Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wirtschaft
 

Weitere fünf Jahre

0

Fraport verlängert Schultes Vertrag vorzeitig

Foto: © Bernd Kammerer
Foto: © Bernd Kammerer
Der Vorstandsvorsitzende Stefan Schulte wird seine Position bis mindestens 2024 bekleiden. Gerade erst wurde der Vertrag des Fraport-Chefs vorzeitig um fünf Jahre verlängert.
Der Aufsichtsrat der Flughafenbetreiberfirma Fraport hat am Freitag vorzeitig eine Verlängerung des bis kommenden Jahres gültigen Vertrags mit dem Vorstandsvorsitzenden Stefan Schulte beschlossen. Der Vertrag soll somit bis zum 31. August 2024 gelten. Die Entscheidung soll als Anerkennung für die erfolgreiche Entwicklung des Fraport-Konzerns im In- und Ausland verstanden werden, so das Kontrollgremium. „Dr. Schulte steht für eine klare Strategie und hat das Unternehmen hier am Standort Frankfurt und auch international in den letzten Jahren sehr gut weiterentwickelt. Er ist als Gesprächspartner in der Region und als Luftfahrtexperte national wie international hervorragend vernetzt und anerkannt“, sagt Karlheinz Weimar, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Fraport AG.

Stefan Schulte ist gelernter Bankkaufmann und promovierter Betriebswirt. 2003 begann seine Karriere bei der Fraport AG als Finanzvorstand. Im April 2007 wurde er zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden bestellt; seit September 2009 ist er als CEO der Fraport AG tätig.
7. September 2018
Nicole Brevoord
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wirtschaft
 
 
Im Fall des umstrittenen Programms der Europäischen Zentralbank (EZB) zum Ankauf von Staatsanleihen hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein Urteil gefällt: Die EZB verstoße nicht gegen geltendes Unionsrecht. Der massive Anleihenankauf ist damit zulässig. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Großaufgebot der Polizei in der Taunusanlage: Seit den frühen Morgenstunden am Donnerstag durchsuchen Einsatzkräfte die Geschäftsräume der Deutschen Bank. Es geht um den Vorwurf der Geldwäsche. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Tourismus in Frankfurt wächst
0
September mit Rekordergebnis
Seit Datenerhebung gab es noch nie so viele Übernachtungen in Frankfurt wie im September 2018. Die Zahlen zeigen auch, dass Frankfurt nicht nur eine geschäftige Pendlerstadt ist, sondern auch als Städtereiseziel immer beliebter wird. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: © Nicole Brevord
 
 
 
In unserer Titelstory des aktuellen JOURNAL FRANKFURT widmen wir uns der Start-up-Szene Frankfurts. Einer der Gründer ist Andreas Schemm, der mit Vreo die Werbe-Möglichkeiten in Computerspielen revolutionieren möchte. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Vreo
 
 
Am vergangenen Montag begann die diesjährige Fair Finance Week. Die Auftaktveranstaltung, welche das Thema der gesamten Woche umreißen sollte, befasste sich mit den Möglichkeiten und Grenzen der Nachhaltigkeit im Finanzwesen. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: @ kal
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  89 

Twitter Activity