eMags
|
ePaper
|
Apps Shop
|
Abo
Foto: DVR
Foto: DVR

Autofreie Innenstadt

Großer Hirschgraben soll zur Fußgängerzone werden

Planungsdezernent Mike Josef und Verkehrsdezernent Klaus Oesterling wollen den Großen Hirschgraben zur Fußgängerzone umwandeln. Zuvor hatte sich bereits der Ortsbeirat 1 für diesen Vorschlag eingesetzt.
Der Große Hirschgraben, zwischen Weißadlergasse und Berliner Straße, soll autofrei werden. Das haben Planungsdezernent Mike Josef (SPD) und Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) am Donnerstag vorgeschlagen. Bereits im Dezember hatte der Ortsbeirat 1 den Magistrat aufgefordert, die Straße in eine Fußgängerzone umzuwandeln.

„Wir möchten die Innenstadt für die Menschen öffnen. Dazu gehört für mich, dass wir den öffentlichen Raum aus Sicht der Fußgänger und Radfahrer gestalten und den Autoverkehr reduzieren“, sagte Josef. Romantikmuseum und Goethehaus, die sich im Großen Hirschgraben befinden, erhielten so „ein angemessenes Umfeld“. Laut Verkehrsdezernent Oesterling weise die Straße heute keinerlei Durchgangsverkehr auf und könne „problemlos für den Autoverkehr stillgelegt werden“.

CDU-Fraktionsvorsitzende Nils Kößler sagte am Freitag, er könne sich eine Fußgängerzone im Großen Hirschgraben vorstellen, wenn die Andienung von Kultur und Gastronomie damit nicht erschwert werde. Er sprach dem Hirschgraben jedoch nur eine „geringer Verkehrsbedeutung“ zu. Frankfurt brauche jedoch eher „ein umfassendes Verkehrskonzept und keine losgelösten Einzelmaßnahmen“, kritisierte Kößler.
 
8. Januar 2021, 13.20 Uhr
ez/ffm
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Mobilität
Seit Pandemiebeginn meiden viele den öffentlichen Nahverkehr aus Angst vor einer Infektion. Laut einer Studie der Berliner Charité besteht dort jedoch kein höheres Risiko als in Autos oder auf dem Fahrrad. Insgesamt wurden knapp 700 Teilnehmende im RMV-Gebiet begleitet.
Text: sie / Foto: AdobeStoc/zigres
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
15. Mai 2021
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum online
    Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum | 00.00 Uhr
  • Weltkulturen Museum online
    Weltkulturen Museum | 00.00 Uhr
und sonst
  • Der Palmengarten – Das Tor zur Welt der Pflanzen
    Palmengarten | 09.00 Uhr
  • Interaktive LIVE-FÜHRUNG: Höchst Online - höchst interessant!
    Frankfurter Stadtevents | 14.00 Uhr
Theater / Literatur
  • An English Angst
    Innenstadt | 19.30 Uhr
  • Eckart von Hirschhausen
    Frankfurter Hof | 19.00 Uhr