Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
Startseite Alle NachrichtenShopping
Vintage Kilo Sale in Frankfurt
 

Vintage Kilo Sale in Frankfurt

0

Die Mode der 60er bis 90er

Foto: Facebook/ Vintage Kilo
Foto: Facebook/ Vintage Kilo
Nachhaltigkeit ist zurzeit in aller Munde. Der einfachste Weg, nachhaltig zu handeln, ist der Kauf von Second-Hand-Mode. Und das beste: Damit liegt man momentan auch noch voll im Trend.
Am Samstag, den 18. Mai, kommt erneut Deutschlands größtes Vintage Kilo Sale nach Frankfurt. Dann können sich die Besucherinnen und Besucher in der Halle 414 in der Gwinnerstraße 42 von 9 bis 18 Uhr wieder durch ein vielfältiges Angebot stöbern. Das Konzept der Veranstaltung ist einfach: Verkauft wird ausschließlich Second-Hand-Mode. Ob Markenkleidung aus den 60er-90er Jahren, einzigartige Accessoires oder ausgefallene Schuhe – Vintagemodeliebhaber finden dort mit Sicherheit das eine oder andere neue Lieblingskleidungsstück. Am Ende wird die Ware gewogen: 35 Euro kostet das Kilo, bezahlt werden kann bar oder mit Karte. Dazu gibt es entspannte Musik, Wein und Snacks.

>> Vintage Kilo Sale, 18.5., Gwinnerstraße 42, 9-18 Uhr, Eintritt 3 Euro
 
15. Mai 2019, 12.46 Uhr
ez
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Frankfurter Einzelhandel
0
Mit der Krise umgehen
Die Einkaufsgewohnheiten haben sich durch die Corona-Krise verändert. Ein Traditionsgeschäft und zwei Newcomer erzählen, wie sie den Lockdown verbracht haben und die außergewöhnliche Situation nach der Wiedereröffnung meistern. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Unsplash
 
 
Seit einer Woche ist in Hessen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend. Doch auf den Straßen tummeln sich keineswegs nur grüne Einwegmasken: Viele Frankfurterinnen und Frankfurter gehen in der Krise kreativere Wege. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Christiane Wegner
 
 
Geschäft muss wegen Schutzmaßnahmen schließen
0
Der Frankfurter Laufshop liefert jetzt
Seit Mittwoch sind die meisten Läden in Frankfurt geschlossen, die Einzelhändler stehen vor großen Herausforderungen. Der Frankfurter Laufshop hat einen Lieferservice eingerichtet und appelliert in einem Video an seine Kundschaft. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Jost Wiebelhaus
 
 
 
In etwa zwei Wochen ist Valentinstag. All diejenigen, die immer noch das passende Geschenk für den oder die Partner*in suchen, können beim Marché de Nuit am kommenden Samstag stöbern. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal auf Schmuck in allen Varianten. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Secondhand-Mode
0
Trash im Ostend
Frankfurt ist um einen Secondhand-Shop reicher: Im Ostend haben die Geschwister Aleksandra und Dominik Ludwin „Ola Ware“ eröffnet. Dort gibt es bunte Mode aus den 80er- und 90er-Jahren. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Ola Ware
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  62