Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Verkehr
Startseite Alle NachrichtenVerkehr
Ausfälle bei Langstrecke und Cargo
 

Ausfälle bei Langstrecke und Cargo

2

Lufthansakapitäne weiten Streik auf Samstag aus

Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hatte bereits angekündigt, den Druck auf Lufthansa erhöhen zu wollen, jetzt lässt sie auch am Samstag im Langstreckenverkehr und bei Cargoflügen streiken.
Die Lufthansa-Piloten wollen, dass die Übergangsregelung für Kapitäne erhalten bleibt, auch wenn ihr angeschlagener Arbeitsgeber genau da gerne Kosten einsparen möchte. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen hat die Vereinigung Cockpit den bereits seit Mittwoch wieder gestarteten Streik auf Samstag ausgeweitet. Am Samstag werden vor allem Langstrecken- und Cargoflüge von den ganztägigen Arbeitsniederlegungen betroffen sein. Normal betreiben werden aber alle Flüge der Lufthansatöchter Germanwings und Eurowings. Bereits am heutigen Freitag wurde die Geduld der Passagiere auf eine Probegestellt, da wurden vor allem Kurz- und Mittelstreckenflüge bestreikt. Insgesamt wurden 790 Flüge gestrichen, das tangierte 94 000 Passagiere.
 
20. März 2015, 11.16 Uhr
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Dirk Strohbusch am 20.3.2015, 20:06 Uhr:
Was würden Sie nur ohne Dieter Baden machen?
Aber wo er Recht hat, hat er Recht!
 
dieter baden am 20.3.2015, 13:58 Uhr:
Diese Gierpiloten.
Aber sie sind nicht alleine. Gierlokführer usw.
Diese Streiks sollten verboten werden. Es gibt genug Kennzahlen und wirtschaftliche Fakten,da sollte ein Schiedsgericht entscheiden.
Derartige Streiks sind ja Erpressung.
Aber unser Land wird nur noch von derartigen Phänomenen gesteuert: Streiks, Demos, Politik für Minderheiten und UNFAIRteilung
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Verkehr
 
 
Seit Ende Dezember strahlt die Galluswarte in knalligen Farben. Die Offenbacher Street-Art-Künstlerin Thekra Jaziri hat die Wände der S-Bahn-Station neu gestaltet. Auch der Lokalbahnhof soll bald aufgehübscht werden. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: DB AG/Matthias Scherer
 
 
Verschärfte Maskenpflicht ab Samstag
0
RMV verteilt Masken an Fahrgäste
Ab Samstag müssen in öffentlichen Verkehrsmitteln medizinische Masken getragen werden. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) will deshalb ab Montag eine Woche lang kostenlose FFP2-Masken an seine Fahrgäste verteilen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Symbolbild © RMV/Stefanie Kösling
 
 
Die SPD-Fraktion im Römer will den Busverkehr so bald wie möglich vollständig in städtische Hand bringen. Aktuell wird die Hälfte der Frankfurter Buslinien privat betrieben. Das habe nicht immer nur Vorteile, so die SPD. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Symbolbild © TraffiQ
 
 
 
Hochspannungsmast beschädigt
0
Nach Unfall: A661 weiterhin gesperrt
Nach einem Unfall auf der A661 am Dienstagmorgen bleibt die Strecke zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Offenbach-Taunusring weiterhin komplett gesperrt. Grund dafür sind die aufwendigen Bergungsarbeiten. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Symbolbild © Pexels
 
 
1,50 Euro mehr Lohn gefordert: Die Arbeitergewerkschaft Verdi ruft am Freitag Wisag-Mitarbeitende im Verkehrsbereich dazu auf, für 24 Stunden ihre Arbeit niederzulegen. Neben Fahrkarten- fallen dann auch die Corona-Kontrollen weg. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: © Heike Lyding
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  50