Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Verkehr

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Autonome Fahrzeuge werden ab Herbst getestet
0
Fahren Frankfurter Busse bald ohne Fahrer?
Busse ohne Fahrer könnten wohlmöglich bald zum Alltag in Frankfurt gehören. Ab Herbst testen der RMV, die VGF und Traffiq zwei autonome Fahrzeuge am für den Autoverkehr gesperrten nördlichen Mainufer. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Rotgefärbte Radwege in Nied und Höchst
7
Der ADFC sieht rot
Mit neuen Rotmarkierungen versucht das Radfahrbüro des Straßenverkehrsamts, die Sicherheit von Radfahrenden zu steigern. Der ADFC Frankfurt übt jedoch Kritik an der Umsetzung des Verkehrsversuchs und fordert weitere Maßnahmen. – Weiterlesen >>
Text: Julia Heßler / Foto: Jochen Tack/picture alliance
 
 
Fahrverbote in Darmstadt durchgesetzt
2
Dieselfahrverbote rücken näher
Seit Samstag gilt in Darmstadt das Dieselfahrverbot. Auch in Frankfurt könnte ein Fahrverbot noch Realität werden. Bis Ende Juni soll die Stadt einen Plan zur Reduzierung der Stickstoffdioxidwerte vorlegen, fordert Umweltministerin Priska Hinz. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
RMV-Aufsichtsrat stimmt 1-Euro-Ticket zu
0
Dem Seniorenticket einen Schritt näher
Ab 1. Januar 2020 werden Senioren ab 65 Jahren in ganz Hessen für 365 Euro im Jahr fahren können. Dazu hat der RMV-Aufsichtsrat am vergangenen Montag in Bad Homburg seine Zustimmung gegeben. – Weiterlesen >>
Text: ffm/hes / Foto: RMV/Uwe Nölke
 
 
Römer-Koalition fordert Ausbau des ÖPNV
0
Her mit den U-Bahnen, weg mit dem Autolärm
Die Römer-Koalition fordert die Verlängerung der U-Bahn Linie 4 bis zum Atzelbergplatz im geplanten Ernst-May-Viertel. Für den Stadtverordneten Michael Müller (Die Linke) ist das einer der ersten Schritte in die richtige Richtung. – Weiterlesen >>
Text: Sinem Koyuncu / Foto: nb
 
 
Wasserdampf statt Dieselruß: RMV rüstet Flotte um
1
„Ein Leuchtturmprojekt der Brennstoffzellenmobilität“
Im Taunus ist bald die weltweit größte Brennstoffzellenflotte im Personennahverkehr unterwegs: Zum Fahrplanwechsel 2022/2023 wird die RMV Tochtergesellschaft Fahma 27 emissionsfreie Bahnen auf die Gleise schicken. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: (c)Alstom/Rene Frampe
 
 
Verkehrsdezernent Oesterling zuversichtlich
1
E-Roller als Alternative im Stadtverkehr?
E-Roller werden bald für den Straßenverkehr zugelassen. Am 17. Mai hat der Bundesrat der sogenannten Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) zugestimmt, im Juni soll die Verordnung in Kraft treten. Am Dienstag äußerte sich Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) dazu. – Weiterlesen >>
Text: Julia Heßler / Foto: Pexels
 
 
Einjährige Probephase beginnt im August
3
Das nördliche Mainufer wird autofrei
In diesem Sommer kommt der autofreie Mainkai: Ab dem 2. August wird das nördliche Mainufer zwischen Alter Brücke und Untermainbrücke für Autofahrer gesperrt sein. Zunächst allerdings nur für ein Jahr, dann soll über eine dauerhafte Sperrung entschieden werden. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: red
 
 
 
Pläne zur Vermeidung des Diesel-Fahrverbotes
0
Hessens Umweltministerin Priska Hinz setzt Frankfurt Ultimatum
Für Frankfurt gibt es seit kurzem Druck von oben: Hessens Umweltministerin Priska Hinz fordert die Stadt dazu auf, ihre Pläne zur Vermeidung von Fahrverboten bis Ende Juni vorzulegen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Bernd Kammerer
 
 
365-Euro-Ticket für Ü65-Jährige kommt
5
Senioren fahren günstiger
Zum 1. Januar 2020 soll es endlich kommen: das 365-Euro-Ticket für Senioren. Wer über 65 Jahre alt ist, kann dann für nur einen Euro am Tag den gesamten hessischen öffentlichen Nahverkehr nutzen. – Weiterlesen >>
Text: rom/red / Foto: RMV/Uwe Nölke
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  40