Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
Startseite Alle NachrichtenShopping
Lockstoff und Elle Asfour laden ein
 

Lockstoff und Elle Asfour laden ein

0

Verlockende Modenschau

Am Samstag können die Gäste im Sky Club in der Düsseldorfer Straße bei Public Untouchables eine ganz besondere Modenschau der Frankfurter Labels Lockstoff und Elle Asfour erleben. Danach wird bei der Party gefeiert und einen Willkommenssekt gibt es auch.
Noch keine Pläne für Samstagnacht und modeinteressiert sind Sie auch? Dann könnte die Modenschau unter dem Namen Public Untouchables genau das Richtige sein. Ab 22 Uhr präsentieren die Frankfurter Modelabels Lockstoff und Elle Asfour ihre neuen Kollektionen im Sky Club in der Düsseldorfer Straße 1-7. Der Eintritt kostet 10 Euro. Im Anschluss an die Modenschauen steigt die Party, zu der DJ Sherry goes Skyclub seinen Teil beitragen wird.

Hinter dem Label Lockstoff verbergen sich die beiden Frankfurter Designerinnen Dagmar Krömer und Ursula Beeker. In ihrem Showroom in der Münchener Straße kann man ihre "Casual Couture" für Damen bestaunen. Die beiden haben ihren eigenen, verspielten Stil mit viel Typographie, auffälligen Ziernähten und frischen Farbkombinationen. Ihre Modenschau wird von der Frankfurter Sängerin Lauryn Mark begleitet werden. Mit von der Partie wird auch die Bad Homburger Nachwuchsdesignerin Isabelle Asfour mit ihrem Label Elle Asfour sein. Das junge Talent hat 2010 den ersten Platz beim "Modepreis Rhein-Main" im Hafen2 in Offenbach belegt. Damals stellte sie Unterwäsche vor, nun widmet sie sich der Damenoberbekleidung. Zu erwarten ist eine überraschende, provokante und exotische Show mit Mode, die durch avantgardistische Schnitte aus rohen Materialien und durch nordafrikanisch angehauchte Farben besticht.
13. April 2012
Nicole Brevoord
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Shoppen für den guten Zweck
0
WE ALL march together
Zum Weltfrauentag am 8. März kooperiert Esprit mit UN Women Nationales Komitee Deutschland. Dafür hat die Modemarke ein Statement-T-Shirt kreiert, mit dessen Kauf man sich für Frauenförderung und Geschlechtergleichstellung stark macht. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Esprit/UN Women Nationales Komitee Deutschland
 
 
„Moogoo“ verbindet Nachhaltigkeit und Fairness
0
Design aus Burkina Faso
Bei Moogoo gibt es Möbel aus Westafrika, das Label steht für Nachhaltigkeit. Geschäftsführer Eliott Martin liegen besonders der interkulturelle Austausch und die faire Bezahlung der Künstler am Herzen. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Am morgigen Samstag, den 9. Februar ist es wieder soweit: Der Frankfurter Nachtmarkt Marché de Nuit findet am Zoo Gesellschaftshaus statt. Von 18 Uhr bis Mitternacht kommen Shoppingfans hier voll auf ihre Kosten. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: kce
 
 
 
Namaste! Heute ist die Konsumgütermesse Ambiente gestartet. Bis Dienstag können sich Fachbesucher über die neusten Trends in Sachen Wohnen und Schenken informieren. Diesjähriges Partnerland ist Indien. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Sina Eichhorn
 
 
Getnow kommt ins Rhein-Main-Gebiet
0
Lebensmittel online bestellen
In Frankfurt gibt es bereits mehrere Anbieter, über die Kunden online Lebensmittel einkaufen können. Nun kommt auch das Berliner Startup getnow nach Frankfurt. Dieses liefert über 15 000 Food und Non-Food-Artikel innerhalb von einem Tag nach Hause. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Jama/unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  59