Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wissen
Startseite Alle NachrichtenWissen
ASta-Fest mit Livemusik und Flohmarkt
 

ASta-Fest mit Livemusik und Flohmarkt

0

Studenten laden zum Sommerfest

Foto: ao
Foto: ao
Zum Beginn der Semesterferien gibt es auf dem Campus Bockenheim eine große Fete. Am Freitag, 13. Juli, lädt der AStA der Goethe-Universität zum Sommerfest ein. Studenten und andere Feierfreudige können sich auf einen Flohmarkt und viel Livemusik freuen.
Um 16 Uhr startet der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) mit dem jährlichen Sommerfest in die vorlesungsfreie Zeit. Auf dem ehemaligen Campus Bockenheim können Besucher bei freiem Eintritt auf einem Flohmarkt stöbern, unter freiem Himmel essen und den Start der Semesterferien feiern.

Dazu gibt es jede Menge Livemusik von der Heidelberger Band Dux Louie, den Stuttgartern Sloe Paul, der Offenbacher Künstlerin Smittness sowie der Musikerin Discovery Zone aus Berlin. Auch DJ Lauer, bekannt aus dem Frankfurter Robert Johnson, legt auf. Ab 23 Uhr geht die Feier im Studierendenhaus mit mehreren DJs weiter. Dann muss allerdings ein Eintritt von 5 Euro gezahlt werden.

>> Sommerfest AStA Frankfurt, Freitag 13. Juli, Campus Bockenheim, Mertonstraße 17-21, ab 16 Uhr, Eintritt frei (die Party ab 23 Uhr Party im Studierendenhaus kostet 5 Euro Eintritt), weitere Infos hier
 
10. Juli 2018, 15.42 Uhr
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wissen
 
 
Forscherinnen und Forscher aus Frankfurt und Aachen haben nachgewiesen, dass Abwasserproben Aufschluss über Infektionszahlen in der Bevölkerung geben könnten. Die Methode kann den Behörden als Frühwarnsystem dienen. – Weiterlesen >>
Text: jwe/ez / Foto: Unsplash
 
 
In einer gemeinsamen Aktion sammeln Goethe-Universität und Universitätsklinikum seit März Gelder für die Forschung zur Corona-Pandemie. Das Ziel: Fünf Millionen Euro. Nach einer Großspende der Investmentbank Goldman Sachs wurden nun die ersten drei Millionen Euro erreicht. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Pexels
 
 
Das Ergebnis einer nicht repräsentativen, hessischen Studie zeigt, dass die Zahl der unerkannten Infektionen mit dem Coronavirus im Rhein-Main-Gebiet offenbar relativ gering ist. Getetstet wurden 1000 freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Infraserv Höchst. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash
 
 
 
Universitätsklinik: Corona-Forschung
3
Fortschritt bei Suche nach Covid-19-Medikament
Das Institut für Biochemie II der Goethe-Universität und die Medizinische Virologie der Uniklinik konnten gemeinsam Wirkstoffe ausfindig machen, die das SARS-CoV-2-Virus verlangsamen oder stoppen können. In den USA und Kanada beginnen bald klinische Studien. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
Hessen hat mit seinen Hochschulen einen Digitalpakt im Umfang von 112 Millionen Euro geschlossen. Mit dem Geld wolle das Land „tiefgreifende Veränderungen“ in Lehre, Forschung, Infrastruktur und Verwaltung vornehmen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Helloquence/Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  32