Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Wirtschaft
 
Huch, ein Déjà-vu!
0
Noch eine Razzia bei der Deutschen Bank
Vielleicht sollten die Ermittler gleich ein Zimmer in den Räumen der Deutschen Bank anmieten. Denn am Donnerstag standen schon wieder Durchsuchungen an. Dieses Mal ging es um einen Prozess in München.
Nach übereinstimmenden Medienberichten besuchten Fahnder am Mittwoch erneut die Zentrale der Deutschen Bank in der Taunusanlage. Zwar schlugen die Beamten nicht wie beim ersten Besuch mit großem Karacho bei der Bank auf, Unterlagen beschlagnahmten sie hingegen auch dieses Mal. Der Grund der zweiten Stippvisite soll der Prozess um das Erbe des Unternehmers Leo Kirch gewesen sein. Die einstigen Vorsitzenden der Deutschen Bank, Josef Ackermann und Rolf Breuer, der ehemalige Personalvorstand und der einstige Aufsichtsratschef stehen unter dem Verdacht, im Schadensersatzprozess falsch ausgesagt zu haben.

Die Deutsche Bank kommt kurz vor Jahreswechsel also auch weiterhin nicht zur Ruhe. Nach den Durchsuchungen vergangene Woche wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung, verdonnerte ein Mailänder Gericht die Bank zu einer Millionenstrafe wegen schweren Betrugs. Immerhin: bis zum Jahresende dürfte das Geldinstitut das Schlimmste überstanden haben. Dürfte …
20. Dezember 2012
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Wirtschaft
 
 
Umsatzerwartungen, Umbau und Tendence
0
Messe Frankfurt zieht positive Bilanz
Auch im 777. Jahr ihres Bestehens sieht sich die Messe Frankfurt auf der Erfolgsspur und peilt für 2017 einen Umsatz von 650 Millionen Euro an. Zuversicht macht sich auch in Bezug auf die Tendence breit, die am Samstag startet. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Klimaschutz-Stadtplan Frankfurt
2
Das Potenzial auf den Dächern
Bis 2050 soll Frankfurt seinen Energiebedarf um die Hälfte reduzieren und der Restenergiebedarf zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien erfolgen. Wie? Ob Solaranlagen, Blockheizkraftwerk oder Passivhaus: Der Klimaschutz-Stadtplan bietet einen Überblick über seine rund 3.500 Projekte. – Weiterlesen >>
Text: Sadaf Sharaf / Foto: Sadaf Sharaf
 
 
Tag der offenen Tür in der Deutschen Bundesbank
0
Im Zentrum der Macht
Nach 3 Jahren gewährt die Deutsche Bundesbank am ersten Juli-Wochenende wieder einen Blick hinter ihre Kulisse. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes und abwechslungsreiches Programm freuen und sogar mit dem Chef plaudern. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Frank Rumpenhorst
 
 
 
Einführung eines Tourismusbeitrags ab 2018
0
Frankfurt offiziell zum Tourismusort ernannt
Als erste Stadt Hessens darf sich Frankfurt ab sofort Tourismusort nennen. Hessens Minister Tarek Al-Wazir überreichte am Donnerstag eine entsprechende Urkunde. Nun darf die Stadt auch einen Tourismusbeitrag für Übernachtungsgäste einführen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: nic
 
 
Christoph Mäckler zum Rundschau-Areal
3
"Hier wurde politisch ein riesiger Fehler gemacht"
Die geplante Architektur am Eschenheimer Turm passt nicht zu ihrer Umgebung, kritisiert der Architekt und Stadtplaner Christoph Mäckler. Auf dem Areal neben dem PalaisQuartier entstehe ein Fremdkörper. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Mäckler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  81 
 
 

Twitter Activity