Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
Startseite Alle NachrichtenShopping
Neueröffnung in MyZeil
 

Neueröffnung in MyZeil

0

Bei NYX können Beautyfans dick auftragen

Foto: Nicole Brevoord
Foto: Nicole Brevoord
Im Einkaufscenter MyZeil hat zwischen Claire's und Bershka die zum Loréal-Konzern gehörende Kosmetikmarke NYX einen eigenen Store eröffnet, in dem anders als in den Drogerien das ganze Portfolio zu finden ist.
Es gibt Unternehmen, die setzen auf laute Werbung und es gibt solche, die darauf vertrauen, dass sich die Nachrichten schon von alleine herumsprechen. So auch die aus den USA stammende Marke NYX, die sich auf professionelles Make Up spezialisiert hat, als „Kultmarke der Stars“ gilt und weltweit längst nicht mehr nur bei Make-Up Artists ein Geheimtipp ist, sondern eine breite Fangemeinde hinter sich weiß und auch ansprechen will. Am Freitag hat NYX nach Köln, Oberhausen und Berlin nun auch in Frankfurt ein Geschäft eröffnet, in dem die gesamte Produktpalette erhältlich ist. Das macht den Unterschied aus zu den kleinen NYX-Produktständen in Drogerien und Parfümerien, in denen die Auswahl nur begrenzt ist. In dem NYX-Laden darf in der großen Warenwelt nach Herzenslust probiert werden und das fachkundige Personal gibt nützliche Schminktipps.

Zwischen Claire’s und Bershka hat die zum Großkonzern Loréal gehörende Marke nun auf der Zeil 106, im Erdgeschoss von MyZeil, ihre neue Heimat gefunden. Und diese Nachricht hat sich bei Beautyjunkies bestimmt schon verbreitet wie ein Lauffeuer.
14. Dezember 2017
Nicole Brevoord
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Neuzugang im Brückenviertel
0
Eva Kress und die Mode nach Maß
Maßschneiderin Eva Kress hat sich in der Wallstraße in Sachsenhausens Kreativviertel ein Atelier eingerichtet. Die Frankfurterin macht Mode für Frauen. Wir haben mal vorbei geschaut. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Kollektiv IGNAZ setzt modisches Zeichen
3
Farbenfrohe Kippa-Kapuzenshirts gegen Antisemitismus
Rechtzeitig zur Berlin Fashion Week hat das Frankfurter Kollektiv IGNAZ in Zusammenarbeit mit dem Berliner Galeristen Johann König eine Hoodiekollektion herausgebracht, die Intoleranz den Kampf ansagt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Jakob Blumenthal
 
 
FRANKFURTliebe in der CSD-Variante
0
Das Shirt zum Fest der Toleranz
Im Jahr 2016 hatte die Frankfurter Fotografin Angela Kropp die Idee zu einem T-Shirt-Label, das einfach JA zu Frankfurt sagt. Passend zum CSD gibt es nun eine Variante mit Regenbogenschriftzug als Zeichen für Toleranz. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Angela Kropp
 
 
 
Höchst interessante Aussteller beim Designparcours
0
Vier Kreative wurden mit dem Designpreis ausgezeichnet
Bei strahlendem Sommerwetter lockte der Höchster Designparcours am Wochenende wieder die Besucher an. In 15 Locations präsentierten sich Kreative und manche wurden für ihre Produkte auch ausgezeichnet. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
Höchster Designparcours am Wochenende!
0
Auf nach Höchst!
Beim zwölften Höchster Designparcours wird der regionalen Designer- und Kreativszene eine Bühne bereitet. Leerstehende Geschäfte verwandeln sich in Showrooms, die Besucher erkunden den Stadtteil und haben Spaß beim Einkaufsbummel. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Radar
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  56 

Twitter Activity