Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
Startseite Alle NachrichtenShopping
Zonta Taschenbörse im Gibson
 

Zonta Taschenbörse im Gibson

0

Taschenkauf für einen guten Zweck

Foto: Zonta Club Frankfurt
Foto: Zonta Club Frankfurt
Am Samstag, den 25. Mai findet im Gibson der mittlerweile dritte Taschenverkauf von Zonta Frankfurt statt. Mit dem Erlös werden das Frauenhaus „die kanne“ und das Projekt ZONTAlente, das begabte Frankfurter Schülerinnen fördert, unterstützt.
Am Samstag, dem 25. Mai, findet im Gibson von 11 bis 15 Uhr der mittlerweile dritte Taschenverkauf von Zonta Frankfurt statt. Dafür hat Zonta gut erhaltene Taschen gesammelt, welche zur Unterstützung von Frauen und Mädchen in Not und zur Förderung besonders begabter Frankfurter Schülerinnen verkauft werden. Die gebrauchten Taschen werden zu Preisen von 15, 35 oder 55 Euro verkauft. Dazu kommen etwa 100 neue und hochwertige Stücke zu speziellen Schnäppchen-Preisen. Diese sind Spenden von Unternehmen wie Picard, Peter Kaiser, Gabor und Tom Tailer. Mit dem Erlös des Taschenverkaufs unterstützt der Zonta Club Frankfurt vor allem das Frauenhaus „die kanne“ und das Projekt ZONTAlente, mit dem insbesondere begabte Frankfurter Schülerinnen durch individuelle Stipendien gefördert werden.

Zonta Frankfurt veranstaltete schon in den Jahren 2015 und 2017 Taschenbörsen. Zonta International ist eine weltweite, überparteiliche, überkonfessionelle und weltanschaulich neutrale Service-Organisation, in der sich berufstätige Frauen zusammengeschlossen haben. Zonta engagiert sich weltweit für die Verbesserung der Stellung der Frau in rechtlicher, politischer, beruflicher, gesundheitlicher und wirtschaftlicher Hinsicht. Die Organisation wurde 1919 in Buffalo, USA, gegründet und ist heute weltweit mit über 30 000 Mitgliedern in 67 Ländern in 1200 Clubs vertreten. In Deutschland gibt es 128 Clubs mit mehr als 4600 Mitgliedern. Als Nichtregierungsorganisation ist Zonta bei den Vereinten Nationen und im Europarat vertreten. Der Name Zonta kommt aus der Sprache der Sioux-Indianer und kann mit „ehrenhaft handeln, vertrauenswürdig und integer sein“ übersetzt werden.

>> Taschenbörse, 25.5., 11-15 Uhr, Gibson, Zeil 85-93, www.zonta-frankfurt.de
 
24. Mai 2019
hes
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Vinokilo veranstaltet am 4.10. die Pop-Up Fashion Show „Soundofafishingboat x VinoKilo“. Dort können die Besucherinnen und Besucher gebrauchte Kleidung und Mode von regionalen Designerinnen und Designern bestaunen und kaufen. Musikalisch wird die Show von Neil Balser geleitet. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: Lutz Wilke
 
 
Lifestylemesse am Campus Westend
0
„Made in FFM“ - Regionale Produkte im Fokus
Im Casinogebäude auf dem IG-Farben-Campus im Frankfurter Westend findet am kommenden Wochenende die Lifestylemesse „Made in FFM“ statt. Die Messe mit über 100 Ausstellenden bietet von Mode über Einrichtungsgegenstände bis hin zu Nahrungsmitteln eine Fülle von Produkten. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Unsplash
 
 
Lidl eröffnet Metropolfiliale
0
Die erste ihrer Art
Am 19. September wurde die neue Lidl-Metropolfiliale im Lyoner-Quartier nach rund 18-monatiger Bauzeit eröffnet. Es ist die erste ihrer Art in Deutschland. Platzersparnis und Nachhaltigkeit stehen dabei besonders im Fokus. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Lidl
 
 
 
Beim zweiten Night Market dieses Jahres warten im Atelier Frankfurt über 40 Stände mit Kunst, Vintage, Design und Streetfood auf. Das kreative Event wird von Live- und DJ-Musik begleitet. – Weiterlesen >>
Text: lag / Foto: Night Market
 
 
Beim Frankfurter Nachtmarkt an diesem Samstag, den 14.9. von 18 bis 24 Uhr kann man nicht nur nächtlich shoppen im Zoo Gesellschaftshaus: Neben feinen Ausstellern und Food- und Getränkeständen werden auch Impressionen aus zwei Perfomances zu sehen sein. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: kce
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  60