Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
 

Da ist das Ding!

1

Eintracht lädt zum Pokaltag ins Museum

Foto: ms
Foto: ms
30 Jahre mussten Fans von Eintracht Frankfurt auf einen Titel warten, ehe der Pokalsieg feststand. Am Freitag, 15. Juni, können Anhänger der SGE die Trophäe nun ganz nah erleben und sich mit dem goldenen Pokal fotografieren lassen.
Den Moment, als Alex Meier und David Abraham am 19. Mai gemeinsam den DFB-Pokal in den Berliner Nachthimmel reckten, werden Fans von Eintracht-Frankfurt wohl noch lange in Erinnerung behalten. Mittlerweile ist die Trophäe in Frankfurt angekommen, schon vor knapp zwei Wochen durfte World Club Dome-Veranstalter Bernd Breiter den Pokal beim Musikfestival in der Commerzbank-Arena präsentieren (Foto).Das Museum des Vereins bietet nun seinen Anhängern die Möglichkeit, der goldenen Trophäe noch näher zu kommen.

Am Freitag, 15. Juni, präsentiert die Eintracht den DFB-Pokal ihren Fans. Zum Angucken und Bestaunen, zum Bejubeln und zum Fotografieren, all das ist möglich. Kinder können an diesem Tag auch Pokal-Buttons im Museum basteln und ein persönliches Pokalbild malen. Die drei schönsten Bilder werden anschließend prämiert und mit dem Buch „Adlerträger“ von Henni Nachtsheim und Comiczeichner Michael Apitz ausgezeichnet.

Dazu bietet das Museum am Freitag Führungen durch die Geschichte der Eintracht an, auch ein Blick ins Stadion ins vorgesehen. Die Touren starten um 11 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr.

>> Pokaltag, 15. Juni, Eintracht Frankfurt Museum, Commerzbank-Arena/Haupttribüne, Mörfelder Landstraße 362, 10 bis 19 Uhr, Eintritt 5 € (ermäßigt 3,50 €) inklusive Führung (Anmeldung per Mail an info@eintracht-frankfurt-museum.de)
13. Juni 2018
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Michael Häckl am 16.6.2018, 17:43 Uhr:
Toll wars! Kurz nach 18 Uhr kam noch Charly Körbel vorbei, um sich mit 2 Leuten und dem Pokal fotografieren zu lassen. Er hatte auch nichts dagegen sich auch mit ihm fotografieren zu lassen. Besser gehts nicht!
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Frankfurt Gold Cup verschoben
0
Chukka, chukka
Vom 17. bis 19. August sollte der Frankfurt Gold Cup in Frankfurt-Nied stattfinden. Nach dem plötzlichen Tod von Georg Diehl, dem Eigentümer des Georghofs, wurde das Turnier auf das Wochenende 14. bis 16. September 2018 verschoben. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Er soll eine Escortdame malträtiert haben
0
Jan Ullrich zwangsweise in Psychiatrie eingewiesen
Am Freitagmorgen ist der Ex-Radprofi Jan Ullrich in einem Frankfurter Luxushotel festgenommen worden. Er soll eine Escortdame im Rausch gewürgt haben. Wegen seines Verhaltens soll er kurzzeitig zwangseingewiesen worden sein. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
Die Würfel sind gefallen
0
Ante Rebic bleibt in Frankfurt
Der umworbene kroatische Topstürmer Ante Rebic bleibt ein Adler. Anstatt den Verein zu wechseln, verlängerte der Vizeweltmeister seinen laufenden Vertrag bei Eintracht Frankfurt um ein weiteres Jahr. Das teilte der Bundesligist am Freitagvormittag mit. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Eintracht Frankfurt gestaltet ihre Zukunft: Der Aufsichtsrat bestätigte die beiden Vorstandsmitglieder Fredi Bobic und Axel Hellman in ihrem Amt. Sie sollen die Eintracht weiter in der Erfolgsspur halten. Auch der Vertrag mit Sportdirektor Bruno Hübner wird verlängert. – Weiterlesen >>
Text: vh/ nic / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
Fans, Freunde und Förderer von Eintracht Frankfurt sind zu Spiel und Spaß am Samstag, 11. August, vor und in der Commerzbank-Arena eingeladen. Die Fans haben die Möglichkeit, Spieler und Verein fernab vom Spielbetrieb zu erleben. – Weiterlesen >>
Text: vh / Foto: Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  131 

Twitter Activity