Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Verkehr
Startseite Alle NachrichtenVerkehr
Kurz- und Mittelstreckenflüge
 

Kurz- und Mittelstreckenflüge

0

Lufthansa wird erneut bestreikt

Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
Am Freitagabend, 5. September, werden mehrere Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa ausfallen. Der Grund: Die Pilotenvereinigung Cockpit hat erneut angekündigt zu streiken.
Die Vereinigung Cockpitplant für den morgigen Freitag, den 5. September 2014 Arbeitskampfmaßnahmen bei der Lufthansa in Frankfurt. Bestreikt werden Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa mit den Flugzeugtypen Airbus A320-Family, Boeing B737 und Embraer im Zeitraum von 17 bis 23 Uhr Uhr mit Abflügen vom Flughafen Frankfurt. Mit diesem Streik soll ein neuer Tarifvertrag Übergangsversorgung erreicht werden.

Die Vereinigung Cockpit erklärt, dass sie jederzeit einigungsbereit sei, um Streiks abzuwenden. "Wir bedauern mögliche Unannehmlichkeiten für die Kunden der Lufthansa", heißt es auf der Website.
 
4. September 2014, 18.20 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Verkehr
 
 
Die Stadt bringt den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs voran: Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember kommen einige Verbesserungen auf Fahrgäste zu – darunter zwei neue Buslinien am Flughafen und in Niederrad. – Weiterlesen >>
Text: Armin Heinrich / Foto: © kus
 
 
Die Regionaltangente West kommt: Die Gesellschafter haben am gestrigen Donnerstag, 30 Jahre nachdem das Projekt erstmals aufkam, die Realisierung beschlossen. Die Strecke soll mehr als eine Milliarde Euro kosten und bereits 2026 fertiggestellt werden. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Symbolbild © Deutsche Bahn AG/Holger Peters
 
 
Gestern startete der Deutsche Mobilitätskongress bei der Messe Frankfurt. Neben Diskussionen um den geplanten Fernbahntunnel, gab Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen) auch den Beschluss der Regionaltangente West bekannt. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Das Hessische Wirtschaftsministerium unterstützt Frankfurt bei der Anschaffung von Elektrobussen mit 2,8 Milliarden Euro. Damit sollen unter anderem der Aufbau der erforderlichen Ladeinfrastruktur sowie die Erweiterung des Netzanschlusses am Busdepot Rebstock gefördert werden. – Weiterlesen >>
Text: ffm/srp / Foto: Stadt Frankfurt/Salome Roessler
 
 
Anschluss zum Frankfurter Berg
3
U5-Ausbau wird konkreter
Der Plan steht: Das nördliche Ende der U-Bahnlinie 5 soll von Preungesheim bis zum Frankfurter Berg erweitert werden. Die Umsetzung wird jedoch erst in einigen Jahren erfolgen. – Weiterlesen >>
Text: Armin Heinrich / Foto: © Heike Lyding
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  44