Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Shopping
Startseite Alle NachrichtenShopping
Dritter Heldenmarkt in Frankfurt
 

Dritter Heldenmarkt in Frankfurt

0

Nachhaltigkeit ist nicht egal

Foto: Heldenmarkt
Foto: Heldenmarkt
„Egal war gestern“ lautet das Motto des dritten Heldenmarkts in Frankfurt. Die Messe für nachhaltigen Konsum und alternative Lebensstile findet am Wochenende im Bockenheimer Depot statt.
Im Bockenheimer Depot dreht sich am Wochenende alles um Nachhaltigkeit. Denn der Heldenmarkt ist in der Stadt, bereits zum dritten Mal. Schon beim Messeaufbau nehmen sich die Organisatoren das Motto „Egal war gestern“ zu Herzen. Für das individuelle Messebausystem werden alte Werbebanner verwendet, Ausstellerausweise werden aus alten Flyern in Behindertenwerkstätten gebastelt und für Raucher stehen spezielle Aschenbecher bereit – denn in Kooperation mit TerraCycle, werden Zigarettenstummel gesammelt, um anschließend Upcycling-Gießkannen daraus zu fertigen. Die Aussteller kommen aus allen Branchen. Es gibt Stände zu den Themen Mode, Lebensmittel, Wohnen, Kosmetik und Mobilität. Alle Produkte werden vorab sorgsam geprüft, ob sie auch wirklich nachhaltig und sozialverträglich sind. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt – auf dem Heldenmarkt findet man beispielsweise kompostierbare Kaffeekapseln oder Solaranlagen fürs eigene Dach.

Unter den Ausstellern sind auch lokale Akteure, etwa „Lust auf besser leben“, ein Start-up aus Frankfurt zur Förderung der Nachhaltigkeit. Auch Initiativen und Verbände wie Reflecta oder der Bund Frankfurt werden vor Ort sein. Da die Messe parallel zur Buchmesse stattfindet, gibt es auch Lesungen und Autorengespräche. Mit dabei sind etwa Rich Roll, amerikanischer Ultra-Athlet und Kultautor, der in einer Kochshow sein Buch Plantpower vorstellt oder Anja Paumen mit ihrem im Oekom Verlag erschienenen Buch Perspektiven zum Klimawandel.

>> Heldenmarkt, 17. -18. Oktober, ab 10 Uhr, Bockenheimer Depot, Carlo-Schmid-Platz 1
 
16. Oktober 2015
wch
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Shopping
 
 
Vinokilo veranstaltet am 4.10. die Pop-Up Fashion Show „Soundofafishingboat x VinoKilo“. Dort können die Besucherinnen und Besucher gebrauchte Kleidung und Mode von regionalen Designerinnen und Designern bestaunen und kaufen. Musikalisch wird die Show von Neil Balser geleitet. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: Lutz Wilke
 
 
Lifestylemesse am Campus Westend
0
„Made in FFM“ - Regionale Produkte im Fokus
Im Casinogebäude auf dem IG-Farben-Campus im Frankfurter Westend findet am kommenden Wochenende die Lifestylemesse „Made in FFM“ statt. Die Messe mit über 100 Ausstellenden bietet von Mode über Einrichtungsgegenstände bis hin zu Nahrungsmitteln eine Fülle von Produkten. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Unsplash
 
 
Lidl eröffnet Metropolfiliale
0
Die erste ihrer Art
Am 19. September wurde die neue Lidl-Metropolfiliale im Lyoner-Quartier nach rund 18-monatiger Bauzeit eröffnet. Es ist die erste ihrer Art in Deutschland. Platzersparnis und Nachhaltigkeit stehen dabei besonders im Fokus. – Weiterlesen >>
Text: nre / Foto: Lidl
 
 
 
Beim zweiten Night Market dieses Jahres warten im Atelier Frankfurt über 40 Stände mit Kunst, Vintage, Design und Streetfood auf. Das kreative Event wird von Live- und DJ-Musik begleitet. – Weiterlesen >>
Text: lag / Foto: Night Market
 
 
Beim Frankfurter Nachtmarkt an diesem Samstag, den 14.9. von 18 bis 24 Uhr kann man nicht nur nächtlich shoppen im Zoo Gesellschaftshaus: Neben feinen Ausstellern und Food- und Getränkeständen werden auch Impressionen aus zwei Perfomances zu sehen sein. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: kce
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  60