Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
Startseite Alle NachrichtenShopping
Dritter Heldenmarkt in Frankfurt
 

Dritter Heldenmarkt in Frankfurt

0

Nachhaltigkeit ist nicht egal

Foto: Heldenmarkt
Foto: Heldenmarkt
„Egal war gestern“ lautet das Motto des dritten Heldenmarkts in Frankfurt. Die Messe für nachhaltigen Konsum und alternative Lebensstile findet am Wochenende im Bockenheimer Depot statt.
Im Bockenheimer Depot dreht sich am Wochenende alles um Nachhaltigkeit. Denn der Heldenmarkt ist in der Stadt, bereits zum dritten Mal. Schon beim Messeaufbau nehmen sich die Organisatoren das Motto „Egal war gestern“ zu Herzen. Für das individuelle Messebausystem werden alte Werbebanner verwendet, Ausstellerausweise werden aus alten Flyern in Behindertenwerkstätten gebastelt und für Raucher stehen spezielle Aschenbecher bereit – denn in Kooperation mit TerraCycle, werden Zigarettenstummel gesammelt, um anschließend Upcycling-Gießkannen daraus zu fertigen. Die Aussteller kommen aus allen Branchen. Es gibt Stände zu den Themen Mode, Lebensmittel, Wohnen, Kosmetik und Mobilität. Alle Produkte werden vorab sorgsam geprüft, ob sie auch wirklich nachhaltig und sozialverträglich sind. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt – auf dem Heldenmarkt findet man beispielsweise kompostierbare Kaffeekapseln oder Solaranlagen fürs eigene Dach.

Unter den Ausstellern sind auch lokale Akteure, etwa „Lust auf besser leben“, ein Start-up aus Frankfurt zur Förderung der Nachhaltigkeit. Auch Initiativen und Verbände wie Reflecta oder der Bund Frankfurt werden vor Ort sein. Da die Messe parallel zur Buchmesse stattfindet, gibt es auch Lesungen und Autorengespräche. Mit dabei sind etwa Rich Roll, amerikanischer Ultra-Athlet und Kultautor, der in einer Kochshow sein Buch Plantpower vorstellt oder Anja Paumen mit ihrem im Oekom Verlag erschienenen Buch Perspektiven zum Klimawandel.

>> Heldenmarkt, 17. -18. Oktober, ab 10 Uhr, Bockenheimer Depot, Carlo-Schmid-Platz 1
16. Oktober 2015
wch
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Markt Besonderes Schenken
0
Concept Store für Genuss und Design
Bereits zum vierten Mal findet im Foyer des Museums Angewandte Kunst der „Markt Besonderes Schenken“ statt. Der vorweihnachtliche Concept Store widmet sich kulinarischen Genüssen und guter Gestaltung. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: © Museum Angewandte Kunst
 
 
Am Donnerstag, den 29. November hat das Taschen-Label Tsatsas sein neuestes Stück präsentiert. Das Modell 0931 entstand in Zusammenarbeit mit dem Produktdesigner Dieter Rams. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Tsatsas
 
 
Der Hut steht Dir gut!
1
Stetson Store feiert Eröffnung
Am Samstag, den 1. Dezember veranstaltet Kami Hashemi eine feierliche Eröffnung in seinem Hutladen, dem Stetson Store. Zur Feier des Tages wird Stetson Kentucky Whisky ausgeschenkt. – Weiterlesen >>
Text: kab / Foto: Stetson
 
 
 
Kreative und Designer laden ein
0
Geschenke kaufen beim Höchster Designparcours
Am Wochenende wird der Stadtteil im Westen Frankfurts zum Eldorado für Shopping-Freunde: Beim Höchster Designparcours können handgefertigte Kunstwerke, Fotografien, Schmuck und Unikate gekauft werden. Es ist bereits die 13. Veranstaltung ihrer Art. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Nicole Brevoord
 
 
Zum Beginn der Adventszeit können Shoppingfreunde am Samstag, 24. November, wieder im historischen Zoo-Gesellschaftshaus einkaufen gehen. Etwa 100 Designer und Künstler bieten ihren Arbeiten zum Verkauf an. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: © kce Marketing
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  58 

Twitter Activity