Millionen Euro bewilligt. Mit dem Geld wird der Bau des am Riedberg geplanten Studentenwohnheims unterstützt. – Weiterlesen >>
Text: mim
 
 
Demo „Campus für alle, Stadt für alle“
0
Ein goldener Schlafsack für Frau Birkenfeld
Während im Römer über den Bebauungsplan für den Kulturcampus debattiert wurde, zog eine Demo von Bockenheim vor das Rathaus. Die Forderung: bezahlbarer Wohnraum – und ein Selbstversuch der Sozialdezernentin. – Weiterlesen >>
Text: Lukas Gedziorowski / Foto: Lukas Gedziorowski
 
 
1  ...  29  30  31  32  33  34  35  36 
 
Wohnen in Frankfurt
Unser Sonderheft "Wohnen in Frankfurt" zeigt, wie man ohne Umwege und versteckte Kosten zur Traumimmobilie kommt. In dieser Rubrik finden Sie weitere Nachrichten und Informationen zu diesem Thema.