Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
 

Da ist das Ding!

1

Eintracht lädt zum Pokaltag ins Museum

Foto: ms
Foto: ms
30 Jahre mussten Fans von Eintracht Frankfurt auf einen Titel warten, ehe der Pokalsieg feststand. Am Freitag, 15. Juni, können Anhänger der SGE die Trophäe nun ganz nah erleben und sich mit dem goldenen Pokal fotografieren lassen.
Den Moment, als Alex Meier und David Abraham am 19. Mai gemeinsam den DFB-Pokal in den Berliner Nachthimmel reckten, werden Fans von Eintracht-Frankfurt wohl noch lange in Erinnerung behalten. Mittlerweile ist die Trophäe in Frankfurt angekommen, schon vor knapp zwei Wochen durfte World Club Dome-Veranstalter Bernd Breiter den Pokal beim Musikfestival in der Commerzbank-Arena präsentieren (Foto).Das Museum des Vereins bietet nun seinen Anhängern die Möglichkeit, der goldenen Trophäe noch näher zu kommen.

Am Freitag, 15. Juni, präsentiert die Eintracht den DFB-Pokal ihren Fans. Zum Angucken und Bestaunen, zum Bejubeln und zum Fotografieren, all das ist möglich. Kinder können an diesem Tag auch Pokal-Buttons im Museum basteln und ein persönliches Pokalbild malen. Die drei schönsten Bilder werden anschließend prämiert und mit dem Buch „Adlerträger“ von Henni Nachtsheim und Comiczeichner Michael Apitz ausgezeichnet.

Dazu bietet das Museum am Freitag Führungen durch die Geschichte der Eintracht an, auch ein Blick ins Stadion ins vorgesehen. Die Touren starten um 11 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr.

>> Pokaltag, 15. Juni, Eintracht Frankfurt Museum, Commerzbank-Arena/Haupttribüne, Mörfelder Landstraße 362, 10 bis 19 Uhr, Eintritt 5 € (ermäßigt 3,50 €) inklusive Führung (Anmeldung per Mail an info@eintracht-frankfurt-museum.de)
13. Juni 2018
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Michael Häckl am 16.6.2018, 17:43 Uhr:
Toll wars! Kurz nach 18 Uhr kam noch Charly Körbel vorbei, um sich mit 2 Leuten und dem Pokal fotografieren zu lassen. Er hatte auch nichts dagegen sich auch mit ihm fotografieren zu lassen. Besser gehts nicht!
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Am Sonntagabend trafen die Skyliners im Münchener Audi Dome auf den Tabellenführer FC Bayern München Basketball. Was vielversprechend begann, endete leider in einer Niederlage für die Frankfurter. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Hans Rauschensteiner
 
 
Peter Fischer, Präsident von Eintracht Frankfurt, engagiert sich seit vielen Jahren gegen Rassismus und Diskriminierung. Im Interview mit dem JOURNAL FRANKFURT hat er über sein Engagement, Menschenrechte und die AfD gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Harald Schröder
 
 
Basketball Pokalwettbewerb
0
Skyliners kämpfen sich ins Halbfinale
Mit dem 80:70-Sieg gegen die Löwen Braunschweig haben die Fraport Skyliners am Samstagabend das Halbfinale des BBL-Pokals erreicht. Der nächste Gegner steht schon fest: In der Runde der letzten vier Teams treffen die Frankfurter auf Alba Berlin. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Fraport Skyliners
 
 
 
Dass die Fraport Skyliners am Mittwochabend ihr ohnehin bedeutungsloses Spiel gegen Unics Kasan verloren, konnte Trainer Gordon Herbert verschmerzen. Wichtiger war ihm, seine jungen Spieler aufs Parkett zu schicken, um sie auf die wichtige Partie am Samstag vorzubereiten. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Fraport Skyliners
 
 
Aktuell begeistert Eintracht Frankfurt mit erfrischendem Fußball, im kommenden Jahr feiern die Adlerträger ihren 120. Geburtstag. Gemeinsam mit den Fans wird es eine musikalische Sause im Waldstadion geben. Der Vorverkauf der Tickets startet am Mittwoch. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Nicole Nadine Seliger
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  137 

Twitter Activity