Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Verkehr
Startseite Alle NachrichtenVerkehr
Werbung für Breitensport der TG Bornheim
 
Werbung für Breitensport der TG Bornheim
0
Die U5 ist sportlich unterwegs
Foto: Jochen Günther
Foto: Jochen Günther
Sportmotive statt einfarbiges Design: Ab sofort ist eine U-Bahn der Linie 5 mit Motiven aus dem Breitensport unterwegs. Der Wagen entstand durch eine Kooperation mit der TG Bornheim.
Als größter Sportverein Frankfurts (und Hessens) ziert die TG Bornheim ab sofort eine U-Bahn der Linie 5. Auf 50 Metern Länge sind Sportmotive an den Wagen zu sehen: Menschen beim Fitnesstraining, mit Sportbällen oder beim Turnen.

Thomas Wissgott, Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Frankfurt und Peter Völker , Vorsitzender der TG Bornheim, stellten die Bahn am Donnerstag bei der offiziellen Präsentation im Betriebshof Ost vor.

Mit den Motiven zu dem Motto "wir bewegen Frankfurt", die Übungsleiter und Mitarbeiter des Vereins zeigen, möchte die TG Bornheim auf ihr umfangreiches Breitensportangebot aufmerksam machen. Mehr als 1000 Sport für Babys, Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren bietet der Verein wöchentlich an.

Mit dem neuen Wagen greift die VGF eine alte Idee auf - schon 2005 fuhr die erste U-Bahn im TG Bornheim-Look durch die Stadt.
15. Juli 2017
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Verkehr
 
 
Geschenke zum 200. Geburtstag
0
Senckenberg bekommt Bahn und Haltestelle
Weil Geburtstage und Geschenke einfach zusammengehören, durfte sich die Senckenberg-Gesellschaft über Präsente zum 200. freuen – und ist dank eigener Bahn und Haltestelle jetzt noch sichtbarer im Stadtbild. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: nic
 
 
RMV-Preise steigen, aber nicht in Frankfurt
1
Einzelfahrscheine und Tageskarten werden günstiger
Zum Jahreswechsel will der RMV in Hessen seine Preise um 1,5 Prozent anheben, also vergleichsweise moderat. Aufatmen können aber die Frankfurter. Bestimmte Tickets sollen günstiger werden – zum Verdruss der CDU. – Weiterlesen >>
Text: nb/nil / Foto: kus
 
 
Der kaufmännische Direktor der Billigairline Ryanair , David O'Brien, hat den neuen Sommerflugplan ab Frankfurt vorgestellt und zugleich gegen die Bundesregierung und Frankfurt als monopolistischen Hub gewettert. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
 
Die Deutsche Bahn startet erneut einen Pilotversuch, mit dem die Pünktlichkeit im Frankfurter S-Bahn-Verkehr verbessert werden soll: Seit Montag sind an drei Haltestellen Einstiegslotsen im Einsatz. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Archivbild: nb
 
 
Wie komme ich von A nach B?
0
Verkehrsänderungen wegen der Bombe
Die Sperrzone anlässlich der Entschärfung der Luftmine im Westend sorgt am Sonntag und teilweise auch schon vorher für Verkehrsprobleme. Vor allem U-Bahnen und Buslinien werden unterbrochen oder eingestellt. – Weiterlesen >>
Text: kus / Foto: kus
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  25 
 
 

Twitter Activity