Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
Startseite Alle NachrichtenShopping
Late Night Shopping und Verkaufsoffener Sonntag
 

Late Night Shopping und Verkaufsoffener Sonntag

0

Ein Wochenende für Shoppingfans

Am Wochenende wir ordentlich was los sein in der Stadt. Es ist Luminale, da sind ohnehin viele Menschen unterwegs, außerdem machen das Brückenstraßenviertel und der verkaufsoffene Sonntag mobil.
Shop till you drop! Am Samstag laden die Geschäfte im Brückenstraßenviertel zum Late Night Shopping ein. Die Geschäfte sind dann von 11 Uhr früh bis Mitternacht geöffnet und die Inhaber haben sich dazu meistens noch etwas Persönliches einfallen lassen, sei es ein Gläschen zu trinken oder ein schöner Plausch mit Musikbegleitung. Der Zusammenschluss der Ladenbesitzer macht den Reiz des Viertel aus. Neben einer entspannten Atmosphäre findet man im Sachsenhäuser Kreativviertel auch immer lustige Geschenkideen, modische Inspirationen und neue Geschäfte, etwa die jüngst erst eröffnete Quiltmanufaktur in der Wallstraße. Wer gerne hübsche Accessoires oder auch Patchworkdecken näht, der findet hier die schönsten gemusterten Baumwollstoffe, feinsäuberlich nach Farben sortiert. Eine Entdeckungstour lohnt sich also. Anschließend wird im Colekt gefeiert, wurde uns geflüstert.

Und weil man dann schon so schön im Einkaufsmodus ist, kann man am Sonntag anlässlich der Luminale auch noch beim verkaufsoffenen Sonntag die Kreditkarte glühen lassen. Die Geschäfte in der Stadt sind von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Wer danach noch keine Frühlingsgarderobe hat, dem ist bei diesen Ladenöffnungszeiten sicherlich nicht zu helfen.
 
28. März 2014, 11.50 Uhr
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Jährlicher Kunstsupermarkt
0
Kunst für den kleinen Geldbeutel
Kunst erschwinglich zu machen ist das Motto des Kunstsupermarktes, der bereits seit 21 Jahren in Frankfurt seine Türen in der Vorweihnachtszeit öffnet und mit originellen Geschenkideen aufwartet. – Weiterlesen >>
Text: ahe / Foto: Kunstsupermarkt
 
 
Ende Oktober hat auf der Goethestraße ein Stone Island-Store seine Pforten geöffnet. Das italienische Herren-Modelabel hat auf Frankfurts Luxus-Einkaufsstraße auf einer Fläche von 135 Quadratmetern sein viertes Geschäft in Deutschland eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: © Hartmut Nägele for Stone Island
 
 
Eröffnung Søstrene Grene
1
Dänisches Wohlfühl-Design
Frankfurt ist um ein kreatives Ladengeschäft reicher: Am heutigen Freitag eröffnet ein Søstrene Grene-Store auf der Zeil. Die dänische Einzelhandelskette bietet hyggelige Wohn- und Einrichtungsgegenstände an. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Søstrene Grene
 
 
 
Projekt „Frankfurt Secret“
0
Wo Frankfurts Schätze vergraben liegen
Frankfurt ist bunt, aufregend und ungewöhnlich. Die Stadt beherbergt viele kleine, spannende Geheimnisse. Das Projekt „Frankfurt Secret“ lädt nun mit einer eigens kreierten Schatzkarte auf eine Entdeckungstour durch die weniger bekannten Orte der Mainmetropole ein. – Weiterlesen >>
Text: ahe / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
In der Brauchbachstraße hat Frankfurts erster Beauty Concept Store eröffnet: Neben dekorativer Kosmetik und Hautpflege werden auch eine Auswahl an Düften, Kerzen, Haarpflege und Accessoires, von Marken, die es bisher nicht in Deutschland zu kaufen gab, angeboten. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Philokalist
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  61