eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Adobe Stock/pavel1964
Foto: Adobe Stock/pavel1964

City Triathlon

Am Sonntag wird die Stadt zur Triathlon-Strecke

Schwimmen, Radfahren, Laufen: Am Sonntag werden wieder zahlreiche Sportlerinnen und Sportler von früh morgens bis zum Nachmittag ihre Leistungen beim City Triathlon unter Beweis stellen. Busse und Straßenbahnen fahren an diesem Tag nur eingeschränkt.
Am Sonntag werden wieder zahlreiche Sportlerinnen und Sportler beim City-Triathlon ihr Können in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen unter Beweis stellen. Auf vier verschiedenen Distanzen sind sie dabei vom Langener Waldsee durch die Stadt bis zum Ziel an der Hauptwache unterwegs.

In diesem Jahr wird es auch wieder ein Rahmenprogramm geben, dieses musste 2021 coronabedingt in abgespeckter Form ausfallen. So wird es beispielsweise von Freitag bis Sonntag eine Triathlonmesse an der Hauptwache geben. Ebenfalls an der Hauptwache wird auch ein Streetfood-Festival stattfinden; mehr als zwanzig Foodtrucks und Stände laden an drei Tagen ein zur kulinarischen Weltreise von Äthiopien über Israel und weiter rund um den Globus nach Nord- und Südamerika bis nach Indien und weiter. Um Ernährung wird es auch bei einem Vortrag am Samstagnachmittag in der IHK gehen.

Busse und Trams fahren nur eingeschränkt

Bis 13 Uhr wird am Sonntag auch der ÖPNV beeinträchtigt sein. So fährt die Straßenbahnlinie 11 nur zwischen Höchst Zuckschwerdtstraße und Hauptbahnhof Südseite sowie zwischen Fechenheim Schießhüttenstraße und Lokalbahnhof. Auch die Linie 12 ist betroffen: Sie fährt im Westen zwischen Schwanheim Rheinlandstraße und Willy-Brandt-Platz und im Osten verkehrt sie als Ringlinie von der Eissporthalle über Zoo und Konstablerwache nach Bornheim Mitte und von dort wieder zur Eissporthalle. Die Linie 14 wird verkürzt und fährt nur noch zwischen Mönchhofstraße und Hauptbahnhof Südseite. Die Linie 15 bedient nur den Abschnitt zwischen Niederrad Haardtwaldplatz und Hauptbahnhof Südseite. Die Linie 16 verkehrt auf den Teilstrecken zwischen Ginnheim und Hauptbahnhof sowie von Stadtgrenze Offenbach über Südbahnhof und weiter nach Neu-Isenburg als Ersatz für die Linie 17, die nur zwischen Rebstockbad und Hauptbahnhof Südseite fährt.

Entlang der Wettkampfstrecke werden auch für Busse zahlreiche Straßen gesperrt. Die Buslinien 33, 37, 78, 87 sowie X61 fahren erst ab 13 Uhr. Die Linie 51 verkehrt bis 13 Uhr nur eingeschränkt zwischen Trift-/Frauenhofstraße und Ruhestein. Die Linie 52 fährt nur zwischen Schloßborner Straße beziehungsweise Europaviertel West und Galluswarte und die Linie 54 nur zwischen Friedhof Sindlingen und Griesheim Bahnhof. Die Linie 59 ist von 7 bis 13 Uhr nur zwischen Griesheim Bahnhof und Erzbergerstraße sowie zwischen Cheruskerweg und Bingelsweg unterwegs. Die Linie 61 fährt vom Flughafen von 5.30 bis 13 Uhr über Gateway Gardens, die A5 und das Niederräder Ufer zum Oberforsthaus. In der Gegenrichtung fährt sie ab Triftstraße wie gewohnt weiter. Einschränkungen gibt es auch bei der Linie X77, diese fährt von 5.30 bis 13 Uhr nur am Flughafen zwischen Cargo City Süd und Gateway Gardens.

Als Alternative sieht der RMV für viele Fahrgäste S- und U-Bahnen vor. Dafür sollen zwischen Frankfurt und Langen, wo im Waldsee der Schwimmwettkampf ausgetragen wird, von 7 bis 8.30 Uhr zusätzliche S-Bahnen der Linie S4 verkehren.
 
4. August 2022, 11.56 Uhr
ez
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
Offenbar Wechsel nach Turin
Filip Kostić verlässt Eintracht Frankfurt
Die Zeit von Filip Kostić bei Eintracht Frankfurt ist vorbei. Schon im Spiel gegen Real Madrid am Abend steht der 29-Jährige nicht mehr auf dem Platz. Stattdessen steht am Mittwoch für ihn der Medizincheck bei Juventus Turin an.
Text: loe / Foto: In der Europa-League hatte Kostić maßgeblich zum Eintracht-Erfolg beigetragen. Foto: Stadt Frankfurt/Andreas Varnhorn
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
11. August 2022
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Altstadt reloaded – Das neue Herz der Stadt!
    Frankfurter Stadtevents | 15.00 Uhr
  • Hanauer Weinfest
    Schlossgarten | 11.00 Uhr
  • Weindorf
    Eschenplatz | 17.00 Uhr
Kunst
  • Ugo Rondinone
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • | Uhr
  • Seiltänzerinnen zwischen Autonomie und Anpassung
    Frauen Museum Wiesbaden | 12.00 Uhr
Kinder
  • Das Dschungelbuch
    Wasserburg | 11.00 Uhr
  • Die Insekten kommen
    Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum | 15.00 Uhr
  • Ferien-Werkstatt: Rap & Beats
    Junges Museum Frankfurt | 10.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • 30 Minuten Orgelmusik
    St. Katharinenkirche | 16.30 Uhr
  • Kammerorchester Basel und Bomsori Kim
    Kloster Eberbach | 20.00 Uhr
  • Carion Bläserquintett
    St. Markus Erbach | 20.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mord im Orientexpress
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Volpone
    Schloss Eichhof | 20.30 Uhr
  • Die Sternstunde des Josef Bieder – Revue für einen Theaterrequisiteur
    Gutsausschank Baiken | 20.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Mord im Orientexpress
    Wasserburg | 20.15 Uhr
  • Volpone
    Schloss Eichhof | 20.30 Uhr
  • Die Sternstunde des Josef Bieder – Revue für einen Theaterrequisiteur
    Gutsausschank Baiken | 20.00 Uhr
Nightlife
  • After-Work-Shipping-Tour
    Primus-Linie | 18.30 Uhr
  • Pik Thursday
    Pik Dame | 18.00 Uhr
  • Urban Club Band
    Gibson | 21.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Rain Dance
    Liebieghaus Skulpturensammlung | 19.00 Uhr
  • The Gypsy Tenors
    Palmengarten | 19.30 Uhr
  • Witch
    Kesselhaus | 20.00 Uhr
Freie Stellen