Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
 

Kooperation mit MCM

0

Ein Rehberger zum Umhängen

Foto: MCM
Foto: MCM
Das Label MCM verbindet man automatisch mit Logoprint und den Künstler Tobias Rehberger automatisch mit Frankfurt. Anlässlich des 40. Geburtstags der Taschenmarke hat der Städelprofessor eine Capsulekollektion entworfen.
Damen finden immer wieder einen guten Grund für eine neue Handtasche, aber jetzt kommt hier ein ganz neues Argument hinzu: Man geht nicht einfach shoppen, sondern investiert in Kunst. Seit Mitte März ist die limitierte „Capsulecollection“ des Prorektors der Frankfurter Städelschule, Tobias Rehberger, online sowie in den MCM-Stores, etwa in der Goethestraße 34, erhältlich. Der 49-Jährige musste sich für die Gestaltung der Shopper, Rucksäcke und Börsen (ab 430 €) gar nicht verbiegen, seine Handschrift ist mit dem grafischen schwarz-weißen Dazzle Camouflage Muster deutlich erkennbar. Für das Taschenlabel MCM aber ist die Kooperation ein richtig mutiger Schritt. Seit nun schon 40 Jahren verbindet man das Fabrikat mit Taschen, die mit Logoprints übersät sind. Doch wenn man ganz genau bei den Rehbergerentwürfen hinschaut, dann erkennt man es doch wieder: Ein stilisiertes MCM im Op-Art-Look.
 
31. März 2016, 13.35 Uhr
nb
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Geschäft muss wegen Schutzmaßnahmen schließen
0
Der Frankfurter Laufshop liefert jetzt
Seit Mittwoch sind die meisten Läden in Frankfurt geschlossen, die Einzelhändler stehen vor großen Herausforderungen. Der Frankfurter Laufshop hat einen Lieferservice eingerichtet und appelliert in einem Video an seine Kundschaft. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Jost Wiebelhaus
 
 
In etwa zwei Wochen ist Valentinstag. All diejenigen, die immer noch das passende Geschenk für den oder die Partner*in suchen, können beim Marché de Nuit am kommenden Samstag stöbern. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal auf Schmuck in allen Varianten. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Secondhand-Mode
0
Trash im Ostend
Frankfurt ist um einen Secondhand-Shop reicher: Im Ostend haben die Geschwister Aleksandra und Dominik Ludwin „Ola Ware“ eröffnet. Dort gibt es bunte Mode aus den 80er- und 90er-Jahren. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Ola Ware
 
 
 
It-Girl released Schmuckkollektion
0
Lili Woeller präsentiert „Lili-like-Lips“
Am 28. November hat Schmuck-Designerin Lili Woeller ihre erste eigene Schmuckkollektion im Concept Store 2nd Home vorgestellt. „Lili-like-Lips“ heißt die Serie, in der sich ein besonderes Motiv immer wieder findet. – Weiterlesen >>
Text: Katrin Börsch / Foto: kab
 
 
Markt Besonderes Schenken
0
Genuss und Design
Im Museum Angewandte Kunst entsteht in der Adventszeit ein Mix aus gastronomischen Leckereien und Designprodukten: Vom 30. November bis zum 22. Dezember findet wieder der Markt Besonderes Schenken statt. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: © Wolfgang Günzel/Museum Angewandte Kunst
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  61