Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
Startseite Alle NachrichtenSport
Erstes Heimspiel der Eintracht
 

Erstes Heimspiel der Eintracht

0

HSV gewinnt klar

Die Frankfurter Eintracht hat eine Führung in der ersten Halbzeit vergeben - die Gäste aus Hamburg gewannen am Ende verdient mit 1:3.
Es passierte wenig in den in den ersten 30 Minuten auf dem Platz. Die Stimmung war dafür umso besser: mit einem Knalleffekt und weißem Konfettiregen hatten die Fans das erste Heimspiel der Saison gegen Hamburg eröffnet, machten danach lautstark mit und feuerten ihre Mannschaft auch bei kleineren Gelegenheiten an. Von denen gab es in den ersten 30 Minuten wenige - auf beiden Seiten. In der 37. dann die Überraschung: Ochs erzielt das 1:0 - großer Jubel. Kurz vor dem Abpfiff vergab Meier eine Großchance - allein vor dem Hamburger Keeper, das war wohl etwas zuviel. Doch über die Halbzeitpause verdüsterte sich der Himmel über Frankfurt.. Mit Regen ging es in die zweite Hälfte - und die Hamburger spielten wie ausgewechselt. In der 61. Minute der Ausgleich, den die Frankfurter noch einigermaßen gefasst aufnahmen. Doch als in der 81. Minute van Nistelrooy zum 1:2 traf ging es mit der Moral und der Spielfreude spürbar bergab. Die Entscheidung dann in der 89. Minute: 1:3. Schade für die Eintracht, die nach dem zweiten Spieltag nun auf dem vorletzten Platz vor Köln in der Tabelle liegt. Aber wie heißt es so schön: abgerechnet wird am Ende.
 
30. August 2010, 07.30 Uhr
Nils Bremer
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Nächster Abschied bei der Eintracht
0
Bobic bestätigt Abgang im Sommer
Sportvorstand Fredi Bobic wird die Frankfurter Eintracht im Sommer verlassen. Das bestätigte der 49-Jährige am Dienstag in der ARD. Vonseiten der Eintracht hieß es hingegen, die Gespräche seien noch nicht abgeschlossen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
Eintracht Frankfurt Frauen
0
Drittes Spiel in Folge abgesagt
Die ersten beiden Spiele der Eintracht Frankfurt Frauen 2021 fielen der Unbespielbarkeit des Platzes im Stadion am Brentanobad zum Opfer. Auch das für Sonntag angesetzte Wiederholungsspiel gegen den MSV Duisburg muss ausfallen. Diesmal ist Corona der Grund. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Abschied nach zehn Jahren
0
Hübner verlässt Eintracht Frankfurt
Nach zehn Jahren verlässt Bruno Hübner zum Saisonende die Frankfurter Eintracht. Mit den Teilnahmen an der Europa League und dem Sieg im DFB-Pokal konnte Hübner in Frankfurt einige Erfolge feiern. Daran will er auch in seiner letzten Saison noch anknüpfen. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
 
Eintracht Frankfurt Frauen
0
Partie gegen SGS fällt aus
Auch wenn die Winterpause für die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt kurz war, eine wetterbedingte Verlängerung haben sie sich ganz sicher nicht gewünscht. Denn auch das Spiel gegen die SGS Essen am Freitag muss ausfallen. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Ausleihe bis Saisonende
1
Luka Jovic zurück am Main
Stürmer Luka Jovic kehrt zur Frankfurter Eintracht zurück. Auf Leihbasis soll der serbische Nationalspieler das Team von Adi Hütter bis zum Saisonende verstärken. 2018 holte Jovic mit der Eintracht den DFB-Pokal. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: © Eintracht Frankfurt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  151