Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Verkehr
Startseite Alle NachrichtenVerkehr
Ironman: Einschränkungen im Nahverkehr
 
Ironman: Einschränkungen im Nahverkehr
1
Umleitungen und Ausfälle am Sonntag
Foto: pia/ kus
Foto: pia/ kus
Wenn am Sonntag Tausende Triathleten in der Stadt unterwegs sind, sollten Pendler etwas Geduld mitbringen. Auf einigen Bus- und Tramlinien ist mit Einschränkungen zu rechnen, die Frankfurter Verkehrsverbund empfehlen, auf S-Bahnen und U-Bahnen auszuweichen.
Wie der Rhein Main Verkehrsverbund Rmv und die Frankfurter Verkehrsgesellschaft traffiq mitteilen, werden einige Busse und Bahnen am Sonntag nicht fahrplanmäßig fahren, um einen reibungslosen Ablauf der Ironman Europameisterschaft zu gewährleisten. Es wird empfohlen, stattdessen die S-Bahnen und U-Bahnen zu nutzen.

Auf diesen Strecken ist mit Einschränkungen zu rechnen:
Linie 11 (Fechenheim Schießhüttenstraße - Höchst Zuckschwerdtstraße)
Linie 12 (Fechenheim Hugo-Junkers-Straße – Schwanheim Rheinlandstraße)
Linie 14 (Louisa Bahnhof – Bornheim Ernst-May-Platz)
Linie 16 (Ginnheim – Oberrad Balduinstraße)
Linie 17 (Rebstockbad – Neu-Isenburg Stadtgrenze)
Bus 25 (Berkersheim – Nieder-Erlenbach)
Bus 29 (Nordwestzentrum – Nieder-Erlenbach)
Bus 30 (Bad Vilbel Bahnhof – Friedberger Warte)
Bus 32 (Westbahnhof – Ostbahnhof)
Bus 34 (Gallus Mönchhofstraße – Bornheim Mitte)
Bus 36 (Westbahnhof – Sachsenhausen Hainer Weg)
Bus 42 (Enkheim U-Bahn-Station – Bergen Ost)
Bus 43 (Bergen Ost – Bornheim Mitte)
Bus 44 (Seckbach Leonhardsgasse – Fechenheim Friedhof)
Bus 46 (Rebstock Römerhof – Sachsenhausen Schulstraße)
Bus 61 (Flughafen Terminal1 – Südbahnhof)
Bus 65 (Nieder-Erlenbach – Bad Vilbel Bahnhof)
Bus-OF-103 (Offenbach Eibenweg – Kaiserlei – Frankfurt Prüfling)
Bus 551 (Offenbach – Frankfurt – Bad Vilbel)

Diese Linie fallen am Sonntag aus:
Linie 18 (Preungesheim Gravensteiner-Platz – Lokalbahnhof), zwischen 7.00 und 17.30 Uhr
Ebbelwei-Express

Mehr Informationen zu den Teilstrecken und Umleitungen auf den einzelnen Linien gibt es hier.

Unabhängig vom Ironman fahren die U-Bahnlinien U1, U2, U3 und U8 wegen Bauarbeiten nicht den kompletten Linienweg. Der Abschnitt zwischen Hügelstraße und Heddernheim fällt aus. Auf dieser Teilstrecken fahren Ersatzbusse, in denen aber keine Fahrräder mitgenommen werden dürfen.

Aktuelle Informationen zu Fahrplänen und Umleitungen gibt es rund um die Uhr am Rmv-Servicetelefon unter 069-2424-8024 und auf www.rmv.de.

Detaillierte Informationen zu Einschränkungen für Autofahrer gibt es hier. Zwischen 6.00 Uhr und 17.00 Uhr informiert die Polizei am Sonntag zudem über Straßensperrungen unter der Hotline 069-212-34000.
7. Juli 2017
nic /kus
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Michael Post am 7.7.2017, 14:40 Uhr:
Es ist ja schön wenn man auf die U - Bahnen ausweichen soll. Macht sehr viel Sinn wenn doch die U - Bahnstrecke wegen Gleisbauarbeiten gesperrt ist und Ersatzbusse fahren. Hat offenbar niemand dran gedacht. Also halte ich die Empfehlung die U - Bahn zu nutzen für völlig unsinnig.
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Verkehr
 
 
RMV-Fahrplanwechsel am 10. Dezember
0
Mehr Fahrten, neue Züge und WLAN
Der Fahrplanwechsel am Sonntag, 10. Dezember, hält für die Fahrgäste im RMV-Gebiet eine große Anzahl an Verbesserungen bereit: S-Bahnen fahren auch nachts bis Limburg oder Wetzlar und einige Züge bekommen WLAN. – Weiterlesen >>
Text: kus / Foto: Christof Mattes
 
 
Nach der Pleite von Air Berlin soll nun Eurowings, die Billigtochter von Lufthansa, die Strecke zwischen Frankfurt und Berlin bedienen. Ab März geht es drei Mal täglich zwischen den beiden Städten hin und zurück. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Eurowings
 
 
"Schwarzer Donnerstag" für die VGF
0
Eine Bahnstörung kommt selten allein
Am Donnerstag kam es gleich mehrfach zu Verzögerungen und Ausfällen im Frankfurter Bahnverkehr. Der Grund: Unfälle und entgleiste Bahnen. Schon am frühen Morgen hatte eine entgleiste U-Bahn für Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Viele Pendler mussten sich am Donnerstagmorgen auf eine längere Anfahrt zur Arbeit einstellen. Eine entgleiste U-Bahn der Linie 5 sorgte für zahlreiche Ausfälle und Verspätungen im Berufsverkehr. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
Obike verteilt 500 Räder in Frankfurt
0
Mieträder soweit das Auge reicht
Seit Samstag bieten in Frankfurt nun schon vier Unternehmen Räder gegen Gebühr an. Neu hinzugekommen ist das Unternehmen oBike aus Singapur mit 500 Velos. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: obike
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  26 
 
 

Twitter Activity